DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Eigenentwicklungen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt Heute, 18:42   #1
holly65_MKII
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 692
Standard Und so beginnt es.....

Moin,

wir hatten hier Ja schon recht ausgiebig über den Thomann 15LB075 UW4 gesprochen:
http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...ad.php?t=16028

Nachdem ich nun durch einen glücklichen Zufall an eine ausreichende Menge 25mm Spanplatte
gekommen bin kann die Bastelei langsam losgehen.
Vorhin im Eiskeller die Platten schon mal grob aufgeschnitten damit wieder etwas Platz ist:


Da ich das Dingen in möglichst kleinem Volumen, mangels Platz, und primär als TT / TMT betreiben möchte sieht die Simu so aus:

Gebaut werden ca. 110 Liter.....den Rest erledigt das eingebrachte Dämmaterial.

Da ich mit einen Hochpass (DSP) zur Hubentlastung sehr gute Erfahrungen gemacht habe (Contest 2017 - Hyperion),
habe ich das auch mal simuliert:

Hub bei 100 Watt mit 18dB HP:

SPL bei 100W mit HP:

Weiterer Vorteil, die Strömungsgeschwindigkeit geht etwas runter - mit VS ohne HP:



Wenn das Dingen fertig ist werde ich vorerst dieses Top - RCF L8S800 mit RCF CD350 am PH220 draufstellen.


Später soll dann ein B&C 8FCX51 über den 15er:
http://www.bcspeakers.com/en/product...l/8-0/8/8fcx51
Sollte der Thomann tatsächlich Mittelton tauglich sein spricht auch nichts gegen einen tief trennbaren Treiber am Horn.

LG

Karsten
__________________
Die einfachste Art glücklich durchs Leben zu gehen ist die eigenen Erwartungen möglichst niedrig zu halten.
holly65_MKII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 19:06   #2
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.148
Standard

Moin Karsten
Klappstuhl steht . 15" an die Macht .

LG Olli
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 19:12   #3
Kaspie
Loud`n`crazy
 
Registriert seit: 27.02.2014
Ort: Schwelm
Beiträge: 1.509
Standard

Weltherrschaft?
__________________
LG
Kay

Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)
Kaspie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 19:20   #4
Kalle
Vorsicht schräger Humor
 
Registriert seit: 01.12.2016
Ort: Düren
Beiträge: 649
Standard

Zitat:
Zitat von holly65_MKII Beitrag anzeigen
Sollte der Thomann tatsächlich Mittelton tauglich sein spricht auch nichts gegen einen tief trennbaren Treiber am Horn.
Hallo Karsten,
das fände ich auch mordsmäßig interessant. So ein tiefgetrenter Zweiweger mit 15 Zoll ist bei mir auch schon lange in der Röhre.
Ich bin kurz davor einen zweiten Satz McGee HL1018 zu modifizieren und zu beruhigen. Das Horn läuft mit dem Celestion 1747 in meinen Ohren sehr gut.
Warum ein zweiter Satz, das alte hat ein lange Entwicklung mit verschiedenen Wachsen hinter sich. Ich möchte einfach ein weißes Horn, wenn es schon wie ein leicht verkleinertes EV HR 90 aussieht soll es auch die gleiche Farbe haben.
Hau rein, ich bin auch gespannt.
Nachdem ich schon den 12-280/8A im Einsatz habe, weiß ich, dass die Elder für eine dicke Überaschung gut sind.
Jrooß Kalle

Geändert von Kalle (Heute um 19:41 Uhr).
Kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 19:47   #5
holly65_MKII
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 692
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
15" an die Macht .
Jupp.

Zitat:
Zitat von Kaspie Beitrag anzeigen
Weltherrschaft?
Das was ich hier zuhause stricke ist nur Spielerei.....auf Arbeit entwickle ich gerade 2x 12PE32 mit DE700 am XT1464,
und das ist nur das Top Teil.

Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
... weiß ich, dass die Elder für eine dicke Überaschung gut sind.
Da hoffe ich drauf.
Der 10-250/8-A macht in der Open1001 auch einen sehr guten Job.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-267-560.html

LG

Karsten
__________________
Die einfachste Art glücklich durchs Leben zu gehen ist die eigenen Erwartungen möglichst niedrig zu halten.
holly65_MKII ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.