DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Elektronik > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2017, 11:43   #1201
jhohm
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.240
Standard

Zitat:
Zitat von Highland Park Beitrag anzeigen
Bei mir rauscht das UKW Radio von meiner Tochter furchtbar, und zwar auch dann noch, wenn der Amp 3 Meter entfernt ist. Wenn ich den Gremlin abschalte, ist das Rauschen sofort verschwunden. Das kommt zu 100% vom Gremlin.
Vielleicht habe ich ja meinen Gremlin irgenwie falsch aufgebaut . Bloss klanglich spielt das Teil hier eindeutig obere Liga, basta!
Aber in einem EMI-dichten Gehäuse sind die Platinen schon eingebaut?

Falls der AMP über die Cinch-Leitungen abstrahlt, liegt da IMHO etwas völlig im Argen!

Gruß Jörn
__________________
Dekadenz ist geil, wenn man Geld hat
guggst Du hier : http://www.joern-hohmann.de
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 14:32   #1202
Highland Park
Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 75
Standard

Im Argen? Mit meinem Aufbau vielleicht, aber ganz bestimmt mit dem Tamp2500 von Sure! Warum?.....

Ihr habt Michaels (Threadersteller!) Beitrag vom 9.7.17 in diesem Thread zu diesem Thema wohl nicht gelesen. Deshalb hier ein Ausschnitt davon:

''Mit dem Gremlin höre ich übrigens schon seit einem 3/4 Jahr keine Musik mehr- und wenn- dann nur noch zu kurzen Vergleichs-Zwecken, bei denen der Gremlin bisher als Messlatte dient.

Grund für die Missachtung des Gremlin ist, dass ich es mittlerweile als absolutes NO-GO ansehe, wenn ein Verstärker den UKW-Radio- oder schlimmer noch- sogar den Kabelfernseh-Empfang beeinträchtigt. Und da sieht es im wahrsten Sinne des Wortes ganz schlecht für den Gremlin aus. Bei den Tripath-Amps bleibt das Bild bei RTL + SAT1 gleich kpl. schwarz. Das gilt selbst dann, wenn ich das Antennenkabel aus der Wandsteckdose ausstecke. Die Störstrahlung dringt offenbar selbst durch die Wand, wo das Antennenkabel eingelassen ist. Wenn der Gremlin eingeschaltet ist, dann ist aus einem UKW-Radioempfänger nur noch ein breitbandiges knistern und rauschen zu hören. Schlimmer noch, trotz ausgesteckten Antennenkabel ist im ganzen Haus- über 3 Stockwerke hinweg, kein Fernseh-Empfang möglich. Die Gefahr, dass die Störungen sogar das Hausnetz überwinden und bei der umliegenden Nachbarschaft auch noch den Kabelfernseh-Empfang stören, ist mir einfach zu groß. Zudem wohne ich in der Nähe eines Verkehrs-Flughafens.

Gleiches gilt ( galt ) übrigens bisher ausnahmslos für alle IRS-2092S Verstärker, die ich bisher hier getestet hatte. Ganz übel verhielten sich hier die Sure IRS-2092S Boards. Das Platinen-Layout mit den aufgereihten Mos-FETs ließ mich damals schon schlimmes befürchten- was leider auch bestätigt wurde.'


Für mich ist dieses Thema übrigens längstens abgehackt, da ich überzeugt bin, dass es an der Tripath Platine liegt. Eifriges Googeln hat mich übrigens dahingehend schlau gemacht, dass sehr viele Class D Verstärker (und nicht nur selbst zusammengebaute) den Rundfunk massiv beeinträchtigen.
Ich werde dazu hier nun auch nichts mehr schreiben, weil ich denke, dass Michael das Wesentliche längst gepostet hat.

Grüsse!
Karl
Highland Park ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 18:58   #1203
barnie
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 71
Standard

Reden wir hier bei den Störungen über das Tamp 2500 oder die MKII Version.
Denn mein MKII stört bei mir nicht's.
barnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 19:05   #1204
jhohm
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.240
Standard

Moin Karl,

klar meinte ich, das mit den Platinen etwas imArgen liegt, wenn sie über Cinch abstrahlen und den UKW-Empfang stören...

Gruß Jörn
__________________
Dekadenz ist geil, wenn man Geld hat
guggst Du hier : http://www.joern-hohmann.de
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.