DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Veranstaltungen > sonstige Veranstaltungen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 21.09.2017, 21:42   #1
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.190
Standard Einladung zum öffentlichen Hören am 29. Oktober in Möhrendorf/Erlangen

Hallo liebe Freunde der Bastelei

Als Ausklang des Workshops werden am nächsten Tag EURE selbstgebauten Lautsprecher getestet. Dafür gibt es keine Vorgaben für Optik oder Klang, Hauptsache es funktioniert.
Falls gewünscht könnte man die LS auch durchmessen, bitte aber vorher Bescheid geben!

Das ganze findet statt am Sonntag den 29. Oktober von 9-18 Uhr im Möhrendorfer Rathaus, Kirchenweg 1, 91096 Möhrendorf.

Der Plan sieht vor, das jeder ein gewisses Zeitfenster von etwa einer halben Stunde bekommt um sein Setup mit Hardware vorzustellen.
Es werden maximal 8-10 Personen mit Anlagenkonzepten zugelassen.

Wer Zeit und Lust hat etwas vorzuführen sollte sich per E-Mail unter info@igdh.eu oder per PN an mich als Vorführer bewerben.

GÄSTE SIND DURCHAUS WILLKOMMEN UND AUCH ABSOLUT ERWÜNSCHT!!!!

Dafür gibt es keine Limitierung an Gästeplätzen, jeder ist willkommen.

Wenn jemand in ein Hotel gehen möchte, wäre das im Schützenhof in Möhrendorf (alter Preis, aktuell nicht bekannt! 42 Euro - 10% Rabatt)
Es gibt auch Handwerkerzimmer im Ort zwischen 25 und 40 Euro/Person u. Nacht.

SG Euer Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 21:46   #2
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.007
Standard

Hallo Claus,
Ich bin da! Es ist damit zu rechnen, daß Alexander Heißmann einen neuen Bausatz vorstellen wird.- wenn er fertig wird

Meine Justus kann ich auch mitbringen.
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 22:16   #3
mussigg
headphone addict
 
Registriert seit: 20.11.2011
Ort: Erlangen
Beiträge: 419
Standard

Hi Claus,

Treff in Möhrendorf ohne mich geht gar nicht. Bin dabei. Vielleicht auch meine Soundbar.

Gruß, Rolf
mussigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 10:55   #4
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.657
Standard

Super! Ich versuche meine BT-Boombox noch fertig zu machen oder ich komme mit der modifizierten FOSBY.

Gruss von Sven

Geändert von SNT (22.09.2017 um 11:26 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 12:17   #5
Alexander
Heißmann-Acoustics
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Pommelsbrunn
Beiträge: 921
Standard

Hallo
Zitat:
Zitat von tiefton Beitrag anzeigen
Es ist damit zu rechnen, daß Alexander Heißmann einen neuen Bausatz vorstellen wird.- wenn er fertig wird
Der Bausatz ist fertig, es mussten nur noch ein paar transportlogistische Dinge geklärt werden .

Ein Pärchen DXT-Mons werde ich ggf. auch im Gepäck haben.

Herzliche Grüße
Alexander
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 12:43   #6
mussigg
headphone addict
 
Registriert seit: 20.11.2011
Ort: Erlangen
Beiträge: 419
Standard

Wird es diesmal auch wieder Tische für einen kleinen Flohmarkt geben? Ich hätte ein paar Chassis, Verstärker und Zubehör, die bei mir nur rumliegen. Vielleicht kann die jemand gebrauchen.
mussigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 15:29   #7
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.190
Standard

Dieses mal sind wir sehr flexibel, es gibt kein richtiges Programm wie wir es machen sollten.
Wir haben den Keller mit zwei Räumen, einen großen und einen kleinen der gut geeignet ist kleinsysteme vorzuführen, im EG einen großen Gang für den Flohmarkt, (letztes mal kam so viel an den Mann!) , den großen Raum für das offizielle Programm.

Getreu dem Motto was Spaß macht, nix anderes!

Außerdem hätte ich gesagt wir schmeißen den Grill an zur Mittagszeit! Also am Vortag Fleisch bei Deutschlands bester Metzgerei kaufen.

Der Sonntag wird ein lustiger Tag, nix anderes.

Für Vorschläge bin ich offen, was wir noch anstellen können.

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 15:36   #8
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.190
Standard

Hallo Leute

Bitte zweigleisig antworten, nicht nur mir anschreiben, sondern auch hier bitte.

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 21:48   #9
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 711
Standard

Jo,
ich bring auf jeden Falll meine Ovalos mit . 4" in BR, 50cm³ Klasse, dazu ne 2" Inverskalotte. Beide mit Blechmembran . Die kann man sich dann im Kellerbüro am Schreibtisch anhören ...
Evtl. noch den Upgrade von meinen Plutons auf LX mini , gegenüber dem Original ( SEAS FU10RB ) verschlimmbessert mit Vifa 10BG120/6...

Ein paar Sachen für den Flohmarkt gibts auch...

LG, Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg aura3.jpg (508,7 KB, 46x aufgerufen)
__________________
Bizarre ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 22:30   #10
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.190
Standard

Sers Leute der gepflegten Musik

Am Sonntag gibt es die Möglichkeit eine Profi Selbstbau CNC Fräsmaschine in Aktion zu sehen, sogar im gleichen Hause, dem Rathaus.
Der Entwickler zeigt sein Konstrukt im Demo Modus, ich hoffe auch das er einen Einsatz zeigt was tatsächlich möglich ist.
Es ist wirklich ein sehr gut durchdachtes Teil, nicht so etwas typisch günstiges.

Einen ersten Eindruck bekommt Ihr hier:

m⁵
michaels milling machine manufacturing möhrendorf
Prof. Dr.-Ing. Michael Heyder
Neue Straße 23a
91096 Möhrendorf
Deutschland / Germany

http://www.m-hoch-5.de/

In diesem Sinne

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 16:08   #11
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.190
Standard

So liebe Freunde der Dudelei

Da es nur noch zwei Wochen hin sind würde ich gerne etwas Planung machen.

Zum einen ist die Anreise Freitags bereits möglich, hatte ja schon geschrieben.

Freitag Abend gehen wir beim Griechen essen, bereits beschlossene Sache, hoffentlich das 19.30 Uhr bei Euch in Ordnung ist.
Benötige jedoch die Anzahl der Personen zwecks reservieren, da seit Wochen es nahezu unmöglich ist dort essen zu gehen, Tische mehrmals belegt.....

Samstag früh bin ich auf Spenden der Leute, sprich Euch angewiesen, sprich Kaffee (den gibt es von uns) und Kuchen (bitte darum), nichts herzhaftes da wir noch mehr essen werden.

Samstag mittag oder Abend besteht die Möglichkeit zu grillen.
Da wir Sonntag noch einmal grillen möchte ich jeweils nur einmal grillen, gegenüber ist die Gaststätte Förster, sehr gute bürgerliche Küche. Wir haben auch im Sportheim einen sehr guten Italiener.
In unserem Dorf haben wir den zweimaligen deutschen Bratwurstmeister, legendär fürs grillen.
Ein Rewe (Sonntags geschlossen) ist Samstag bis 20 Uhr offen.
Gegenüber befindet sich ebenfalls eine Metzgerei, da könnte man jederzeit auch Sonntags Grillgut holen.
Bäckereien gibt es im Umkreis einige die auch Sonntags geöffnet haben.

Ich bitte deshalb um Vorschläge.

SG Euer Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 21:09   #12
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.007
Standard

Servus Zusammen,

nun geht es auf die Ziuelgerade.
Auch wenn einige absagen mussten (schade, aber jeder hat seine Gründe) sind wir immer noch eine Illustre Runde und unser "Lineup" sieht folgendermaßen aus:

Freitag Abend:
Geselligkeit bei der Taverne "Zum Peri"
Anmeldung bitte bei Claus / Audiovirus

Samstag für alle Teilnehmer_innen:
Bitte gegen 9:30 ankommen und Aufbau der eigenen Laptops.
Die mitgebrachten Lautsprecher bitte im Vorraum parken und sich erstmal einen Kaffee und Wasser holen.
10:00 Begrüßung und Beginn - Input von Alexander Heißmann
zwichen 12 und 14 Uhr irgendwann eine Mittagspause
Im Anschluss daran dann Messungen und angeleitetes Arbeiten mit Xover

Die Verpflegung erfolgt am Samstag gemeionsam organisisert, das werden wir vor Ort besprechen.
Italienisch, gut Bürgerlich, und griechisches Essen steht bisher zur Wahl.

Ende des Gefrickel und Geklickes gegen 18 Uhr.
Im Anschluss gemütliches Beisammensein, Grillen und Musikhören

Das öffentliche Hören am Sonntag steht allen interessierten Zuhörer_innen von guter Musik und Hifi Geräten offen.
Los geht es am Sonntag gemütlich gegen 10 Uhr
Am Sonntag freuen wir uns darüber, dass Mittags Prof. Dr.-Ing. Michael Heyder uns mit seiner 3D Portalfräse eine Vorführung gibt! Details gibt es hier:
http://www.m-hoch-5.de/

Im Anschluss daran werden diverse Boxen zu hören sein.
Mit dabei die Justus (Contest 2017), vorr. die NeXT Monitor (Contest 2017), die Disko M (ehemals Little Red Cab) von Thorsten Felbinger & Alexander Heißmann und noch vieles mehr.
Einige Lautsprecher vom Samstag sind auch da, unter anderem ein brandneuer Bausatz von Alexander Heißmann.

Nebenher wird es einen kleinen Flohmarkt geben, auf dem Ihr Eure übervollen Lautsprecherlager zu Geld machen könnt. Ich habe meinen Kisten schon gepackt.

Es lohnt sich also am Sonntag vorbei zu schauen und auch Eure Boxen und Elektrik mitzubringen.
Erlaubt ist was gefällt!
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 21:15   #13
LarsNL
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2015
Ort: Kerkrade/NL
Beiträge: 365
Standard

Hammerprogramm, das Ihr da auf die Beine gestellt habt, vielen Dank an alle Beteiligten!

Zu schade dass ich Sonntag nicht mehr da sein kann, klingt auf jeden Fall sehr spannend!

Gruß,
Lars
LarsNL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 21:43   #14
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.007
Standard

Ja... das hat sich ganz schön angesammelt...

Vielen dank schonmal an alle Supporter und Roadies
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 21:52   #15
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.007
Standard

Meine Flohmarktkiste ist gepackt...

Hier mal zum Schnuppern:

Zitat:
Seas 10FL

Visaton FRS 5X OEM

Visaton FRS 8

Dayton ND20FA-6

Visaton SC 5

Conrad Alu Cones (4x) DSM050i

RTO-PWR 170

Audax AP170MN2

Analogis BTT TMT 1304
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 23:08   #16
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.575
Standard

Hallo Jungs,

ick freu mir schon auf's Wochenende .

Für'n Sonntag bring ich auch was für Auge und Ohr mit .

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...3&postcount=45

und

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...7&postcount=36

Unser Markus hat auch noch was "gefisht".

ToDo in schön wird's auch geben.

Bis die Tage

Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 10:09   #17
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.190
Standard

Guten morgen

Veranstaltung ist hiermit eröffnet.

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 22:46   #18
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.007
Standard

Soo... es gab auf die Ohren!
Und zu schauen!
Und es war großartig.








Zum schauen, Fragen und sich drüber austauschen:
Michael Heyder hat uns mit seiner 3D Portalfräse eine Vorführung gegeben:
http://www.m-hoch-5.de/









Krass, was das Ding kann, für den Kurs echt was feines.
Flüsterleise...
Ich kenne mich damit zu wenig aus, aber die Elche gingen in einem durch, Hartholz und Kindertauglich - daheim schon geprüft
Zudem er noch Lautsprecher mit Hypex Modul dabei hatte, die gar nicht so schlecht klangen. Da kann man noch was machen und die Basis ist sehr sehr gut...
Chassis habe ich vergessen, aber: Da geht noch was!



Dann gab es unten noch die ganzen kleinen... Ganz klein der Linkwitz-Tröten_DSP Clon von Manfred. großartig die kleinen, muss man mal gehört haben!





Nebenan gab es noch einiges Desktoptaugliches, besonders süß fand ich die Kugeln von Hr. Wein - Komplett aus dem Drucker mit Daytonchassis. Etwas Mittenbetont, aber echt großartige Idee!



Nebenan die Kompakt Lautsprecher, die Justus, NeXT und von Oldie die "Kinderlautsprecher" alias "A und O". Da rummst es und zirpt, dass es eine Freude ist.

Die ToDO hab ich leider nicht gehört. Ansonsten alles wie auf dem Contest: Großes Kino und einen echten tollen NeXT Monitor.
Hüte Ab, Alex!

Bild "dsc04949n0uca.jpg" anzeigen.



Oben gab es dann das größere Besteck.. Angeführt von Alexander Heißmanns Suzie_Q durften sich da oben alle Austobe die hier zu sehen sind:


Im Vorfeld lief noch der Beyma Coax von Xajas, den wir am Samstag ge"Xovert" hatten.
großartig, tolle Räumlichkeit und einer feinen tonalen Balance.
Hätte ich nicht gedacht, dass die zickigen Chassis so ausgewogen klingen.

Dann ein paar Worte zur Suzie_Q:


mmm... ja... alles sehr gut. Fertig.
Bass, ja... genug.
Grundton... ja, auch sehr gut, minimale Betonung auf dem Grundton.
Mitten... JAAAAA, fein, sonor, auflösend, entspannt, souverän, erhaben - rund mit ecken und Kanten.
Übergang zum Hochtöner... ganz sanftes Bündeln und einstellen der tonalen Balance. Bruchlos, garniert mit feiner Auflösung. Stimmbereich sehr ausgewogen, tendenziell eher entspannt, denn super analytisch.
Höhen: Passt, alles da und sehr ausgewogen. Da sticht nichts und doch ist alles da.
Die Suzie_Q ist nicht hochkomeplex und schwierig, eher geradlinig und klar, aber lässt nie den Zweifel aufkommen es könnte Ihr an Qualität mangeln.
Hört sich an, wie ein guter Rotwein schmeckt... entspannt, souverän und erhaben.

Die Disko_M (https://www.felbi.at/wp/die-disco-m-...tlautsprecher/)

Erstmal: , dass Du / Ihr die per Busschuttle dorthin gerbacht habt.!
Es wäre Schade gewesen diesen Ausnahmelautsprecher nicht hören zu können.



Abgesehen von der tollen Lackierung, ein sehr sehr guter Lautsprecher.
Im Vergleich mit der Suzie_Q hat etwas der Grundton gefehlt - da ich die Messungen der Suzie_Q und der Disko_M kenne kann ich sagen: Disko_M ist flat, Suzie_Q minimal fallend und das hat man in diesem Raum auch gemerkt.
Knapp über dem Bassbereich geht es bei der Disko_M aber schon los. Rattenscharf schneidet die durch die Musik und seziert was zu hören ist.
Wenn es gut ist, serviert der Kellner in Rot ALLES!
Wenn es schlecht aufgenommen ist, leider auch... aber so ist das mit den Hochleistungsportlern.
Die Disko hatte für mich in dem großen halligen Raum etwas zu wenig Grundton, klingt nicht ganz so laid back wie die Suzie_Q aber macht unglaublich spaß.
Besonders Stimmen, Elektronik und alles was im Mittenbereich Punch hat und in den Höhen Auflösung verlangt ist ihr Ding.
ich denke in kleineren Räumen macht sie dann doch noch mehr richtig.
Für mich, ein Seziermesser, ein Arbeitswerkzeug und tatsächlich (mit Sub) das Ende Fahnenstange. Ganz oben, großes Kino!
Vielen dank fürs zeigen und hören!

Dann noch Michis Schwarzer Ritter in klein:


Aus sehr gut, entspannter als die Disko_M, nicht so Souverän wie die Suzie_Q aber passt gut in die Runde!
Löste in den Mitten nicht ganz so gut auf, war obenrum nicht ganz so die Lupe aber ich habe die schon im Wohnzimmer gehört: Daumen hoch, die kann mehr als genug, was man zu Hause nicht abrufen kann. Da kommt die Sanfte Bassabstimmung zu gute.

Die Box Ohne Namen von Fräßmeister Michael Hayder



Abgestimmt aufs Limit udn damit leider etwas too much für den Bass, aber wenn aman den AMT noch etwas einbremst und den Bass entlastet (fc 25 HZ ist schon Sprtlich für Pegel...), dann ist das ganz ganz großes Kino!


So,,, am wichtigsten war eigentlich der dieser hier:





Vielen dank an alle Kuchenspender, Verpflegungsmeister, Tragehelfer - es war toll!
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 09:04   #19
xajas
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2017
Beiträge: 371
Standard

Für mich die Überaschung (gemessen an der Grösse) und das Highlite war das hier :-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg B1.JPG (46,9 KB, 40x aufgerufen)

Geändert von xajas (02.11.2017 um 11:42 Uhr).
xajas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 14:01   #20
Lionheart
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Southside (Nähe Stuttgart)
Beiträge: 266
Standard

Zitat:
Zitat von xajas Beitrag anzeigen
Für mich die Überaschung (gemessen an der Grösse) und das Highlite war das hier :-)
Das stimmt... Ging mir genau so.
Manfred seine Linkwitz-Tröten haben mich total überrascht. Ich war von der Bühne und Räumlichkeit der Dinger komplett vom Hocker.
Du konntest mit dem Kopf nach vorn zwischen die boxen oder nach hinten weiter weg von den boxen... Die Bühne war exakt in der Mitte hinter der wand zwischen den boxen fest genagelt. Du hast den Lautsprecher nicht mehr gehört, sondern nur eine virtuelle Bühne.
Beeindruckend...

-----------------
Gesendet von meinem OnePlus One mit Tapatalk
Lionheart ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.