DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Elektronik > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 18.07.2017, 10:14   #1
EMP
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 1.274
Standard UCD 400 OEM - Gehäuse

Hallo

und weiter gehts im Programm

Liste der Optionen

Option 1 - 75€

http://www.ebay.de/itm/142074070676 (Saarmichel)

Innenmaße: Internal dimensions: Width 190mm Height 110mm Depth 246mm

Damit sieht es dann so aus (ganz unten): http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...9&postcount=16

Meiner Meinung nach, gehts da schon ziemlich eng zu. Schmaler sollte das Gehäuse denke ich nicht werden.


Option 2 - 95€

Bei Modushop gibt es aktuell Sommerrabatt (20% ab 250€ Bestellwert). Das einzige Gehäuse mit Kühlrippen (die afaik zwingend erforderlich sind) ist das Mini Dissipante: https://www.modushop.biz/site/index....egory&path=204

Bei der Höhe müssten wir 3U (120 mm) nehmen, da es sonst auf 0 bemaßt ist (das Modul ist 75mm breit).

Konkret würde denke ich das hier gut passen: https://www.modushop.biz/site/index....product_id=721


Preise sind ohne Rabatt. Vorschläge sind willkommen und werden aufgenommen.

Option 3 - DIY

Vor allem aus Kostengründen, weil mir 50€ irgendwie zu viel ist. aktuell schwirren mir ein paar Ideen im Kopf rum, aber ich bin aktuell noch in der Prüfungsphase und kann aktuell noch nicht viel Hirnschmalz rein stecken.


VG Michi
__________________
Viele Grüße

Geändert von EMP (18.07.2017 um 11:10 Uhr).
EMP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 13:17   #2
sion
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2014
Beiträge: 71
Standard

Hallo Michi,

die Gehäuse sind für je zwei Module bemaßt? Was würdest Du bei vier Modulen empfehlen, zwei getrennte Gehäuse oder alle vier Module in einem Gehäuse?

Gruß Klaus
sion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 13:38   #3
EMP
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 1.274
Standard

Hi Klaus,

das ist korrekt, zwei Module + Netzteil. Ich denke Mal das ist Geschmackssache. Ich persönlich würde zwei separate Gehäuse bevorzugen, weil man flexibler ist. Weil sonst hast du immer einen 4 Kanal Amp ob du ihn brauchst oder nicht.

VG Michi
__________________
Viele Grüße
EMP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 14:27   #4
sion
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2014
Beiträge: 71
Standard

Danke. Da muss ich also noch ein wenig für mich überlegen. Auch welche(s) Netzteil(e) ich für die Module nehme. Es wäre ja sicher auch eine Option, das Netzteil auszulagern.

Jan (Rainer Zufall) hatte im Converter-Thread auch noch dieses Gehäuse genannt:
http://www.ebay.de/itm/261625965474

Gruß Klaus
sion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.