DIY-HIFI-Forum


» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2017, 15:38   #1
zeppi
I.S.D.N.
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 2.596
Standard Zham

Es war einmal ein kleines, aufstrebendes Selbstbauforum. Die Leute kannten und schätzten sich. Man traf sich, tauschte sich aus und entwickelte ganz nebenbei den ein oder anderen Lautsprecher.

Die ZHAM (zum Namen später mehr) ist so ein Lautsprecher. Angefangen hat alles am Contest-Sonntag 2013 während des Flohmarkts.

Zitat:
Zitat von Matthias.S Beitrag anzeigen
ich bringe qqwt-Gehäuse für 150er TMT und 104er HT mit.
Der eigentlich Interessent war abgesprungen. Die Teile standen rum, kosteten nicht die Welt und die Ausschnitte waren perfekt für einen Dayton RS150 sowie eine Seas-Kalotte. Kunststück, waren sie doch genau dafür gefräst worden.

Sie sollten dann noch gut ein Jahr im Dachstudio auf ihre Verwendung warten, bis Olli (hoschibill) und ich unter zur Hilfenahme einiger Kaltgetränke dem Ding mit einem Dayton RS150 und einer TAF27plus auf den Pelz rückten.

Das Ergebnis präsentierte ich im November 2014 der damals noch existenten HSG-Rhein-Ruhr:

Zitat:
Zitat von Alex.G Beitrag anzeigen

Zuletzt spielte die QQWT auf. Das Ding hat eine interessante Geschichte. Das Gehäuse stammt von Matthias.S. Es ist ein Testgehäuse, welches er eigentlich entsorgen wollte. Zeppi rettete es vor der Kreissäge und pflanzte einen Dayton RS150 (alte Version) und eine Seas TAF27 hinein. Hoschibill hatte Hand an die Weiche gelegt, und heraus gekommen ist ein Lautsprecher, der richtig was kann. Ultratiefe Bässe ohne jegliches Wummern, sauberer MHT-Bereich, wenn auch ganz minimal überspitzt. Das kann man definitiv in den Bereich des persönlichen Geschmacks einordnen, aber Matthias.S und ich fanden es eine Spur zuviel.

...

Wir haben die Bauteilewerte für das Hochton Filter etwas verändert und den Widerstand, der zunächst vor dem Filter saß, etwas vergrößert und hinter dem Filter positioniert. Die Simu versprach danach eine sauberere Flanke und etwas weniger Pegel im Hochtonbereich.

Natürlich ließ uns auch das keine Ruhe, und so wurde das Filter aufgebaut.

...

Die Arbeit hat sich gelohnt. Beide Lautsprecher gewannen deutlich an Neutralität.
Zitat:
Zitat von Strahler70 Beitrag anzeigen
Mit welcher Akribie, geballtem Fachwissen und trotzdem beschwingtem Frohsinn die Jungs "mal eben so" die Weiche der QQWT umgefrickelt haben, grenzt schon an Wahnsinn.

...

Glücklicherweise sind die Chassis der QQWT nicht mehr verfügbar und das Gehäuse für mich handwerklich eh nicht reproduzierbar (obwohl man ja angeblich nur einen Bündigfräser benötigt), sonst würde ich mich wohl wieder in die mittlerweile doch recht kühle Garage stellen müssen. Das Ding taugt echt für 90 % aller Anwendungsfälle.
Zitat:
Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen

Ein toller Lautsprecher, Die Bassabstimmung, die Mat mit der QQWT dem RS-150(alt) auf den Leib geschneidert hat, wird in den meisten Räumen ausgezeichnet und mit beeindruckendem Tiefgang funktionieren. Bewusst etwas schlanker gehalten kann die ZHAM die meisten Raummoden für sich nutzen anstatt gegen sie anzuspielen (wie es meine Dezibel tut ). Sie hat eine sehr geordnete Bühne aufgezogen. Besonders die Tiefenstaffelung fand ich bemerkenswert. Auch die Detailliebe dieses Lautsprechers darf nicht unerwähnt bleiben. Einzig die leicht harschen S-Laute waren für mich ein minimaler Wehrmutstropfen. Dem sind wir aber schnell mit zwei zusätzlichen Bauteilen in der Weiche Herr geworden. So konnten wir das vorlaute "S" in etwas mehr Deteilreichtum umwandeln. So stand da am Ende ein Lautsprecher, der kaum Wünsche offen lassen dürfte.
Zum Namen:

Zitat:
Zitat von Matthias.S Beitrag anzeigen
Jetzt hatten schon vier Leute ihre Pommesfinger an der
qqwt - eine echte Forenentwicklung also. So langsam sollten wir
dem Trümmer mal 'nen Namen verpassen. MZHA z.B. (Mat, Zeppi, Hoschibill, Alex) Oder anders sortiert ZHAM! (sprich sssäm)
Mittlerweile ist das ehemals kleine, aufstrebende Forum DAS Selbstbauforum in Sachen HiFi im deutschsprachigen Raum. Auf Grund der Größe kennen sich nicht mehr alle untereinander. Geblieben ist aber der - wie kürzlich eindrucksvoll bewiesen - der enge Zusammenhalt des Forums.

Die vier Entwickler der ZHAM - allesamt mal im Vorstand der IGDH - haben sich auf's Altenteil zurückgezogen, stehen aber immer noch in losem Kontakt. Die Chassis sind inzwischen ebensowenig lieferbar, wie es einen Bauplan der ZHAM gibt:

Zitat:
Zitat von Matthias.S Beitrag anzeigen
Moin moin,

die qqwt ist die letzte Evolutionsstufe aus einer Reihe von Prototypen.
Diese wurden gebaut um dem Prinzip messtechnisch auf den Zahn zu
fühlen und um die Bauausführung zu optimieren. Deshalb gibt es
keinen öffentlich zugänglichen Bauplan - sorry.

Mat
Geblieben ist die ZHAM, ein Einzelstück, an dem zwei Vorsitzende und zwei stellv. Vorsitzende der IGDH ihr "Pommesfinger" hatten. Bereits 2014 meinte Olli folgendes:

Zitat:
Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
Man sollte dieses großartige Gemeinschaftsprojekt mal gehört haben.
Gut 2,5 Jahre später ist es im Rahmen des Full Metal Battle soweit. Ich freue mich und hoffe, Euch die ZHAM in einem ihr gebührenden Finish präsentieren zu können.
__________________
Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt

Geändert von zeppi (04.04.2017 um 15:54 Uhr).
zeppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 15:49   #2
Alex.G
Speakaholic
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.081
Standard

Jau, geil...
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: MI 6
Alex.G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 15:53   #3
zeppi
I.S.D.N.
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 2.596
Standard

Hier mal ein kleiner Gruß aus der Küche:

__________________
Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt
zeppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 16:17   #4
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 4.964
Standard

Das ist nicht Deine Küche

Feine Sache, Viel Spaß am Wochendende!
Gib Michi den Dual ruhig mit
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 17:57   #5
zeppi
I.S.D.N.
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 2.596
Standard

So sieht die ZHAM zur Zeit aus. Bis Samstag ist sie hoffentlich schön(er):



Im Hintergrund übrigens die Hatschi!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_P4043336.jpg (180,3 KB, 222x aufgerufen)
__________________
Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt
zeppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 20:25   #6
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.084
Standard

Moin
ZHAM ist ein grossartiger Lautsprecher der es verdient hat, der Öffentlichkeit zu Gehör gebracht zu werden. Er zeigt eindrucksvoll was dabei heraus kommen kann, wenn man einfach nur konstruktiv zusammen arbeitet.

Gruß Olli
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe

Geändert von hoschibill (04.04.2017 um 22:30 Uhr).
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 21:10   #7
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.145
Standard

Ja sehr geil!
Weiß gar nicht, wie ich das bis Samstag alles schaffen soll....egal, gibt ja noch die Nächte ...ich freu' mir jedenfalls euch "Nasen" mal persönlich kennen zu lernen Bringe auf jeden Fall eine Kiste Hopfentee mit.
fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 14:55   #8
zeppi
I.S.D.N.
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 2.596
Standard

Weiter geht's:

Die ZHAM ist geweisst:



Das Bambus-Furnier vorgeschnitten:



Jetzt wird es heiss und klebrig!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_P4043539.jpg (172,9 KB, 147x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P4043542.jpg (140,4 KB, 151x aufgerufen)
__________________
Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt
zeppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 20:06   #9
zeppi
I.S.D.N.
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 2.596
Standard

Fertsch - zumindest das Furnieren schon mal eine Box

Vorne / Seite:


Hinten / Seite:


Vorne/Seite nah:


Ob ich auch die zweite Boxbis Samstag schaffe, kann ich nicht versprechen.

Jetzt kümme ich mich um die Hatschi. Alles schön gerade, keine schrägen und keine Rundungen ....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_P4043544.jpg (213,9 KB, 121x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P4043546.jpg (197,4 KB, 122x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P4043550.jpg (183,7 KB, 119x aufgerufen)
__________________
Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt
zeppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 20:17   #10
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.084
Standard

Sehr cool
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.