DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Messen und Simulieren > Arta
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 05.04.2016, 21:24   #1221
Lettoz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Bramsche
Beiträge: 323
Standard

Hallo Sven,

auch wenn ich ja schon den "ersten" Stick habe, wäre ich auch bei der DIY Version dabei.
Mit einem digitalen Ausgang erst recht
SMD löten finde ich jetzt nicht so dramatisch.Wenn es halt bei
Bauteilen keine Alternative ist, dann ist das nunmal so.
__________________
Gruss
Harry
Lettoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2016, 21:26   #1222
Blaubeere85
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: München
Beiträge: 359
Standard

Ja da würde ich diesmal auch wieder schwach werden wenn ein digioutput vorhanden wäre
Löten gehört zu meiner Arbeit. Sollte auch kein Problem sein.
Vg
Blaubeere85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2016, 22:00   #1223
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.657
Standard

Hallo,

Wers günstig selber machen will und kann, für den ist die Leiterplattenversion geeignet. So leid es mir tut, ich kann Euch hier übers DIY Forum leider wie oben beschrieben in Zukunft nur unbestückte Platinen anbieten (bis auf den SMD Codec), da ich für eine kommerzielle Fertigversion keine erfoderlichen Minimalstückzahlen erwarte, wenn ich schwerpunktmäßig DIY Aspekte berücksichtige (robust und preisgünstig passt eben nicht zusammen). Teure Lösungen, egal in welcher Form, gibt es generell schon. Allerdings wären die Platinen so optimiert, dass auch der ungeübte Löter damit zurecht kommt und die ganze Sache elektrisch narrensicher ist und ... DIY heisst schliesslich Selbermachen. Aber, das muß man eigentlich auch sehen: dafür gibt es eigentlich schon das Meassy von Sergei was aber imho eher in Richtung HighEnd und daher teuer geht. Vielleicht können wir uns hier alle mal zusammensetzen und hier übers Forum mal ne echte, perfekt zugeschnittene und preisgünstige DIY Lösung ausarbeiten.

Wers schnell fertig und auch günstig haben möchte uns sich nicht auch noch mit der Hardware rumschlagen möchte - und dafür gibt es selbstverständlich gute Gründe - für den wäre der STIC-C der bessere Weg. Ich stelle selbtverständlich sicher, dass das Teil auch in bestimmtem Rahmen auch robust ist ( robuster als der orginale STIC) , geht sicherlich aber mehr in Richtung schnuckelig und edel als in Richtung 4mm Frontplatte mit robusten Kipphebelschaltern. Bisher habe ich noch jeden mit seinem Mik pfleglich umgehen sehen, so dass das eigentlich hier auch kein Problem sein müsste. Auch hier ist natürlich die Frage, ob eine kommerzielle Herstellung überhaupt Nutzer findet, da ja man ja momentan auf eher wissenschaftliche Proframme aufsetzen muß, aber das werde ich dann im Verlauf der Weiterentwicklung schon sehen. Ich denke auch für den Anfänger ist die Möglichkeit zu gaten und CSD zu machen im Gegensatz zu den einfachen Spektrumanalyser-Apps im Vorteil, denn die Bedienung der Apps ist auch nicht 'Idiotensicher'

Gruß von Sven

Geändert von SNT (06.04.2016 um 11:04 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 09:10   #1224
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich müsste mich noch mal mit Sven kurzschliessen, sehe aber kein Problem für ne weitere Auflage.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 11:03   #1225
sokrates618
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2015
Ort: Potsdam
Beiträge: 42
Standard

Hallo Sven,
toll, dass Du hier noch weiterentwickelst.
Für eine Abschätzung der Interessenten der DIY-Platinenlösung kannst Du mich schon mal verbindlich auf die Liste setzen.
Gruß, Götz
sokrates618 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 13:17   #1226
Da Moare
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2016
Ort: bei Landshut
Beiträge: 5
Standard Bitte einen STIC-C

Servus Sven.

Merci für die Zusatzinfo. Also für mich wäre der STIC-C die richtge Wahl. Wenn es also eine Reihe hergestellt wird, ich bin definitiv dabei.

Gruß

Ralf
Da Moare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 13:22   #1227
schrottie
Geek
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 1.248
Standard

An einer Bastellösung bin ich nicht interessiert. Eine Version zum einfach Einstecken und Loslegen wäre interessanter für mich.
schrottie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 08:17   #1228
morphy_8
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 30
Daumen hoch Meine Präferenz

Hi Sven,
Ich hab natürlich immernoch Interesse.

Für mich wäre die Platine erste Wahl, wenn nicht genügend zusammenkommen dann bin ich auch mit der Fertigversion happy.

Danke für deine Energie.
Andy
morphy_8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 10:19   #1229
bitschieber
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 6
Standard

Hallo Sven,
für mich wäre auch die DIY Lösung die erste Wahl. SMD wäre kein Hindernis.

Viele Grüße
Frank
bitschieber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 21:12   #1230
MoeJoe
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2013
Ort: Magdeburg
Beiträge: 53
Standard

bei der all in one fertig lösung (wie auf den bildern in der letzten seite wäre ich auch definitiv interessiert). die diy lösung ist mit SMD nicht so mein ding (zum selber machen).

gerne kannst du mich in die interessenten/käuferliste mit aufnehmen (für die fertiglösung)
MoeJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2016, 07:28   #1231
Behemweh
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2014
Ort: 71159 Mötzingen
Beiträge: 80
Standard

Ich bin dabei, mir ist es auch egal, welche Version. Löten macht Spaß, teile einkaufen aber nicht. Kann mich also mit beidem gut anfreunden.

Tendenz geht aber zum DIY

Geändert von Behemweh (08.04.2016 um 07:53 Uhr).
Behemweh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2016, 08:02   #1232
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.007
Standard

Wie wäre es für das Lötprojekt einen Warenkorb bei Reichelt zu erstellen und diesen zu Speichern, so dass jeder seine Teile selbst bestellt? Dann kann man auch Varianten wie Cinch vs Klinke etc ermöglichen.
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2016, 08:19   #1233
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.657
Standard

Zitat:
Zitat von tiefton Beitrag anzeigen
Wie wäre es für das Lötprojekt einen Warenkorb bei Reichelt zu erstellen und diesen zu Speichern, so dass jeder seine Teile selbst bestellt? Dann kann man auch Varianten wie Cinch vs Klinke etc ermöglichen.
Ja Thomas, sowas wäre schon notwendig, man müsste sich einen geeigneten Supplier raussuchen der auch an Privat verkauft. Bei Reichelt bin ich mir aber nicht so sicher ob der alle Halbleiter und vor allen Dingen auch Gutes hat.

Momentan gibts a bisserl was in Richtung pro und contra für beide Lösungen. Naja ist ja klar - der eine kann und möchte Löten und der andere nicht. Ich warte mal weiter ab um zu klären ob hier über Forum noch weiterhin echter Bedarf besteht oder ob das Thema Messequipiment für die meisten hier die nächste Zeit generell 'durch' ist, da sehr viele von Euch für die nächste Zeit wohl genug STICs und anderes Messequipment zum Arbeiten haben. In erster Linie könnte mein Vorschlag diejenigen ansprechen die noch auf der Interessentenliste stehen oder auch mögliche Mess-Neueinsteiger.

Ich prüfe derzeit nach ob und wie weit auch eine kommerzielle STIC-Version auch für den normalen Musikhörer attraktiv sein könnte. Ich arbeite also am neuen Prototypen weiter - schon allein weil mir persönlich das Teil ganz gut gefällt (wie sollte es anders ein...:-))

Gruß von Sven

Geändert von SNT (08.04.2016 um 09:52 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2016, 12:17   #1234
Fio
[toːnˈkʀaftˌvɛʁk]
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 36
Standard

Moin Sven, erwägst du denn bei einer rev. auf ein anderes USB Interface zu setzen?

Geändert von Fio (27.04.2016 um 14:16 Uhr).
Fio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2016, 18:03   #1235
KAL
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 41
Standard

Hi Sven, ich hätt ne Frage zum alten Stic :-)

Ich brauche externen Amp, Line Out L über internen Loop auf In R
Das Mic kann das Eltipo sein, hab aber auch noch ein anderes
mit XLR und 48V.

Die Dips hab ich so eingestellt

1 off
2 on
3 off
4 off
5 on
6 off
7 off
8 off
9 off
10 on

Oberer Schalter F ist klar, was stell ich bei dem Zweiten ein ?
Steht auf 32db.

Stimmt das so ?

Vielen Dank

Geändert von KAL (10.04.2016 um 22:36 Uhr).
KAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2016, 18:43   #1236
MrFlorian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2013
Beiträge: 653
Standard

Schuricht verkauft auch an Privat.
Ist nen bischen teurer.
http://m.distrelec.de/de/?wt_ga=1674...FeYK0wodyv8O1w
MrFlorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2016, 21:58   #1237
Froop666
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2016
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2
Standard

Ich habe auch starkes Interesse an der DIY Version!
Froop666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 00:08   #1238
KAL
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 41
Standard

Wow, was ne Hilfsbereitschaft.
KAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 10:04   #1239
juschmidt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2012
Ort: Rhein Main
Beiträge: 179
Standard

Hallo,

falscher Thread, im Supportthread wär's besser aufgehoben.
Laut Dokumentation Seite 12 "Anschlussmöglichkeit 2" sollten die Schalter im "Auslieferungszustand" sein.

Ciao, JUS

Zitat:
Zitat von KAL Beitrag anzeigen
Hi Sven, ich hätt ne Frage zum alten Stic :-)

Ich brauche externen Amp, Line Out L über internen Loop auf In R
Das Mic kann das Eltipo sein, hab aber auch noch ein anderes
mit XLR und 48V.

Die Dips hab ich so eingestellt

1 off
2 on
3 off
4 off
5 on
6 off
7 off
8 off
9 off
10 on

Oberer Schalter F ist klar, was stell ich bei dem Zweiten ein ?
Steht auf 32db.

Stimmt das so ?

Vielen Dank
__________________
Wissenschaft, das ist entweder Physik oder Briefmarkensammeln.
Ernest Rutherford
juschmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 11:07   #1240
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.657
Standard

Hallo Kal,

ich konnte dem Post nicht entnehmen, was Du genau vorhast...In der Hardwaredoku stehen eigentlich alles Schalterkombis fürs Messen drinnen, andere Schalterstellungen und Mikrofone kann ich leider nicht unterstützen.

Gruß von Sven

Geändert von SNT (17.04.2016 um 11:52 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.