DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Community Center > Händlernews
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2016, 15:59   #1
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 65
Standard Sica Zweiwegebox

Mit dem neuen Sica Chassis 5,5 H 1,5 CP musste ich unbedingt mal ein Projekt fertigstellen. Aufgrund der guten Eigenschaften dieses Chassis war das durchaus gut machbar. Alles in allem zu einem moderaten Preis.
Nähere Informationen unter:
http://www.lautsprecherselbstbau.berlin/sica-balance/
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6454,-250px.jpg (30,3 KB, 93x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6456,-250px.jpg (22,9 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6455,-250px.jpg (33,2 KB, 67x aufgerufen)
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2016, 16:02   #2
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 65
Standard Sica Zweiwegebox

Anbei noch einige Messungen.

Gruß
Wolfgang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Trennfrequenz.jpg (63,1 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fg, gesamt, axial.jpg (59,1 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fg, 0, 15, 30.jpg (61,7 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg Wasserfall.jpg (64,8 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg Sonogramm.jpg (39,1 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fg, 30 Grad, HT außen.jpg (57,0 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg Klirr, 85 dB, rt-k2; we-k3; gn-k4; ge-k5.jpg (57,9 KB, 36x aufgerufen)
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2016, 16:43   #3
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 5.492
Standard

Hi Wolfgang
Das sieht sehr gut aus. Wenn ich das nächste Mal in Deiner Ecke bin, würde ich mir die gerne anhören.

LG Olli
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2016, 17:51   #4
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 65
Standard Sica Zweiwegebox

Hallo Olli,
vielen Dank. Ich habe heute mit Micha bereits den ersten Hörtermin absolviert.

Gruß

Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2016, 19:08   #5
Darakon
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 134
Standard

Hallo Wolfgang,
soweit ich das beurteilen, sieht das sehr gut aus! Und das zu dem Preis.
Bin gespannt auf Höreindrücke anderer Forumsmitglieder.

Aber warum in schwarz? Das Holz vorher sah doch sehr gut aus!
Darakon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2016, 23:30   #6
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 65
Standard Sica Zweiwegebox

Mit der Farbe der Box ist das so eine Sache. Ich hatte mal eine Box mit einer Eichenholzfront gebaut und mit Klarlack überzogen.
Da bekam ich Antworten in der Art, dass so etwas heute absolut unmodern ist und zu keinen Möbeln mehr passt.

Aber andererseits muss ich Dir Recht geben, das Holz hat immerhin etwas Natürliches.

Gruß
Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2016, 09:33   #7
DemonCleaner
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 696
Standard

hallo Wolfgang, das sieht nach nem schnäppchen aus. könntest du das sonogramm nochmal mit 30db-range posten? warum ist deine 30°-Messung im grundton (deutlich) leiser als die 0° (auch nur in der einen abbildung)?
__________________
-------- Jetzt auch mit Website --------
------- www.audioknorz.com --------
DemonCleaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2016, 10:22   #8
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 65
Standard

Hallo,
das 30 dB Sonogramm habe ich nicht parat, ich muss dazu in meinen Messraum fahren. Ich werde das demnächst mal erledigen.
Die Unterschiede in der winkelgewichteten Darstellung sind mir auch aufgefallen und anfangs konnte ich mir das auch nicht erklären. Wenn man den Messvorgang nachvollzieht wird einem das deutlich. Da der Hochtöner außermittig angebracht ist, ändern sich mit der Drehung die Abstände zum Mikrofon. Egal wie ich das Mikrofon ausrichte, eines der beiden Chassis wird mit der Drehung seinen Abstand zum Mikrofon ändern und folglich auch den Schalldruck ändern.
Im Raum ist diese Erscheinung weniger dramatisch, da sich die eingebrachte Energie nicht ändert.

Gruß
Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2016, 20:21   #9
DemonCleaner
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 696
Standard

hallo Wolfgang, danke für deine ausführungen. ich benutze immer die mitte der schallwand als rotationsachse. dann stimmt die energieabgabe übers sonogramm auf jeden fall.

wegen der 30db range: mach das nur, wenns keine umstände bereitet. in arte sinds nur drei mausklicks, wenn man die messungen gespeichert hat.
__________________
-------- Jetzt auch mit Website --------
------- www.audioknorz.com --------
DemonCleaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2016, 23:30   #10
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 65
Standard Sica Zweiwegebox

Hallo,
ich musste mir bisher erklären lassen, dass ein Ausrichten des Mikrofons auf den Hochtöner wegen der Richtwirkung des HT sinnvoll ist. Nun muss ich Dir jedoch recht geben, die Ausrichtung mittig zwischen den beiden Chassis ist die bessere Variante.
Bei der einzelnen 30 Grad Messung habe ich das so gemacht und konnte so eine gute Position für den Hörer ermitteln.
Das Sonogramm geht bereits vom mittigen Messmikro aus.

Gruß
Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 00:21   #11
jones34
HSG Südbaden
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 601
Standard

Wenn man den Messabstand größer macht wird das Problem kleiner
Man braucht ja eh erst ab ca. 500Hz aussagekräftige Messungen für das Abstrahlverhalten, da kann man auch gut gaten.

Gruß
__________________
Warum muss alles so schwierig sein?
Weil es sonst zu einfach wäre.
jones34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2016, 14:54   #12
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 455
Standard

Sehr interessante Chassis und super Preis.
Sind die Weichenbauteile im Preis inbegriffen?


Gruß Thorsten
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2016, 19:33   #13
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 65
Standard Sica Zweiwegebox

Hallo Thorsten,
die weichenbauteile gehören zum Bausatz dazu. Insgesamt werden mit einem Bausatz folgende teile geliefert:

Einbauteile: Lautsprecherchassis Sica 5,5 H 1,5 CP, 8 Ohm Lautsprecherchassis Sica LP 85.25/95TW, 8 Ohm Polklemmenpaar BP-420, Lautsprecherkabel, div. Holzschrauben, 1 Matte Polyesterwatte Bassreflexrohr BRHP50/180. Frequenzweiche: Rollenkernspule 2,2 mH; 0,95 Cul Luftspule 0,33 mH; 0,71 Cul Kondensator Q4, 10 uF Kondensator Q4, 4,7 uF Kondensator Q4, 22 uF MOX Widerstand 4,7 Ohm 10 W MOX Widerstand 6,8 Ohm 4 W MOX Widerstand 15,0 Ohm, 4 W Bauplan

Gruß

Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2016, 19:55   #14
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 455
Standard

Super Angebot!
Wenn ich nicht schon alles vollstehen hätte
Mal schauen ob ich den Zwerg noch irgendwie verwenden kann...

Evtl. gibt es ja irgendwann noch eine "High-Edition" mit dem Hochtöner der "Teltow"
Das wäre cool
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2016, 21:51   #15
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 65
Standard

Hallo Thorsten,
der Hochtöner SICA LP 90.28/N92 TW, 8 Ohm, schlägt aber mit 64,-€ zu buche. Nach meinem Gefühl wäre er für den 5,5 H auch ein wenig überdimensioniert.
In Kürze können wir von Sica den 6,5 H erwarten, der mit den gleichen Besonderheiten wie der 5,5 H ausgestattet sein wird. Dazu passt der große Hochtöner mit angehängtem Volumen dann besser.

Gruß

Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2016, 22:09   #16
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 455
Standard

OK, ich warte dann mal gespannt


Gruß Thorsten
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.