DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Veranstaltungen > DIY-Battles
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2016, 16:53   #21
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 651
Standard

Zitat:
Zitat von SNT Beitrag anzeigen
Eine Boombox ist schließlich ganz klar eine Boombox - auch mit Klinke und ohne Bluetooth. Ich ändere die Regeln entsprechend ab.
, da mach ich doch glatt mit ! Allein schon wegen der Bratwörscht in dera Gegend...

LG, Manfred
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 17:48   #22
Fio
[toːnˈkʀaftˌvɛʁk]
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 36
Standard

Wenn es dazu mal ein Pendant im Norden geben sollte, dann könnte ich mir auch sehr gut vorstellen mal mit einem meiner Prototypen vorbei zu schauen. Die Gewichtsgrenze halte ich zwar nicht ein, aber booooooom kommt ganz gut raus

Für mich ist eine Boombox aber immer eine Box die nur oder zumindest auch autark funktioniert.
Vielleicht ist das von Region zu Region auch eine etwas andere Interpretation.

Geändert von Fio (09.09.2016 um 18:02 Uhr).
Fio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 19:19   #23
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.623
Standard

Zitat:
Zitat von Fio Beitrag anzeigen

Für mich ist eine Boombox aber immer eine Box die nur oder zumindest auch autark funktioniert.
Vielleicht ist das von Region zu Region auch eine etwas andere Interpretation.
Was verstehst Du unter autark? Wenn sich zeigt, dass wir 100 Leute zusammenbekommen, wenn wir uns in der Mitte der Republik treffen dann solls recht sein....

Nachdem was ich so geiles auf Youtube so gesehen habe, wäre es vielleicht sinnvoll das Gweicht und Volumen nicht zu begrenzen....?

Gruß von Sven
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 19:29   #24
Franky
gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 3.595
Standard

Oder ein Preis für das leichteste System - ich habe da nämlich was!
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 19:38   #25
Fio
[toːnˈkʀaftˌvɛʁk]
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 36
Standard

Zitat:
Zitat von SNT Beitrag anzeigen
Was verstehst Du unter autark?
Für mich bedeutet autark in diesem Zusammenhang in erster Linie netzunabhängig.
Fio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 07:45   #26
Lionheart
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Southside (Nähe Stuttgart)
Beiträge: 204
Standard

Zitat:
Zitat von Franky Beitrag anzeigen
Oder ein Preis für das leichteste System - ich habe da nämlich was!
Pappe war doch schon
Lionheart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 11:28   #27
xyz25
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2013
Beiträge: 11
Standard

Mit Klinke im Reglement wäre ich sehr gerne dabei vielleicht bekommt meine box ja trotzdem noch bluetooth
xyz25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 12:53   #28
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.178
Standard

Hallo

Wir besprechen morgen das ganze auf der Versammlung,
Bis jetzt ist positive Stimmung dies bezüglich.
Die Frankentruppe würde das Vorhaben unterstützen, das bin ich mir nahezu sicher.
Veranstaltungsort muss besprochen werden, Möhrendorf würde ich organisieren, wäre doch klar!

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2016, 22:23   #29
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.708
Standard

Und wenn wir wirklich sehr viele Interessenten haben,
dann könnte ich mir vorstellen, das wir in Norddeutschland da in Lizenz auch was machen können
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 04:59   #30
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.623
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
Und wenn wir wirklich sehr viele Interessenten haben,
dann könnte ich mir vorstellen, das wir in Norddeutschland da in Lizenz auch was machen können
Hallo Olaf,

dann könnten wir doch überlegen, dass wir mal was großes, öffentliches auf die Beine stellen und treffen uns in der Mitte der Republik, dann müssen wir nicht zweimal was machen. Ich glaube schon, dass es möglich wäre, mindestens (!) 100 Teilnehmer aktivieren zu können, da:

- Boomboxen für alle Altersgruppen attraktiv sind (siehe Bose und co)
- das Thema recht vielseitig ist
- Boomboxen verhältnismäßig einfach zu realisieren sind
- der Schwerpunkt nicht allein auf dem sehr komplexen Thema der Akustik liegt

Natürlich müsste man dafür auch Nicht- IGHS und Nicht-forumsmitglieder dafür begeistern. (youtube Video Blogger, Unis, FHs, Lehrwerkstätten, hifi-Forum, Visatonforum, Jugendzentren, Schulen ....). Bei der Gelegenheit könnte man sich auch gleich ne ordentliche Location für eine Messe besorgen, oder vielleicht gleich eine Boombox-Messe?

Gruß von Sven
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 07:48   #31
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.708
Standard

Hi, Sven, ich weiß nicht was Du gestern gerade getrunken hast aber wenn's kein Weißbier war will ich auch ne Flasche....

Im Ernst, ich denke das wir das nicht zu groß aufziehen sollten.
Ein Battle soll viel Spaß sein bzw bringen, alles andere ist Streß.
Ausserden entstehen Kosten.
Kann mir aber vorstellen, das wenn wir in den DIY Foren Werbung machen würden, wir 20-30 Teilnehmer zusammen bekommen könnten.

Vielleicht können wir Holger und Thomas dazu begeistern und das mit dem Brieden Verlag zusammen auf die Beine stellen ?
Die könnten dann einen Bericht machen und die ein oder andere Box ins heft nehmen, vielleicht ja auch eine Selbst beisteuern ?
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 08:11   #32
jhohm
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.147
Standard

Zitat:
Zitat von SNT Beitrag anzeigen
Hallo Olaf,

dann könnten wir doch überlegen, dass wir mal was großes, öffentliches auf die Beine stellen und treffen uns in der Mitte der Republik, dann müssen wir nicht zweimal was machen. Ich glaube schon, dass es möglich wäre, mindestens (!) 100 Teilnehmer aktivieren zu können, da:

- Boomboxen für alle Altersgruppen attraktiv sind (siehe Bose und co)
- das Thema recht vielseitig ist
- Boomboxen verhältnismäßig einfach zu realisieren sind
- der Schwerpunkt nicht allein auf dem sehr komplexen Thema der Akustik liegt

Natürlich müsste man dafür auch Nicht- IGHS und Nicht-forumsmitglieder dafür begeistern. (youtube Video Blogger, Unis, FHs, Lehrwerkstätten, hifi-Forum, Visatonforum, Jugendzentren, Schulen ....). Bei der Gelegenheit könnte man sich auch gleich ne ordentliche Location für eine Messe besorgen, oder vielleicht gleich eine Boombox-Messe?

Gruß von Sven
Mal im Ernst Sven, wie lange soll der Battle denn dauern?!
Wenn jeder 10 min Zeit hat, seine Box vorzustellen; dann wären das bei "nur" 50 teilnehmern 500 min aka über 8 Stunden ohne Pause - wer hat da noch irgendein Interesse?!
Ausserdem, IMHO, eine BoomBox kaufe ich als Fertiggerät, die funktioniert auf Anhieb, das Gehäuse passt und für draussen habe ich keine sonderlichen Ansprüche an den Klang, eher an ein problemloses Funktionieren und lange Laufzeit des Akkus...

Gruß Jörn
__________________
Dekadenz ist geil, wenn man Geld hat
guggst Du hier : http://www.joern-hohmann.de
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 08:14   #33
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.623
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
Kann mir aber vorstellen, das wenn wir in den DIY Foren Werbung machen würden, wir 20-30 Teilnehmer zusammen bekommen könnten.

Vielleicht können wir Holger und Thomas dazu begeistern und das mit dem Brieden Verlag zusammen auf die Beine stellen ?
Die könnten dann einen Bericht machen und die ein oder andere Box ins heft nehmen, vielleicht ja auch eine Selbst beisteuern ?
Hallo Olaf,

obwohl das schon eine richtige Nummer wäre, glaub ich fest daran dass eine solche Veranstaltung möglich ist, und ich glaub allerdings auch, dass wir hier übers Forum (nur) 20-30 Teilnehmer ( Coreteam) für das Thema begeistern können. Obwohl, wenn ich mir hier umsehe finde ich weitaus mehr Jungs hier die das Zeug drauf haben ne Boombox zu bauen. Man möchte doch meinen dass sich doch eigentlich jeder dafür begeistern könnte. Der eine verwendet das Ding dann für Outdoor, der andere zu Hause als Hifi-Anlage oder PC-Aktivbox. Das ist wirklich keine große Sache für die Teilnehmer. Notfalls gäbe es Hilfe und Tipps zum Aufbau. Und es gibt auch andere Platformen und Foren, die sich hier alle zusammen unterstützen könnten.

Ich glaub auch, dass es die Arbeit Wert wäre mal was Größeres auf die Beine zu stellen und mal versuchen über das Forum hinaus aktiv zu werden. Da kommt der Spass doch auch nicht zu kurz. Für Einige wird es halt mal keine Arbeit beim Boxenbauen, sondern der Spass liegt halt diesesmal an der Organisation. Die Arbeit bezüglich der Organisation könnte man auch aufteilen. So wären u.A folgende Sachen zu erledigen:

- Definierung der Teilnahmebedingungen
- Emittlung der Räumlichkeiten > Lage, Anfoderungen, Anzahl der Räume...)
- Abklärung von versicherungstechnischen Angelegenheiten
- Finanzierungsklärung
- Prämierung (Sponsoren...)
- Teilnehmerwerbung (Zeitschriften, Magazine, Blogs, Foren, Jugendzentren, Schulen, Universitäten...)
- Besucherbewerbung (Zeitschriften, Magazine, Blogs, Foren, Jugendzentren, Schulen, Universitäten...)
- Service > Verpflegung / Übernachtungen / Anfahrt
- Beschaffung des erforderlichen Inventars
- Projektplanung
- Seminar und Vorführungsplanung
- Sicherheitsplanung und elektrische Überprüfung
- Anfänger Tipps & Tricks zum Aufbau (Elektronik, Verdrahtung, Akustik...)
- Klärung von Vertretern wg möglichem Ausfall
- usw.

Klar, dass das keine drei Hanseln stemmen möchten...aber wir sind ja nicht nur drei.

Sehe es doch mal als Pilotprojekt für eine mögliche nächste Messe. Obwohl das damals angeblich in Stuttgart wegen mangenlder Besucherzahlen wohl nicht das Gelbe vom Ei war glaub ich schon, dass man mehr Zulauf hinbekommt. Wir können ja auch den einen oder anderen Veranstaltungsprofi fragen oder die Jungs die Stuttgart geplant haben. Vielleicht wollen und können die es ja diesesmal besser machen...

Vieleicht kann man ja Messe und Battle gleich zusammenlegen Nein ich bin nicht größenwahnsinnig, ich bin aber überzeugt, dass wir in der Lage sind mit guter Zusammenarbeit und Vorbereitung mal was wirklich Großes auf die Beine zu stellen. Das muß ja nicht ausschliesslich von der IGDH geplant werden. Wenn alle zusammenarbeiten, könnte das doch ein prima Event für jedermann werden. Was sagt Ihr dazu?

Gruß von Sven

Geändert von SNT (12.09.2016 um 08:33 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 08:36   #34
newmir
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2013
Ort: Aachen
Beiträge: 1.773
Standard

Hi Sven,

Wenn ich einem das zutraue, dann Dir, nachdem ich gesehen habe, wie du das mit dem STIC1 durchgezogen hast.

Aber auch, weil ich ja gerne den STIC 2 irgendwann haette muss ich sagen, die Nummer, die Du da anleiern willst ist eine Nummer zu gross.

Ich denke, sowas muss wachsen. Siehe Frickelfest .... . Aus dem Stand so eine grosse Nummer aufzuziehen ist auch finanziell ein Risiko. Und finanzielle erwaehnenswerte Risiken nimmt man in der Regel nur, wenn man sich auch einen entsprechenden Gewinn erhofen kann. Aber dieser "Markt" ist klein ....

Aber ....ich komme und bringe mindestens einen Beitrag mit, soviel ist sicher.....egal wie gross es wird. Also lass Dich nicht aufhalten.
__________________
Herzliche Gruesse
Michael
newmir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 11:16   #35
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.623
Standard

Hmm...Ihr habt vielleicht schon recht. Nun - vielleicht überschätze ich doch etwas das Interesse am Thema Boombox - zumindest was das Forum hier betrifft. Der Thread ist jetzt fast schon ne Woche alt (und darüberhinaus ja eigentlich schon viel älter) und es gab kaum Interessenten.... ich mein dafür, das man sich zum Ziel nimmt was Großes draus zu basteln,... so objektiv muß man/ich schon sein.

@Michael: Danke für die Blumen...hast schon recht ich sollte mich eher auf den STIC konzentrieren. Ich komme gerade aus dem Urlaub, da ist man ausgeruht und denkt noch nicht daran, dass bei einigen Sachen noch ne Stange Arbeit vor einem liegt.

Grüßle Sven

Geändert von SNT (12.09.2016 um 11:37 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 12:26   #36
newmir
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2013
Ort: Aachen
Beiträge: 1.773
Standard

Also ich denke schon, das dicke genug zusammen kommen fuer ein klassische Battle. Aber dazu steht am besten schon fruehzeitig fest wann und wo .... . Vielleicht findet sich ja noch ein Raum-Sponsor.

Und dann hagelt es auch Teilnehmer.
__________________
Herzliche Gruesse
Michael
newmir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 12:31   #37
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.708
Standard

Wir sind immer offen für Ideem und Diskussionen zu solchen Themen. Ich werde das mal mit in die Nächste Vorstandssitzung nehmen.
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 13:31   #38
.:hb:.
Klingeltoni
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Ruhrort
Beiträge: 250
Standard

Ich glaube schon, dass man aus der Veranstaltung etwas jenseits der üblichen Battles und Artverwandtem machen könnte. Das liegt schon daran, dass es sich dabei nicht um eine der üblichen "Hörraumveranstaltungen" handel muss. Für Boom Boxes braucht man nur eine große Freifläche onder Halle, da können dann auch ein paar mehr von den Dingern gleichzeitig laufen (genügend Abstand und etwas Zurückhaltung beim Pegel vorausgesetzt).
Das eröffnet ein paar neue Möglichkeiten.
__________________
MfG: Holger
.:hb:. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 15:38   #39
LarsNL
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2015
Ort: Kerkrade/NL
Beiträge: 344
Standard

Hi Sven,

also ich wäre auch dabei. Die lange Anfahrt schreckt mich zwar etwas ab, aber Lust hab ich trotzdem...
Sollte sich zufällig noch ein etwas zentraler gelegener Austragungsort finden, wäre ich aber bestimmt auch nicht traurig...

Gruß,
Lars
LarsNL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 15:42   #40
bg20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 863
Standard

also da mir immer noch was vernünftiges für den garten und wohnwagen fehlt wäre ich auch dabei
__________________
seien wir realistsch
versuchen wir das unmögliche
bg20 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.