DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Messen und Simulieren > Arta
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.07.2017, 21:54   #1421
Lauscher
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 221
Standard

Das währe sehr schade

Wie viele Bestellungen hättest Du schon ?

Geht es Dir um den Verwaltungsbereich wie Steuerberatungskosten usw ?

Kannst Du nicht einfach einen Preisaufschlag für Deine Kosten veranschlagen ? Mich würde es nicht von einer Bestellung abhalten
Oder was meinen die Anderen dazu ?

Viele Grüße
Jens
Lauscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 22:05   #1422
schmiddie
vertont
 
Registriert seit: 20.03.2009
Ort: bergisches land
Beiträge: 134
Standard

ich schaue grade betrübt meinen monitor an

-philipp-
schmiddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 05:47   #1423
Lionheart
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Southside (Nähe Stuttgart)
Beiträge: 187
Standard

Zitat:
Zitat von Lauscher Beitrag anzeigen
Das währe sehr schade

Wie viele Bestellungen hättest Du schon ?

Geht es Dir um den Verwaltungsbereich wie Steuerberatungskosten usw ?

Kannst Du nicht einfach einen Preisaufschlag für Deine Kosten veranschlagen ? Mich würde es nicht von einer Bestellung abhalten
Oder was meinen die Anderen dazu ?

Viele Grüße
Jens
Hallo Jens,

ich denke, es geht eher um Produkthaftung und Konformität.
Da bringt leider auch ein Preisaufschlag nix...

Bin auch traurig
Hatte mich sehr darauf gefreut...

Gruß Yves
Lionheart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 06:23   #1424
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.603
Standard

Hallo Jungs,

Nein es geht mir ganz einfach rein kapitalistisch darum, dass sich in mir etwas wehrt, wenn ich nach meiner normalen 9Stunden-Arbeit, einen anstrengenden, zusätzlichen Job an der bestenfalls Mindestverdienstgrenze mache und dann auch keine Zeit mehr für die normalen Dinge des Lebens habe - auch wenn ich mich am Anfang selbst betrügen könnte und das ganze als Hobby verbuchen könnte, was es dann eben nicht mehr ist. Ausserdem möchte ich mich nicht bis ans Ende meiner Tage mit Messtechnik beschäftigen (müssen) sondern frei sein dürfen für Sachen die entweder nur Spass machen oder einen richtig guten Nebenverdienst bringen.

Ich hab einen 11-jährigen Sohn der am WE bei Fussballturnieren mir dabei ist, außderdem einen zur Zeit sehr interessanten Job in der Automobilindustrie (48/12V Bordnetz) und mache zusätzlich noch Sport. Mit meiner Frau muss ich ab und an auch mal wieder reden...

PS: Wer mit oben genannten für sich keine Konflike sieht, der schreibt mir am besten eine PM. Ich bin gerne bereit die aktuellen Entwicklungsunteragen zu veräussern.

Think big!

Gruss von Sven

Geändert von SNT (12.07.2017 um 06:35 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 06:37   #1425
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.661
Standard

Hallo Sven, schon mal drüber Nachgedacht, den Stick1 mit einem "Partner" zu vermarkten ?
Die Entwicklung ist abgeschlossen und das Teil funktioniert sehr gut.
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 07:01   #1426
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.603
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
Hallo Sven, schon mal drüber Nachgedacht, den Stick1 mit einem "Partner" zu vermarkten ?
Die Entwicklung ist abgeschlossen und das Teil funktioniert sehr gut.
Hallo Olaf,

die Entwicklung des STIC-2 ist kurz vor dem Abschluß und die EMV Prüfungen stehen noch aus. Dann muß weitergearbeitet werden um das Gerät in Serie zu bringen (Leiterplattenbestückung, Montage, Vertrieb, Support...)

Der ideale 'Partner' für mich wäre jemand, der der mir fast die ganze restliche Arbeit abnimmt - der könnte sich bestenfalls nur da finden, wo der STIC im Rahmen anderer Produkte oder ähnlicher Arbeiten 'einfach' mitgezogen werden könnte, gewissermaßen schon ein vertriebliches Umfeld (z.B bekannter Webshop) vorhanden ist und sich dadurch 'automatisch' Stückzahlen ergeben.

Das käme quasi einem Verkauf der Entwicklung gleich.

Gruss von Sven
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 15:31   #1427
Uibel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 489
Standard

Zitat:
Zitat von SNT Beitrag anzeigen
Hallo Jungs,
... wenn ich nach meiner normalen 9Stunden-Arbeit, einen anstrengenden, zusätzlichen Job
Das ist auch der Grund dafür, daß es kein AudioCad für Windows gibt, obwohl an AudioCad, nicht nur von mir, sehr gut verdient wurde. Geld ist nicht alles und vor allem: Freizeit kommt ohne (Steuer-) Abzug zur Geltung.
__________________
Grüße
Michael
Uibel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.