DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Messen und Simulieren > Arta
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 19.12.2015, 16:38   #1161
Backtotheroots
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2013
Ort: Siegen
Beiträge: 113
Standard

ich hab noch nix
Backtotheroots ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 18:33   #1162
MrFlorian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2013
Beiträge: 653
Standard

Bei ist alles da
MrFlorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 18:48   #1163
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.655
Standard

Zitat:
Zitat von Backtotheroots Beitrag anzeigen
ich hab noch nix
STIC Nr. 89 ist an Dich mit verschickt worden.

Grüße von Sven
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 20:18   #1164
sokrates618
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2015
Ort: Potsdam
Beiträge: 42
Standard Stic

Hallo Sven,
bin gerade nach Hause gekommen und habe Dein Päckchen gefunden. Vielen herzlichen Dank, dass es noch vor den Feiertagen geklappt hat. Ich glaube, das ist dieses Jahr mein schönstes "Weihnachtsgeschenk".
Einen schönen 4. Advent und viele Grüße,
Götz

Geändert von sokrates618 (20.12.2015 um 00:20 Uhr).
sokrates618 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 21:47   #1165
Backtotheroots
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2013
Ort: Siegen
Beiträge: 113
Standard

Zitat:
Zitat von SNT Beitrag anzeigen
STIC Nr. 89 ist an Dich mit verschickt worden.

Grüße von Sven
Ich denke, der kommt dann am Montag
Backtotheroots ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 00:22   #1166
crisp
Meisters des Lötkolbens
 
Registriert seit: 30.04.2011
Ort: Werl
Beiträge: 38
Standard

no 094 ist da
vielen vielen dank
habe kurz den amp gecheckt läuft und 1 watt können schon gut laut sein.
__________________

http://evolutionrevolution.de/
crisp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 01:34   #1167
KAL
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 41
Standard

The stic 0068 ist auch da.
Richtig geile Verarbeitung. Ich hab schon ne Menge Großserie gekauft
die wesentlich schlechter aussah.

Klasse Idee mit dem Plexi.

Good Job !
KAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 14:19   #1168
hifi-alex
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Erlangen / Würzburg
Beiträge: 171
Standard

Alles angekommen
Nochmals vielen Dank für eure Mühe und Passion - unglaublich was ihr da geschafft habt
__________________
Grüße
Alex

Work in progress: HiFiAlex.de

hifi-alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 15:58   #1169
hallodeletue
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2015
Ort: Göttingen
Beiträge: 9
Standard

Bei mir ist auch alles angekommen, schon vor ein paar Tagen, aber beruflich wars so eng....

Habe gestern Nacht mal ein paar Probemessungen gemacht, und es scheint alles zu funktionieren, wenn ich mehr Zeit habe, messe ich mal im Vergleich zur kalibrierten Messkette. Und das alles gerade rechtzeitig fürs neue Projekt, ein F.A.S.T.-System mit DSP.... Weihnachtspause gut verplant!

Vielen Dank für dieses wundervolle Projekt, das Ergebnis ist richtig cool, sieht schick aus, und macht, was es soll. Mit einem Wort: ein erfolgreiches Projekt! Wenn ich an all die Zeit und die Mühe und das Gehirnschmalz denke, das in diesem Stic steckt, dann hab ich regelrecht ein schlechtes Gewissen, weil ich ihn so günstig erstanden hab... wenns also etwas gibt, dass ich beitragen kann, bitte wissen lassen!

Beste Grüße, und nochmal vielen herzlichen Dank!

Rudi
hallodeletue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 17:31   #1170
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.655
Standard

Hallo zusammen,

ich habe die Hardwaredokumentation bezüglich der Kabel verbessert und die Anschlüsse grafisch anschaulicher gezeichnet, wie immer auf www.diy-hobby.de.

Sorry für diese Änderungen, aber wir haben noch nicht sehr viel Erfahrung mit dem STIC in einem größeren Geräteverbund (externer Verstärker usw.) aber das wird schon....

Ebenso habe ich die aktuellen Testprotokollefür die letzte Charge hochgeladen.

Gruß von Sven
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 18:03   #1171
buyman
Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2015
Ort: Salzburg
Beiträge: 82
Standard

Danke für das Update.

Was mir aufgefallen ist: K320 = K100?

Und ist bei K510 die Schirmung an beiden Seiten nicht angeschlossen? Zumindest sieht das lt. Zeichnung so aus.


(Schön langsam lohnt sich eine kleine Adapter-Platine wo man die benötigten Kondensatoren / Widerstände leicht zu und wegschalten kann).
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 18:54   #1172
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.655
Standard

Zitat:
Zitat von buyman Beitrag anzeigen
Danke für das Update.

Was mir aufgefallen ist: K320 = K100?
Prima! Wäre mir erst mal nicht aufgefallen. K320=K100=K210-B. Das spart immerhin ein Kabel! Vielen Dank!

Die Schirmung von K510 ist absichtlich beidseitig nicht angeschlossen! Man könnte auch einen einfachen isolierten Draht verwenden.

Ich bessere beides noch aus und ebenso den unlogischen Hinweis bei K510 und bei der Frequenzweichemnmessung muß man auch das K510 verwenden und nicht das K410. War heute etwas hektisch. Morgen ist dann alles richtig.

Ja ich weiss, ist schon ein Gefummel mit K210-SK1. Aber wenn Ihr das Netzteil zum Messen einfach immer absteckt (wenns einen Schutzkontaktstecker hat, ansonsten könnt Ihrs dranlassen) dann gibts auch keine Probleme mit Erdschleifen und Ihr benötigt so ein kompliziertes Kabel gar nicht (dann an Stelle von K210-SK1 dann ein einfaches K210-B verwenden).

Ein eigener, gleichspannungsfreier Ausgang für den Anschluß von externen Geräten wäre besser gewesen...aber im Nachhinein ist man immer schlauer...

Gruß von Sven

Geändert von SNT (21.12.2015 um 19:26 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 19:32   #1173
Backtotheroots
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2013
Ort: Siegen
Beiträge: 113
Standard

So, das feine Gerät ist auch bei mir angekommen

DANKE!
Backtotheroots ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 19:59   #1174
Blaubeere85
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: München
Beiträge: 359
Standard

Zitat:
Zitat von crisp Beitrag anzeigen
no 094 ist da
vielen vielen dank
habe kurz den amp gecheckt läuft und 1 watt können schon gut laut sein.
Find ich auch! Würde für Wirkungsgradsstarke PC Lautsprecher locker reichen. Mir zumindest.

Irgendwie würde mir so etwas gefallen. Einfach ans Netbook stöpseln und überall ohne viele Kabel Musik hören.

Eventuell mit eingebautem Akku der dann gleich über den USB Anschluss geladen wird, mit meinetwegen 300 mA um diesen nicht zu überlasten.

Träum
Blaubeere85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 20:10   #1175
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.655
Standard

Obige Änderungen zu den Kabeln im STIC Hardwaredokument bei www. diy-hobby.de gerade hochgeladen.

Gruß von Sven
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 20:32   #1176
MrFlorian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2013
Beiträge: 653
Standard

Hi,

gibt es eigentlich das Kabel zum Anschluss an einen Verstärker (also Klinke Chinch mit Kondensatoren) zu kaufen oder MUSS man sich das selber löten?

Kann mir jemand einen Link zu den Kondensatoren geben?
MrFlorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 20:42   #1177
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.655
Standard

Zitat:
Zitat von MrFlorian Beitrag anzeigen
Hi,

gibt es eigentlich das Kabel zum Anschluss an einen Verstärker (also Klinke Chinch mit Kondensatoren) zu kaufen oder MUSS man sich das selber löten?

Kann mir jemand einen Link zu den Kondensatoren geben?
Ja leider musst Du Dir das selber löten. Aber, wie gesagt: Wenn Du bei Messungen immer das Netzteil vom Notebook abziehst, brauchst Du für Akustikmessungen mit einem externem Verstärker überhaupt keinen Kondensator im Kabel. Dann kannst Du an Stelle vom K210-SK1 das einfache K210-B verwenden und die Messergebnisse sind dann auch garantiert ohne Brummschleife.

Kondensator ist ein 10uF/>=25V X7R Kondensator in einer 0805, 1206 oder 1210 Bauform, wobei 1210 größer ist und besser gelötet werden kann.

10uF und 4,7k Widerstand:
Bei z.B Reichelt www.reichelt.de nach ' 10uF 1210' und '4,7k 0805' suchen. Da gibt es einen Eintrag 'SMD Vielschichtkondensator G1210-10uF 35V' für 0,43€. Der 4,7k 0805 ist ziemlich klein...ein normaler 0,25 Watt Widerstand ist besser zum Löten geeignet. Das wäre dann die Artikelnummer: 1/4W 4,7k-Ohm

Gruß von Sven

Geändert von SNT (21.12.2015 um 21:23 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 21:01   #1178
MrFlorian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2013
Beiträge: 653
Standard

Laptop steht noch aus,
zur Zeit muss ich noch mit nem normalen PC messen

Dann wed ich mir nächsten Monat nen alten Laptop in der Bucht schießen, einer nur zum messen sollte ja nicht so teuer werden (gebraucht). Ist einfacher als das Kabel zu löten
MrFlorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 21:06   #1179
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.655
Standard

Zitat:
Zitat von MrFlorian Beitrag anzeigen
Laptop steht noch aus,
zur Zeit muss ich noch mit nem normalen PC messen

Dann wed ich mir nächsten Monat nen alten Laptop in der Bucht schießen, einer nur zum messen sollte ja nicht so teuer werden (gebraucht). Ist einfacher als das Kabel zu löten
Dann suche am besten idealerweise gleich nach einem Notebook mit Netzteil ohne Schutzleiteranschluß.

Gruß von Sven
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 21:19   #1180
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.655
Standard Kabel K210-SK1

Hallo,

Ich baue morgen mal den Stecker vom Kabel und stell ein Foto hier ein, dann seht Ihr wie man das Kabel baut.

Gruß von Sven
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.