DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Messen und Simulieren > WinISD
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 04.10.2017, 15:04   #1
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 1.075
Standard Bandpass-Sub mit Doppelschwingspulen-Chassis, Wie ???

Moin,
ich plane einen passiven Bandpass-Sub (4. Ordnung) mit einem Doppelschwingspulen-TT, je eine Schwingspule pro Seite (L / R). Mit welchen Parametern simuliere ich das, einfach die TS-Parameter von einer Schwingspule nehmen, oder muss ich die TSP beider Schwingspulen irgendwie "verheiraten ?
__________________
Wohlklingende Grüße,
Matthias
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 15:30   #2
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 713
Standard

Wenn ich mich nicht irre, werden bei solchen TT die TSP mit den Spulen in Reihenschaltung angegeben.. Bei getrennter Ansteuerung siehts etwas anders aus, hier zu sehen : http://www.visaton.de/de/techn_grund...ingspulen.html

Für eine Simu von einem Subwoofer imho vernachlässigbar..

LG, Manfred
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 15:46   #3
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 1.075
Standard

Vielen Dank für Deine Antwort.
Die TSP messe ich (pro Schwingspule) selber, ich müsste halt nur wissen, mit welchen Daten ich dann bei bekannten TSP-Sätzen WinISD füttere.
Im Idealfall erhalte ich 2 identische TSP-Sätze. Nehme ich für die Simu in WinISD dann einen der beiden kpl. her, oder muss ich mir einen quasi Summen-TSP-Satz (wie?) errechnen ?
__________________
Wohlklingende Grüße,
Matthias
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 16:04   #4
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 713
Standard

Hi Matthias,

Spulen parallel schalten und TSP messen.... Siehe Punkt 2...
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 16:16   #5
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 1.075
Standard

Aaaah, ok, verstehe, also den Parametersatz in WinISD einpflegen, den ich bei Parallelschaltung der Spulen erhalte / messe.
Danke !
__________________
Wohlklingende Grüße,
Matthias
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.