DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Weichenfragen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2017, 19:33   #21
jhohm
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 996
Standard

Zitat:
Zitat von fosti Beitrag anzeigen
TV mit Zugriff auf I-Net und NAS? ....hast Du jetzt Aktivboxen?
Ohne TV, aber, mit inet, dab und cd. Spotify ist dabei, und externe usb Devices kann ich auch anstecken. Und ein Stereo-amp ist auch drinne ��

Gruß Jörn
__________________
Dekadenz ist geil, wenn man Geld hat
guggst Du hier : http://www.joern-hohmann.de
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 21:52   #22
NuSin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von The Alchemist Beitrag anzeigen
Das liegt in der Hauptsache daran, dass jeder machen kann/ darf/ muss/ soll was er so will. Wir sind da im DIY.

In diesem Forum gab es mal auf einem Contest einen "aktiven Schock" daraufhin kam eine Diskussion über die Einrichtung einer aktiven oder wie auch immer gearteten Forumssektion.
Das ist damals abgelehnt worden, da aber die technische Entwicklung weiter gelaufen ist, gibt es viele gute Beiträge sehr verstreut in diesem Forum.
Wären sie konzentriert, würde man feststellen, das die Zahl der DSP Aktivisten gar nicht mal so klein ist.

Vorurteile schafft man leider nicht aus den Köpfen zu bringen, wie AVR=Scheisse , 48kHz= Scheisse und eigentlich muss man das auch nicht.
Das führt leider auch dazu, dass viel Erfahrungsaustausch nicht stattfindet und auch nicht stattgefunden hat.

Und um es vorweg zu nehmen, für DSP-Diy-Aktivierer gibt es auch eigentlich kein echtes Forum, zumindest hab ich noch keins gefunden in dem ich mich austauschen möchte.
Wenn in den Foren, dann über den Klang von USB Verbindungen oder Netzwerkkabeln diskutiert wird, bin ich dann mit meiner Toleranz auch am Ende.

Gruß
Interessant, ich glaube wir stimmen da in sehr vielen Punkten überein 😉

Als Außenstehender wundert es mich schon, wenn ausgerechnet im DIY so viel passiv gearbeitet wird. Ich könnte mir ja gut vorstellen, erst die Abstimmung aktiv zu machen und später dann eine passive Weiche zu bauen. Ich finde es ungemein spannend im laufenden Betrieb zwischen verschiedene Abstimmungen umzuschalten. Das geht passiv eben nicht. Und ein Delay ist so erst gar nicht machbar. Die negativen Eigenschaften (parasitäre Widerstände von Spulen) hat man ebenfalls nicht.

Wie so oft führen aber viele Wege ans Ziel und es bleibt wohl eine Frage der Philosophie.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
NuSin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 10:15   #23
jhohm
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 996
Standard

Zitat:
Zitat von NuSin Beitrag anzeigen

... Ich finde es ungemein spannend im laufenden Betrieb zwischen verschiedene Abstimmungen umzuschalten. Das geht passiv eben nicht.

...
Moin,

das kann ich wiederum ÜBERHAUPT nicht nachvollziehen; ich will einfach nur Musik HÖREN und nicht rumexperimentieren bzw rumspielen...

Das scheint einer deutlichen Mehrheit genauso zu gehen; und darum sind wohl die meisten mit einer passiven FW völlig zufrieden!

Gruß Jörn
__________________
Dekadenz ist geil, wenn man Geld hat
guggst Du hier : http://www.joern-hohmann.de
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 10:43   #24
NuSin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 14
Standard

Das ist ja auch völlig OK 😉
Ich hätte im DIY Bereich hier noch mehr Experimentierfreude diesbezüglich erwartet.


Bei meinem aktuellen Aktivierungsprojekt habe ich knapp ein Dutzend verschiedene Presets gebraucht, bis das Ergebnis meinen Vorstellungen entsprach. Eine passive Abstimmung wäre hier sehr aufwendig gewesen und gerade die feineren Differenzen hört man im direkten A/B Vergleich sehr gut.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
NuSin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 11:51   #25
The Alchemist
Zwangsfalter
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 959
Standard

Zitat:
Zitat von NuSin Beitrag anzeigen
Ich könnte mir ja gut vorstellen, erst die Abstimmung aktiv zu machen und später dann eine passive Weiche zu bauen. Ich finde es ungemein spannend im laufenden Betrieb zwischen verschiedene Abstimmungen umzuschalten. Das geht passiv eben nicht.
So zitiert wird der aktive Vorteil klar.

Wenn man nur selektiv zitiert und liest, wird man die Vorzüge einer aktiven Schaltung auch nicht erfassen können.

Vielleicht sind auch manche Meinungen mit einer zunehmenden Intoleranz und abnehmenden Flexibilität im fortgeschrittenem Alter zu erklären.
__________________
La vida es no ponyhof
The Alchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 12:02   #26
capslock
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2012
Beiträge: 257
Standard

Die Cirrus-Kart scheint nicht verfügbar zu sein (Buy-now button geht nicht). Hat jemand eine andere Quelle?
capslock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 13:31   #27
The Alchemist
Zwangsfalter
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 959
Standard

Für den Einser: https://www.rasppishop.de/WOLFSON-AU...RRY-PI?shop=GH

Für alles danach oder mit "+" im Namen:
(nicht vom falschen Bild stören lassen)

https://www.amazon.de/dp/B0131RCTUM/...zjhTo16QuBDBqg

Gibt es bestimmt auch noch preiswerter woanders.
Gruß
__________________
La vida es no ponyhof
The Alchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.