DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Eigenentwicklungen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2015, 12:59   #1
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.156
Standard hoschibill's "Teltow" : kompakter Monitor mit Sica Bestückung

Moin zusammen
Zitat:
Baut mehr Lautsprecher
Ein Freund von mir schrieb dies und es wird Zeit, dass ich mir das zu Herzen nehme. Das Hobby soll ja Spaß machen, Nerven hat es in letzter Zeit genug gekostet .

Inspiriert durch die Quintessenz habe ich mich mal näher mit dem italienischen Chassishersteller Sica befasst. Ein, wie ich finde, viel zu wenig beachteter Chassishersteller. Glücklicherweise konnte ich Wolfgang Grasshoff von Lautsprecher Berlin dazu bewegen, sein Portfolio um eine beachtliche Anzahl Sica Chassis zu erweitern. Und was nicht im Shop steht, kann auf Nachfrage auch bestellt werden. Das Beste ist, dass IGDH e.V. Mitglieder 10% Rabatt bekommen .

Und was baut man nun damit? Ich könnt' noch ein Paar kompakte Kisten brauchen, die man gut durch die Gegend tragen kann und die im Bedarfsfall nicht so schnell "den Arsch zukneifen". Also schreibe ich mal in Pflichtenheft: Kleiner als 20 Liter netto, über 100dB MaxSPL ab 40Hz, f3 50Hz oder tiefer.

Unter 20 Liter, Tiefgang und Pegelfestigkeit? Gibt's einen 17er, der das kann? Ja, gibt's. Den Sica 6 H 1,5 CP. Ein sehr fein verarbeitetes Chassis mit Alu-Druckgusskorb, amtlichem Antrieb, beschichteter Papiermembrane und einer doppelt gerollten Gummisicke. Ein paar Bilder:





Wenn man sich dieses Schätzchen mit immernhin 1,6Kg Gewicht anschaut und in der Hand hält wird einem Lautsprecherfreak wie mir warm um's Herz. Und obendrein gibt's das alles für 49€. Wenn das kein Schnäppchen ist.

Zugunsen des Abstrahlverhaltens will ich möglichst unter 2KHz trennen. Also brauche ich eine Kalotte mit tiefer Reso (deutlich unter 1000Hz), die bei der tiefen Trennung trotzdem pegelfest ist. Noch was? Ach ja, Markenrein wäre auch super. Glücklicherweise hat Sica auch da was passendes im Programm. Die 28er Gewebekalotte LP90.28/N92 TW gibt's schon länger bei Sica im Programm, findet aber seit Jahren wenig Beachtung in der DIY-Szene. OK, dieser Hochtöner ist mit 62€ nicht ganz billig, was er aber an Qualitäten zu bieten hat, rechtfertigt den Preis allemal. Alu-Druckguss Frontplatte, starker Neodymantrieb, sehr tiefe Reso von 600Hz, Wirkungsgrad von 94dB 2,83V/1m und eine Belastbarkeit von 25W (2 Std. Rosarauschen!!!) sind herausragend. Dazu wird er mit passendem Dichtring und Montageschrauben geliefert. Das ist absolut nicht die Regel, auch nicht bei deutlich teureren Chassis. Das Chassis wurde vor einigen Jahren auch bei Hifi-Selbstbau gut beleumundet. Ein paar Bilder:




Dann "mal eben" ein Gehäuse für den 16er simulieren. Da ein Einsatz mit etwas Wandunterstützung vorgesehen ist, habe ich mit etwas fallender Tendenz abgestimmt:




Bass bis fast 40Hz und 100dB ab 40Hz. Geht doch .

So sieht das dann aus, wenn man nach der Simu ein Gehäuse entwirft. Reflexrohr ist vorne, weil's nach hinten bei Wandnaher oder sogar Regal Aufstellung wenig Sinn macht.



Die ersten Messungen sind gemacht, der erste Weichentwurf spielt und das geht schon echt gut. Noch ein bisschen feilen, vielleicht noch an der Reflexabstimmung basteln. Freundlicherweise lassen sich die Chassis sehr einfach beschalten. Bisher neun Bauteile. Ich glaube nicht, dass das mehr werden.

Ich werde die Lautsprecher nächstes Wochenende mit nach Duisburg zum IGDH e.V. Forentreffen nehmen. Wer will, kann dann vorab schon mal ein Ohr nehmen.

Soviel für Heute. Bis bald.

LG
Olli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P9073921.jpg (69,7 KB, 1154x aufgerufen)
Dateityp: jpg P9073922.jpg (97,0 KB, 1139x aufgerufen)
Dateityp: jpg P9073923.jpg (48,7 KB, 1135x aufgerufen)
Dateityp: jpg P9073925.jpg (83,2 KB, 1138x aufgerufen)
Dateityp: jpg P9073926.jpg (88,9 KB, 1136x aufgerufen)
Dateityp: jpg Teltow_Simu_01.jpg (103,5 KB, 1150x aufgerufen)
Dateityp: jpg Teltow_Simu_02.jpg (110,6 KB, 1149x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20150827_164731.jpg (57,1 KB, 1153x aufgerufen)
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe

Geändert von hoschibill (08.09.2015 um 08:22 Uhr).
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 13:17   #2
Nolie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2014
Beiträge: 294
Standard

Joar das könnte ich mir auch für den Schreibtisch vorstellen

Schöne Sache !
Nolie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 13:28   #3
pcmurx
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 563
Standard

Wann kann ich zum Hören vorbeikommen? :P

Das ist mal richtig geiler S***

__________________
pcmurx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 13:33   #4
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.156
Standard

Ruhig Brauner . spätestens am Wochenende kannst Du die hören.
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 14:00   #5
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.808
Standard

Hi, zwar etwas OT, aber sehr viele der Sica Chassis Daten sind im BassCade schon drin, wenn man einfach mal a bisserl Simulieren möchte
@olli, da bin am Sonntag ja mal gespannt wie die sich anhören. Mit dem kleinem NAD draussen auf dem Hof ?
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 14:02   #6
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 130
Standard

Hallo Olli,

das wird eine ganz tolle Sache. Ab Oktober sollen noch zwei weitere Tiefmitteltöner von Sica angeboten werden. Sowie ich etwas weis, melde ich mich. HiFi selbstbau ist sogar an einem Test interessiert, ich stimme das dann mit Theo oder Pico ab.
Übrigens habe ich auch immer das Problem der Kantengestaltung. Bei Abschrägen auf der Kreissäge wird einem immer ganz unwohl. Nun habe ich festgestellt, dass Peak LSV fertige Gehäuse zum relativ günstigem Preis anbietet (http://www.peak-lsv.de/gehaeuse/peak...Eco%20200.html).
Vielleicht hat schon jemand Erfahrungen mit denen gemacht.

Gruß

Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 14:43   #7
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.156
Standard

Moinsen
Zitat:
Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
Mit dem kleinem NAD draussen auf dem Hof ?
Den NAD gibt's nicht mehr. Hab' jetzt einen kleinen Cambridge zum durch-die-Gegend-tragen.
Zitat:
Zitat von wolfgang520 Beitrag anzeigen
Ab Oktober sollen noch zwei weitere Tiefmitteltöner von Sica angeboten werden...

...Nun habe ich festgestellt, dass Peak LSV fertige Gehäuse zum relativ günstigem Preis anbietet (http://www.peak-lsv.de/gehaeuse/peak...Eco%20200.html).
Vielleicht hat schon jemand Erfahrungen mit denen gemacht.
Welche Typen werden es denn werden? Bin neugierig .

Bei Peak-LSV will ich mal die Schallwände für meine IKEA Brotdose bestellen. mal schauen, was da kommt.

LG
Olli
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 14:53   #8
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.808
Standard

Immer noch OT, welchen haste denn ?
Ich suche gerade und bin aktuell bei amc bzw yamaha ?
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 14:56   #9
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.156
Standard

Keine Ahnung. Ist gerade als Leihgabe bei Zeppi. Kann ich Dir Freitag sagen.
[OT off]
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 15:33   #10
tifflor5
Boxen mit Charakter
 
Registriert seit: 05.12.2008
Ort: Worms-Pfeddersheim
Beiträge: 379
Standard

Zitat:
Zitat von wolfgang520 Beitrag anzeigen
Nun habe ich festgestellt, dass Peak LSV fertige Gehäuse zum relativ günstigem Preis anbietet (http://www.peak-lsv.de/gehaeuse/peak...Eco%20200.html).
Vielleicht hat schon jemand Erfahrungen mit denen gemacht.
Timmi lässt da immer Gehäuse "zimmern". Kommen teilweise Dinger raus, die nicht mit seiner Gehäuseskizze übereinstimmen, scheinen aber zu funzen.
__________________
Viele Grüße
Bernhard aka Tiff

Schreibfehler liegen in der Natur der Sache und werden grundsätzlich nicht korrigiert.
tifflor5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 15:51   #11
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 130
Standard

Ich will es bei Peak LSV auch versuchen und habe schon bestellt.

Gruß

Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 15:59   #12
Franky
gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 3.649
Standard

Aber auf lange Lieferzeiten einstellen - ein Bekannter von mir bestellt da auch ab und zu. 2 Monate kann das durchaus dauern.
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 16:06   #13
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
Moinsen

Welche Typen werden es denn werden? Bin neugierig .

LG
Olli
Nach meiner noch nicht ganz sicheren Information soll ein Chassis 5,5 H 1,5 CP mit Fs = 50 Hz, Qts = 0,36 und VAS = 7,4 L sowie ein Chassis 6,5 H 1,5 CP mit Fs = 40,5, Ots = 0,38 und VAS = 22,4 L werden.

Gruß

Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 16:12   #14
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.808
Standard

http://www.sica.it/en/products.html?...rentCategory=1
Leider noch kein PDF Datenblatt eingepflegt
Unter den Studio Woofer gefunden.
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 16:15   #15
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Franky Beitrag anzeigen
Aber auf lange Lieferzeiten einstellen - ein Bekannter von mir bestellt da auch ab und zu. 2 Monate kann das durchaus dauern.
Das ist halt sehr unterschiedlich. Chassis, die in Deutschland im Lager liegen sind binnen weniger Tage erhältlich. Bei größeren Nachfragen wird dann auch ein Vorrat vorgehalten.

Gruß

Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 16:17   #16
Franky
gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 3.649
Standard

Ich meinte den Holzzuschnitt bei PEAK-LSV!
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 16:17   #17
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
http://www.sica.it/en/products.html?...rentCategory=1
Leider noch kein PDF Datenblatt eingepflegt
Unter den Studio Woofer gefunden.
Hallo Olaf,
das Datenblatt habe ich auch schon gesucht. wenn dringender Bedarf vorhanden ist, dann kann ich die Seite aus dem Katalog scannen.

Gruß

Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 16:21   #18
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Franky Beitrag anzeigen
Ich meinte den Holzzuschnitt bei PEAK-LSV!
Entschuldige, habe ich falsch verstanden.

Gruß

wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 17:16   #19
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.156
Standard

Hi
Bitte beim Thema bleiben. Hier geht's nicht um Peak LSV .

LG
Olli
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 17:34   #20
Gray_
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2015
Ort: Nähe Karlsruhe
Beiträge: 11
Standard

Coole Sache!

Die Werte machen echt Lust auf einen Höreindruck!

Sieht auch gut aus, auch wenn ich statt dem BR-Rohr eher ein BR-Schlitz verwenden würde. Das würde hier, meiner Meinung nach, stimmiger aussehen.
Was für ein BR-Rohr hast du denn verwendet (oder hab ich das im Text überlesen?)?

Ich bin froh, über den Satz deines Bekannten und kann ihm nur zustimmen:
Baut mehr Lautsprecher!

Geändert von Gray_ (07.09.2015 um 17:37 Uhr). Grund: BR-Rohr-Frage eingefügt
Gray_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.