DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Messen und Simulieren
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2017, 12:22   #1
Hausmeister2000
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Verden (Aller)
Beiträge: 462
Frage AJ-Horn und geschlossenes Gehäuse

Moin!
Ich probiere gerade mit der Demovon AJ-Horn, ein geschlossenes Gehäuse zu simulieren. Eine Anleitung dazu habe ich im Handbuch gefunden.
Leider komme ich nicht auf das Ergebnis, welches mir mein Taschenrechner, WinISD oder BassCAD ausgibt.

Der Beispiel-Treiber soll der Monacor SPH-60X sein.
Mein Taschenrechner, WinISD und BassCAD empfehlen 4.9-5.1L bei einem Qtc=0.7. Die -3dB-Frequenz liegt dann bei 100Hz.

Mit AJ-Horn bekomme ich überhaupt keinen flachen Frequenzgang hin. Und wo könnte ich Qtc einsehen? Vermutlich gar nicht?
Mein Ergebnis für 5L und Halbraum ergibt zwar 95Hz als fc, aber es gibt eine Überhöhung im Frequenzgang von ca. 2dB im Bereich von 140-190Hz.



Grüße
Heiko

Geändert von Hausmeister2000 (12.10.2017 um 12:29 Uhr). Grund: Screenshot ergänzt
Hausmeister2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 13:31   #2
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.708
Standard

Hallo Heiko, hast Du denn auch den Vorwiderstand mit einbezogen, den Du ja auch bei Basscad nimmst ?
Habe mal eine 5 Liter Simu mit 1R in Reihe gemacht. Optimalerweise würde man dann ca 7 Liter nehmen, laut Basscad

Ich finde das sieht doch ganz gut aus. AJ Horn ist nicht wie das Visation Programm zu verstehen.
Es wird auch die Schallwandgeometrie nicht verwendet, der Anstieg vom Baffelstep ist zB. nicht berücksichtigt.
Der Abfallende Frequenzgang resultiert aus der ansteigenden Impedanz die Du ja für 2 Werte eingeben musst.

Ich hab jetzt einfach mal die Daten aus Basscad genommen und die Impedanzen bei Monacor abgelesen
Zeigt die 5 Liter Simu an.
Hast Du eventuell Parameter falsch eingegeben? Zeig doch mal den Reiter mit den Treiberdaten den Du in AJ Horn verwendest
Eventuell irgendwo Komma und Punkt verwechselt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sph_60x_5l_ajhorn.jpg (31,1 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe




Geändert von Olaf_HH (12.10.2017 um 13:53 Uhr).
Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 20:42   #3
Hausmeister2000
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Verden (Aller)
Beiträge: 462
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
Der Abfallende Frequenzgang resultiert aus der ansteigenden Impedanz die Du ja für 2 Werte eingeben musst.
Danke!
Das war es. Der erste Wert war ok. Allein der zweite Wert hat schon die ganze kurve verändert. Trotzdem fällt es mir relativ schwer, das Volumen mit AJ-Horn zu ermitteln. Woran kann man es relativ einfach erkennen, ob man eine Überhöhung hat (in Richtung Qtc=1.0) oder eben eine zu niedrige Abstimmung bezogen auf Qtc=0.7 (also eher Qtc=0.5)?

Meine Auswertung anbei.

Grüße
Heiko
Angehängte Grafiken
Dateityp: png AJ-Horn SPH-60X 02.PNG (106,3 KB, 23x aufgerufen)
Hausmeister2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 07:31   #4
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.708
Standard

Hi,
AJ Horn kann Dir die Gegebenheiten anhand deiner Daten optisch anzeigen. Das Volumen ermitteltn musst Du entweder per ausprobieren in AJ oder eben mit anderen Programmen.
Ich nehme BassCad dazu.
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.