DIY-HIFI-Forum


» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2017, 16:06   #21
Atomar
Wirkungsgrad und Fläche
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 102
Standard

Zitat:
Beim nächsten Projekt einfach Funier und Gehäuse offen im gleichen (trockenem) Raum ein paar Tage gemeinsam lagern.
Hallo,

das Furnier liegt ca. ein 3/4 Jahr schon hier. Aber ich glaube habe einfach auch zuviel Pattex draufgeschüttet, das Zeug ist ergiebiger als man denkt, nehme jetzt viel weniger als am Anfang und warte 20 min, jetzt klappt es besser. Habe vorhin die Furnierüberstände von heute Nacht abgschnitten, wieder versucht ob der Pattex noch klebt, zusammengedrückt, fest. Unglaublich wie das Zeug hält, auch nach Stunden verklebt sich das Zeug noch untrennbar. Die 2 Blasen sind auch wieder gekommen, sind aber im unteren Bereich und fallen nicht weiter auf. Auch weil ich zuviel Leim drauf und zu wenig gewartet habe zum Verkleben, mit weniger Leim und längerer Abbindezeit klebt es sofort ohne Blasen, eventuelle Welligkeiten im Furnier sind sofort glatt und kommen auch nicht wieder. Naja man lernt nie aus ne.
Atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 16:57   #22
Kalle
Vorsicht schräger Humor
 
Registriert seit: 01.12.2016
Ort: Düren
Beiträge: 650
Standard

Moin,
vielleicht zu lange gelagert.
Funieren tue ich mir seit Menschengedenken nicht mehr an, Wenn es edel werden soll, nehme ich Schichtholz oder Multiplexplatten mit entsprechendem Deckfunier, gerne Widbuche.
Exoten wie Kirsche, Palisander, Wallnuss oder ähnlich kommen mir nach solchen Möbel- und Gehäuseorgien in den 60ern und 70ern nicht mehr ins Haus.
Gruß Kalle
Kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 22:56   #23
Atomar
Wirkungsgrad und Fläche
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 102
Standard

Zitat:
Um die Sandfüllung nicht zu schwer werden zu lassen
Was meinst du mit zu schwer? Verstehe das nicht, je schwerer desto besser dachte ich immer, oder überseh ich was?
Vielleicht solltest du das Furnieren mal wieder versuchen, so kompliziert ist es gar nicht wie ich finde.
Um mit Multiplex eine Kiste so hinzukriegen müsste per Gehrung gemacht werden, das stell ich mir schwieriger vor.
Atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2017, 00:57   #24
Jesse
Good Vibrations
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 580
Standard

Zitat:
Zitat von fosti Beitrag anzeigen
Moin,

was ist denn das für ein interessanter Tieftöner, kennt jemand den Hersteller? Sieht ein bisschen nach TAD aus.
__________________
Gruß

Jesse Good Vibrations
Jesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2017, 20:42   #25
Atomar
Wirkungsgrad und Fläche
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 102
Standard

Zitat:
was ist denn das für ein interessanter Tieftöner,
Würde mich auch mal interessieren

Letzte Furnier Schicht gerade verklebt, je weniger Leim drauf kommt desto besser funktioniert das ganze, auch die Fügeschlitze fallen so fast komplett weg. Hier paar Bilder, hat alles gut geklappt, das erste Gehäuse vorhin gewachst, zieht Grad ein. Werde das nächste Projekt wieder furnieren, ist viel einfacher als gedacht, zum Schluss hin gesehen. Die leichten Fügeschlitze am Anfang lass ich so, man muss genau Hinsehen um es zu sehen. verbuch ich einfach unter Lehrgeld, hab keine Lust das mit Spachteln eventuell zu verschlimmbessern. Jetzt das gerade geklebte noch abschleifen, wachsen, und morgen nochmal wachsen. Dann Chassis rein und hören.
Was mir noch nicht gefällt ist der Sockel, der Lautsprecher an sich ohne Socken wirkt eher zierlich statt bullig,mit dem Sockel ändert sich das ein wenig. Oder vielleicht nur ein dünneres Brett drunter? Habt ihr dafür Vorschläge? Letzte Nacht Stundenlang nach einer Lösung gesurft, nicht wirklich was gefunden. Das Gehäuse nur einfach so hinstellen sieht auch komisch aus.

Schönen Feierabend, Andi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kante Seite.JPG (102,2 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ecke Furnier.JPG (86,2 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fügung.JPG (129,4 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg Box nach erster Wachsung.JPG (133,1 KB, 44x aufgerufen)
Atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 10:13   #26
tifflor5
Boxen mit Charakter
 
Registriert seit: 05.12.2008
Ort: Worms-Pfeddersheim
Beiträge: 379
Standard

Hallo Andi,

saubere Arbeit . Habe mich selbst bis heute aufs Lackieren beschränkt.
Sichtbarer "Fügespalt", wenn er wie du sagst nur bei genauerem Hinsehen zu sehen ist, dann sieh es pargamtisch, "was niemand gleich bemerkt, existiert nicht".
Zitat:
Zitat von Atomar Beitrag anzeigen
Was mir noch nicht gefällt ist der Sockel, der Lautsprecher an sich ohne Socken wirkt eher zierlich statt bullig,mit dem Sockel ändert sich das ein wenig. Oder vielleicht nur ein dünneres Brett drunter? Habt ihr dafür Vorschläge?
Wie wäre es, wenn du dem Sockel eine 45°-Fase gibst?
Am Anschluss zum Gehäuse bis auf die Breite/Tiefe des Gehäuses verschmälern und nach unten im 45°-Winkel nach außen auslaufen lassen. Dann hast du immer noch einen sicheren Stand, aber der Sockel wirlt zierlicher.
__________________
Viele Grüße
Bernhard aka Tiff

Schreibfehler liegen in der Natur der Sache und werden grundsätzlich nicht korrigiert.
tifflor5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 10:54   #27
Azrael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: 53919
Beiträge: 1.125
Standard

Zitat:
Zitat von Jesse Beitrag anzeigen
Moin,

was ist denn das für ein interessanter Tieftöner, kennt jemand den Hersteller? Sieht ein bisschen nach TAD aus.
Im Katalog steht nur was von 11'' Zoll, beschichtetem Papier als Membranmaterial und AlNiCo-Magnetsystem. Damit fallen die üblichen PA-Treiber-Verdächtigen schon mal raus.

TAD.....könnte sein, ich würde nach ein bisschen rumgegoogle auf den TL-1102 tippen.

Viele Grüße,
Michael
Azrael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 11:01   #28
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.148
Standard

Ui!!! 640$ für'n 25er ist mal 'ne Ansage...
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 12:56   #29
Atomar
Wirkungsgrad und Fläche
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 102
Standard

Zitat:
"was niemand gleich bemerkt, existiert nicht".
Sehe ich auch so, deswegen lass ichs so. Sind halt die Dinge die Anfangs ein wenig stören weil man es weis, nach 2 Wochen aber nicht mehr interessieren weil man dann eben nicht mehr soo genau hinsieht
Zitat:
Am Anschluss zum Gehäuse bis auf die Breite/Tiefe des Gehäuses verschmälern und nach unten im 45°-Winkel nach außen auslaufen lassen.
Danke für den Vorschlag, habe beim googlen darauf hin die Klipsch RP160M gefunden, meinst du es in etwa so? Das sähe wirklich gut aus als Abschluss ohne das es wie eine Festung aussieht.
Atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 13:30   #30
tifflor5
Boxen mit Charakter
 
Registriert seit: 05.12.2008
Ort: Worms-Pfeddersheim
Beiträge: 379
Standard

Zitat:
Zitat von Atomar Beitrag anzeigen
Danke für den Vorschlag, habe beim googlen darauf hin die Klipsch RP160M gefunden, meinst du es in etwa so? Das sähe wirklich gut aus als Abschluss ohne das es wie eine Festung aussieht.
Genau so habe ich es gemeint. Wobei du den Übergang zwischen Gehäuse und Sockel ähnlich wie die Klipsch machen kannst oder einfach stumpf als Verbreiterung des Gehäuses zum Sockel.
__________________
Viele Grüße
Bernhard aka Tiff

Schreibfehler liegen in der Natur der Sache und werden grundsätzlich nicht korrigiert.
tifflor5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 13:33   #31
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.259
Standard

Ich würd' den Sockel so lassen....klassischer Bauhaus Stil
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
fosti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 13:36   #32
KernGesunderBiertrinker
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Hamm
Beiträge: 77
Standard

Zitat:
Ui!!! 640$ für'n 25er ist mal 'ne Ansage...
Schnäppchen!








...verglichen mit den Preisen die TAD sonst so aufruft...
__________________
Grüße
Tilmann
KernGesunderBiertrinker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 19:26   #33
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.259
Standard

Zitat:
Zitat von Atomar Beitrag anzeigen
.... wird es ein Eighteensound-Treiber wie in der Unison Max1. ....
Moin Andi,

wenn man sich den Test der Unison Max1 in der Audio anschaut, ist das doch nur beschämend, was die aus den Treibern machen....aber es steht jeden Morgen irgendwer auf, der dafür 4k€ hinlegt....

Deine wird besser und schöner
Viele Grüße,
Christoph
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
fosti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 00:55   #34
Jesse
Good Vibrations
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 580
Standard

Zitat:
Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
TAD.....könnte sein, ich würde nach ein bisschen rumgegoogle auf den TL-1102 tippen.
Super Michael, guter Tipp. Jetzt weiss ich auch wie ich auf TAD komme: Auf den 11"er war ich vor einiger Zeit schon mal scharf.

Zitat:
Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
Ui!!! 640$ für'n 25er ist mal 'ne Ansage...
Hi Olli,

welche Bezugsquelle hast du denn da ausgegraben?
__________________
Gruß

Jesse Good Vibrations
Jesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 08:28   #35
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.259
Standard

Moin Jesse,

bin zwar nicht der Olli, aber ich vermute hierher:
http://qa.pioneerelectronics.com/PUS...eakers/TL-1102

Christoph
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
fosti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 08:29   #36
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.148
Standard

Morgen
Zitat:
Zitat von Jesse Beitrag anzeigen
Hi Olli,

welche Bezugsquelle hast du denn da ausgegraben?
Ist die UVP von Pioneer. LINK.

LG Olli

Edit: Mist, Chris war schneller .

Edit 2: Ich muss ja sagen, dass ich mich mit einer JBL 4430 auch extrem gut anfreunden könnte. Schon g**les Zeug .
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 08:34   #37
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.259
Standard

Zitat:
Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
.....
Edit 2: Ich muss ja sagen, dass ich mich mit einer JBL 4430 auch extrem gut anfreunden könnte. Schon g**les Zeug .
Ich sach's ja
wie dicht komme ich mit meiner "Hochzeitsbox" ran?

EDIT: Hier das Datenblatt zum TL-1102: http://perso.wanadoo.fr/francis.audio2/TAD_TL-1102.doc
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
fosti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 09:40   #38
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.148
Standard

Zitat:
Zitat von fosti Beitrag anzeigen
wie dicht komme ich mit meiner "Hochzeitsbox" ran?
Das sehe ich schon auf Augenhöhe. Trotzdem ist die 4430 anders vom Charakter. Wie formuliere ich das... subjektiver Höreindruck... Deine Hochzeitsbox klingt für mich sehr neutral, vielleicht einen Hauch zu steril. Die 4430 macht für mich mehr Musik. Speziell der Bass des 2235H ist einfach 'ne Klasse für sich. Die Leichtigkeit und das "federnde" ist total meins.

Ich hoffe, dass wird nicht falsch verstanden. Die Hochzeitsbox ist toll. Die 4430 trifft aber mehr meinen Geschmack.
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 09:46   #39
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.259
Standard

Danke! Ich denke die Schaumstoffsicke macht da ihr Teil. Meine Hörerfahrung mit der 4435 liegt zwar schon 25 Jahre zurück, deckt sich aber mit Deinen Aussagen!
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
fosti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 13:15   #40
Jesse
Good Vibrations
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 580
Standard

Zitat:
Zitat von fosti Beitrag anzeigen
Super, danke für die Info.
__________________
Gruß

Jesse Good Vibrations
Jesse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.