DIY-HIFI-Forum


» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2017, 23:25   #41
Yogibär
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2015
Ort: Beckum
Beiträge: 381
Standard

Hallo zusammen,

Ich bin noch mit Restarbeiten, nämlich der Schwärzung der braunen Halbrohre, beschäftigt und habe dummerweise aus Sparsamkeitsgründen die eigenhändige Folierung einer Profilackierung vorgezogen.
Welch ein Fehler.
Das blasenfreie Folieren der Rohre ist dermassen schwierig und zeitraubend, dass ich meine Entscheidung schon bereut und verflucht habe. Schön ist etwas anderes, aber nun ist es zu spät und ich muss da durch, heißt noch zwei Halbrohre warten auf Folierung.
Erstatzfolie ist bereits verbraucht, es stellen sich Anzeichen von leichter Panik ein.
Naja, Ihr werdet es ja sehen.

Viele Grüsse

Thomas
Yogibär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 23:49   #42
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 710
Standard

Hi Thomas,

dabei bin ich auch schon fast verzweifelt... Statt Carbon(look) Folie hab ich danach ein schwarzes SaRaifo Furnier verwendet, ging viel einfacher.....

LG, Manfred
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 11:50   #43
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.793
Standard

Optik=Box Vorhanden reicht doch.
Auf den Klang kommt es an.
Wir koennen ja wie Dommi letztes Jahr allen aus der Jury eine Augenmaske verpassen, dann lenkt die Optik das Ohr nicht ab
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 12:04   #44
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.006
Standard

Aber führt die dann alle blind durch das ganze Hifi Geraffel bei der K&T?
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 14:43   #45
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.793
Standard

------aufm Stuhl antackern könnte das schlimmste verhindern
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 19:52   #46
ZwackHKH
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2012
Ort: Breitenbrunn
Beiträge: 112
Standard

Servus Yogibär,

vielleicht kannst Du noch war retten.
  1. Mit einer Nadel in die Blase stechen
  2. Mit Heißluftfön und einem Rakel die Luft herausdrücken.
Hasst Du am Anfang alles mit entspannten (1 - 2 Tropfen Spülmittel) Wasser eingesprüht? Folie auf den Wasserfilm legen und anschließen lässt sich das Wasser mit einem Rakel herausdrücken.

Grüße Heinz
ZwackHKH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 19:57   #47
Yogibär
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2015
Ort: Beckum
Beiträge: 381
Standard

Hallo Heinz,

Tip 1 und 2 kenne und nutze ich reichlich.
Den Trick mit dem entspannten Wasser kannte ich nicht. Danke dafür.

Viele Grüße

Thomas
Yogibär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 20:57   #48
rudi.s
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 83
Standard

Noch besser ist es die Folie und den Untergrund zu befeuchten.
Reichlich spüli oder ähnliches ins Wasser Beimengen .am besten ein rakel mit filzbelag nehmen,dann geht es kinderleicht.
Grüße
rudi.s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 23:28   #49
hifi-alex
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Erlangen / Würzburg
Beiträge: 171
Standard

Ich bringe zum Contest mal ein bisschen Di-Noc mit, den Ferrari unter den Folien - mache ich gerne Werbung für, weil top Produkt!
__________________
Grüße
Alex

Work in progress: HiFiAlex.de

hifi-alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 07:35   #50
Yogibär
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2015
Ort: Beckum
Beiträge: 381
Standard

Hallo zusammen,

Vielen Dank für Eure guten Ratschläge. Aber aus Erfahrung werde ich in der letzten Minute keine Experimente mehr machen. Das geht meistens daneben.

Viele Grüsse

Thomas
Yogibär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 15:33   #51
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 1.073
Standard

Zitat:
Zitat von sonicfury Beitrag anzeigen
Endlich mal was gescheites und nicht die drölfzigte Sipo pippo und co....
Daumen hoch yogi, hoff ich kann sie mal hören
Hab' diesen Beitrag leider erst jetzt gelesen.

Diese Sippos, Pippos und Co. sind aber nun mal der Lockstoff zur Fortpflanzung der Boxenbaugemeinde und haben, ob des Interesses in Ihren jeweiligen threads, sicherlich viel mehr, als nur eine Daseinsberechtigung. Ohne sie würden ein Großteil der "Newcomer", von denen dann später ein paar wenige, den Weg weitergegangene und zu "Yogibären" gewordene, gar nicht erst den Weg zum Selbstbau finden (wollen). Sei froh um jeden dieser Billigheimer, die aufgrund Ihrer großen Anzahl von Nachbauten, die Einstiegsdroge zu mehr sind, auch wenn sie nicht (mehr?) in Dein Beuteschema passen. Weit über 50% der Forianer sind keine Entwickler, sondern Nachbauer und ohne sie würde sich das Rad des Boxenbauens irgendwann aufhören zu drehen. So eine "Big Boy" ist super interessant, keine Frage, aber eben nicht das Futter, welches die Gemeinde am Leben hält.
__________________
Wohlklingende Grüße,
Matthias
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 22:03   #52
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.006
Standard

Zitat:
Zitat von olnima Beitrag anzeigen
Hab' diesen Beitrag leider erst jetzt gelesen.

Diese Sippos, Pippos und Co. sind aber nun mal der Lockstoff zur Fortpflanzung der Boxenbaugemeinde und haben, ob des Interesses in Ihren jeweiligen threads, sicherlich viel mehr, als nur eine Daseinsberechtigung. Ohne sie würden ein Großteil der "Newcomer", von denen dann später ein paar wenige, den Weg weitergegangene und zu "Yogibären" gewordene, gar nicht erst den Weg zum Selbstbau finden (wollen). Sei froh um jeden dieser Billigheimer, die aufgrund Ihrer großen Anzahl von Nachbauten, die Einstiegsdroge zu mehr sind, auch wenn sie nicht (mehr?) in Dein Beuteschema passen. Weit über 50% der Forianer sind keine Entwickler, sondern Nachbauer und ohne sie würde sich das Rad des Boxenbauens irgendwann aufhören zu drehen. So eine "Big Boy" ist super interessant, keine Frage, aber eben nicht das Futter, welches die Gemeinde am Leben hält.
Aber sowas wie viele Andere TN Konstruktionen auch...
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 18:59   #53
Kleinhorn
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 1.389
Standard

Hi Thomas,

genialer Lautsprecher . Ich hab ihn sehr gern gehört..würd ich mir sofort bauen...scheidet leider wegen Platzmangel aus...

Gruß
Pedda
Kleinhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.