DIY-HIFI-Forum


 
 
Themen-Optionen
Alt 02.04.2017, 18:40   #1
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.568
Standard Der Schwarze Ritter

"An mir kommt niemand vorbei".

https://www.youtube.com/watch?v=Tca-AkF2_6w

Na, ihr Feiglinge, schon Angst ?

Acht Zoll in 45 Liter mit Bassreflexunterstützung...

Leichtgewichtige schwarz eloxierte Aluminium Membran
Voll geschirmte Magnet Struktur
Attraktiver 6-Loch Spritzguß Rahmen
Erweiterte wenig Verzerrung Antriebs Entwurf
Solider Aluminium Zustandsstopfen
Gummi umringen

Der 8" Reference Shielded Woofer von Dayton.

RS225S-8

...mit wellengeführter Hochtonunterstützung.

Phasen optimierter Membran Entwurf für einheitliche Hochfrequenz Abstrahlung
Kupfer Kappe für reduzierte Schwingspulen Induktanz und minimaler Phasen Verlagerung
Sättigungskontrolliertes Motor System für geringe Verzerrungen
Nicht reflektierende Rückkammer mit optimierter Dämpfung für verbesserte Bewegung
Fluss optimierter entlüfteter Polschuh für verbesserte Ankopplung an Rückkammer
Kupferkaschierte Aluminium Leitung für geringe bewegte Masse
Lang Leben Silber Führungsdrähte
Geringe Resonanz Frequenz

Der IEC 268-5, high-pass Butterworth, 2600 Hz, 12 dB/oct getestete von SB- Acoustics

SB26ADC-C000-4

vorläufig angedockt an das WG 300 mit selbst geschnitztem Adapter, verpflanzt in ein zugelaufenes, seiner Bestimmung entfremdetes Gehäuse.

Bestens kontrolliert durch Elektronen diktiertes Rechengewerke und zerhacktes Spannungsverstärkungsensemble.

" Ich bin unbesiegbar"

Grüsse Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig


Geändert von Oldie (02.04.2017 um 21:43 Uhr).
Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 19:19   #2
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.736
Standard

Hmm, ich weiss nicht was Du gerade rauchst, aber
"ich will auch was davon haben"
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 19:19   #3
Franky
gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 3.621
Standard

Na dann mal los mit dem Gewerke
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 19:25   #4
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.139
Standard

Ich freu mir.....komm zurück, ich habe gewonnen....der schwarze Ritter triumphiert immer....OK, einigen wir uns auf Unentschieden
fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 20:13   #5
ton-feile
Registrierter User
 
Registriert seit: 18.04.2013
Ort: München
Beiträge: 973
Standard

Hi Michi,

ha! Ich spuck Dir ins Auge und blende Dich.

Bin sehr gespannt, was Du da am wasteln bist.

Liebe Grüße
Rainer
__________________

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche
Gustav Mahler


Die natürliche Gerechtigkeit ist eine Abmachung über das Zuträgliche, um einander gegenseitig weder zu schädigen noch sich schädigen zu lassen.
Epikur

Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
Immanuel Kant


IGDH-Mitglied
AAA-Mitglied
ton-feile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 21:59   #6
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.568
Standard

@ Olaf,

Zitat:
Hmm, ich weiss nicht was Du gerade rauchst, aber
"ich will auch was davon haben"
Das steht so in den Sheets

@ Franky

Zitat:
Na dann mal los mit dem Gewerke
Noch nicht ausgepackt, wird extern angeflanscht.
Dickes Thanx nochmal für den reibungslosen Support.

@ Fosti

Zitat:
OK, einigen wir uns auf Unentschieden
Nie, nie , nie

@ Rainer

Zitat:
Bin sehr gespannt, was Du da am wasteln bist.
Ich auch .

Zitat:
ha! Ich spuck Dir ins Auge und blende Dich.
Aber bitte nicht die Rüstung versauen.

Grüsse Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 10:10   #7
mtthsmyr
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2016
Ort: Güstrow
Beiträge: 249
Standard

Hallo Michi,

auf die WG-Lösung bin ich sehr gespannt. Den SB26ADC finde ich klasse und hatte auch schon mal damit geliebäugelt den in das WG148R zu stecken, habe aber schon im Vorfeld kapituliert. Die Frontplatte (wie soll man das WG da andocken?), der Phase-plug (hat bei der KE25SC im WG schon Probleme gemacht)... alles nicht wirklich hilfreich. Deswegen: ... sehr gespannt!
Auch was die Kombination mit dem Dayton betrifft.

VG,
Matthias
mtthsmyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 11:35   #8
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.568
Standard

Hi Matthias,

Zitat:
(wie soll man das WG da andocken?)
Das ist nur ein Provisorium, das echte Visier ist noch in Arbeit und wird ohne Frontplatte montiert.

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...3&postcount=42

Gemessen habe ich noch nix, bin gerade dabei die Front für beide Waveguides vorzubereiten.

21 vs 17 cm.

Fotos gibt's dann auch noch.

Grüsse Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 15:36   #9
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.568
Standard Fotogalerie

hier mal das Waveguide mit angeflanschtem HT.

6mm Phenolharzgetränktes Multiplex.



Operation Gehäuse







Momentan schwitzen gerade die Schraubzwingen und halten die erweiterte Frontplatte fest.
Der Helm wird noch etwas geformt, jetzt erst mal etwas Chappi.

Grüsse Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 18:01   #10
mtthsmyr
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2016
Ort: Güstrow
Beiträge: 249
Standard

Das sieht ja schon recht sauber aus mit dem Waveguide.

Die Werkstattfotos sind'n Gemälde. Norman Rockwell, würde ich sagen.

VG,
Matthias
mtthsmyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 19:00   #11
Tobias
Stammtischphilosoph
 
Registriert seit: 03.02.2015
Ort: Kehl/Rhein
Beiträge: 591
Standard

Ja, Sauberkeit am Arbeitsplatz wird überbewertet..
__________________
Gruß Tobias
________________
Tobias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 23:40   #12
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.568
Standard

@ Matthias

Zitat:
Die Werkstattfotos sind'n Gemälde. Norman Rockwell, würde ich sagen.
'ne Du, bei mir sind das teutsche Wurzeln.
Richtung Richard Riemerschied, August Exter, Bernhard Borst über die Henneberger Dynastie.
Vieles Werkzeug ist noch aus dem vorletzten Jahrhundert.

@ Tobias

Zitat:
Ja, Sauberkeit am Arbeitsplatz wird überbewertet..
Wer schleift, der staubt
und wen's auch keiner glaubt,
fällt er doch darnieder.
Kehr'st ihn weg, den Dreck
hast an sauber'n Fleck,
doch dann kommt er wieder.



das davor



Kein Witz, ohne Blitz



Eine Gaube als Haube



Dann darf der Bandschleifer ran, bevor's wieder raucht.
Vier Seiten pro Gehäuse mit 80-er grobverstauben.

Medizinische Weisheit auch aus dem vorletzten Jahrhundert.
Gegen Staublunge wurden Zigaretten vom Onkel Doktor verordnet.

Schmauchpause

Grüsse Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 08:37   #13
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.736
Standard

Staubsauger und Zwingen werden öfters genutzt, wie es ausschaut

Da hast ja bis Freitag noch reichlich zu tun.........
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 10:52   #14
mtthsmyr
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2016
Ort: Güstrow
Beiträge: 249
Standard

Jo, das sieht nach "crunch time" aus. Auch da haben sich Zigaretten bewährt.
mtthsmyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 12:24   #15
sonicfury
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2010
Beiträge: 924
Standard

Dieser Baufred ist jetzt schon ein Highlight Der schwarze Ritter Einfach köstlich und weiter so, bin gespannt
__________________
Es groovt
sonicfury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 17:10   #16
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.568
Standard Tun wir weiter so

als ob nix passiert

Vorgabe zum besser machen.

Sonogramm von der Vib 2000 GF



Vs schwarzer Ritter Prototyp 1



und im direkten Vergleich nur auf Achse
blau Vib
rot der Ritter



und so setzt sich das Ganze zusammen.



Da ist noch jede Menge Verbesserungspotenzial.
Die Präsenzüberhöhung bei 3 kHz sollte durch das passende Waveguide für den SB 26ADC eliminiert werden.
Die Bassabstimmung ist noch zu hoch.
Quick und Dirty bei 40 Hz gemessen, sollte aber bei 30 Hz liegen. Vergleich zur geschlossenen Abstimmung sollte noch ausgeführt werden, da das Gehäuse immer kleiner wird. Auch die Hypex Module sollen ja in's Gehäuse mit eigener Kammer.
Die Seitenwände noch etwas schwingungsberuhigen.
Filterflanken werden dann exakt angepasst.
Wenn die Abstimmung dann passt und klar ist ob BR oder geschlossen, dann Finish Schleiflack schwarz.

Es gibt noch viel zu tun, warten wir's ab.

Grüsse Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 17:14   #17
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.139
Standard

Boah, bist Du schon wieder fleißig!
fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 17:17   #18
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.568
Standard

Huhu Christoph,

nö, das ist nur Aufarbeitung von letzter Woche.

Tippen ist keine Arbeit, sondern Entspannung .

Grüsse Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 11:14   #19
mtthsmyr
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2016
Ort: Güstrow
Beiträge: 249
Standard

Hallo Michi,
Du meintest auf dem Battle, dass die Gehäusegröße für geschlossen nicht passt. Nochmal nachsimuliert: 45L cb => qtc=0.71, F3=44, F10=25. Das sieht doch eigentlich ziemlich gut aus. Was spricht dagegen?

SG Matthias
mtthsmyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 20:53   #20
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.568
Standard

Hallo Matthias,

gehört haben wir die in ca.40 Liter mit 40 Hz Abstimmung, es werden aber nur 35 Liter übrigbleiben, wenn die Hypexmodule eingebaut sind.

Ich werde dem noch mal nach gehen, und die Messungen nachreichen.

Das wird sich noch aufdröseln .

Grüsse Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.