DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Phono > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.09.2017, 13:18   #1
Theophilus
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2015
Ort: Taunusstein
Beiträge: 5
Standard Fehler vermeiden beim Furnieren

Mahlzeit!

Nach einer (bisher) vergeblichen Jagd in der Bucht nach einem Einbau-PS-Laufwerk, will ich mir unbedingt selbst eine Zarge bauen (natürlich erst nach einer erfolgreichen Jagd).

Mit Holz arbeiten kann ich recht gut, jedoch habe ich noch nie selbst furniert. Anleitungen dazu habe ich schon viele gelesen, bzw. mir auf YouTube angesehen.

Also:
- Könnte es Spannungsrisse geben, wenn ich MPX mit MDF verleime und dann furniere?
- ist es möglich, um Kanten herum zu furnieren? Also, dass ich für die Zarge nur ein einziges Blatt einsetze, oder gehört das eher zu Meisterleistungen? Gesehen habe ich solche Furnierergebnisse schon mal. Sonst muss ich für die Stirnseiten nochmal separat ansetzen.

Grüße,
Heiko
Theophilus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 13:53   #2
herr_der_ringe
komplett verspult
 
Registriert seit: 22.01.2012
Ort: Vienna
Beiträge: 351
Standard

Zitat:
Sonst muss ich für die Stirnseiten nochmal separat ansetzen
das würde >ich< sowieso machen - und zwar, bevor du die fläche selbst furnierst.


Zitat:
Könnte es Spannungsrisse geben, wenn ich MPX mit MDF verleime und dann furniere?
MPF zu MDF sollte kein problem darsstellen, sofern der leim gleichmäßig/dünn/vollflächig aufgetragen worden und das sandwich auch vollflächig verpresst wird.
problematisch könnte hier die stirnseite werden, da das unterschiedliche schwundverhalten sich irgendwann auch durch furnier hindurch abzeichnen wird.

ps: sofern du unterschiedliche holzarten benutzt jedoch immer symmetrisch aufbauen (auch das furnier!), ansonsten gibts bananen
__________________
grüße,
martin
herr_der_ringe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 14:40   #3
Theophilus
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2015
Ort: Taunusstein
Beiträge: 5
Standard

Schwundverhalten? Ok, wahrscheinlich meinte ich genau das bei den von mir vermuteten Problemen. Also lasse ich das mit den unterschiedlichen Zutaten beim Sandwich und bleibe bei ausschließlich Multiplex. Evtl. verarbeite ich noch Blei, aber dann in Kammern (Blei im Butterbrot... könnte evtl. zu Magenverstimmungen führen )

Danke!
Theophilus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.