DIY-HIFI-Forum


 
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2010, 16:52   #1
Alex.G
Der Gelöschte
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.011
Standard Martin King Sheets

Hallo zusammen,

seit einigen Tagen habe ich die Martin King Sheets und den Mathcad Explorer 8.

Leider klappt gar nichts. Ich gebe die TSP des Chassis ein und bewege den Mauszeiger unter die Eingabefelder. Eigentlich sollte dann eine automatische Berechnung erfolgen.

Es passiert aber rein gar nichts. Was mache ich falsch???
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Save Up

Alex.G ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 17:04   #2
ton-feile
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Alex,

Schau mal, ob Du im System bei "Regions- und Sprachoptionen" für Zahlen ein "Komma" als Zeichen fürs Komma eingestellt hast.

Wenn das nicht ami-mäßig auf "Punkt" steht, funktioniert es nicht.

Liebe Grüße
Rainer
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 17:07   #3
Alex.G
Der Gelöschte
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.011
Standard

Hallo Rainer,

ich habe Punkte eingegeben...

Edit: Und wo finde ich die Regions- und Sprachoptionen???

Habs gefunden. Aber wo kann ich da von Komma auf Punkt stellen??? Da jibbet nix...
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Save Up


Geändert von Alex.G (25.07.2010 um 17:11 Uhr).
Alex.G ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 17:13   #4
Alex.G
Der Gelöschte
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.011
Standard

Bei "Dezimaltrennzeichen" kann ich nur "Komma" wählen, weil im Auswahlmenü kein Punkt angeboten wird...
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Save Up

Alex.G ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 17:18   #5
ton-feile
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Alex,

In Deinen Windoof Systemeinstellungen kannst Du die Dezimaltrennzeichen definieren.
Wenn Du was neueres als XP hast, heißt die Einstellung vielleicht anders.


Alles was MathCad nicht interpretieren kann, ist übrigens rot geschrieben. Bei dem U-H-Framesheet funktioniert schon die QT-Berechnung nicht, wenn das Windoof-System auf "Komma" steht.

Gruß
Rainer

Edit:
Sorry, war zu langsam. Bei mir geht das mit der Schaltfläche "anpassen". Dann mit Backspace das "Komma" löschen und statt dessen "Punkt" schreiben.

Edit2: MathCad muss nach der Umstellung noch mal neu geöffnet werden, damit die Einstellungen wirksam werden.

Geändert von ton-feile (25.07.2010 um 17:25 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 17:29   #6
Alex.G
Der Gelöschte
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.011
Standard

Herzlichen Dank Rainer...

Nu gehts. Dass ich das Komma einfach überschreiben kann, hätte ich nicht vermutet...
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Save Up

Alex.G ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 17:31   #7
ton-feile
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Alex,

Freut mich, dass es klappt.

Was simuliert Du denn schönes?

Gruß
Rainer
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 17:37   #8
Alex.G
Der Gelöschte
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.011
Standard

Hallo Rainer,

nichts von Bedeutung. Ich probiere einfach ein wenig rum. Leider erhalte ich aber keine sinnvollen Frequenzgänge.

Macht nichts. Ich wollte das nur mal probieren. Werde ich wohl ad acta legen.
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Save Up

Alex.G ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 18:03   #9
Alex.G
Der Gelöschte
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.011
Standard

Ah, nun gehts. Das war ein Eingabefehler...
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Save Up

Alex.G ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 18:40   #10
Eismann
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2008
Ort: Köln
Beiträge: 849
Standard Hi Alex...

.. habe den Thread eben erst gesehen, weil ich mal wieder familiär unterwegs war.

ich fand zB auch das BR-Sheet spannend: Hier kannst du die LAGE des BR Rohrs bei gegebener Lage des TT's optimieren.

Da gibt es tatsächlich Effekte, die die meisten komplett ignorieren und sich dann wundern warum es so "wummert".
Daher ist BR wohl bei manchen HIFI-Kennern so verrufen.

LG Dietmar
Eismann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 20:03   #11
bg20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 843
Standard

hallo alex
ich bin schon seit ner geraumer zeit auf der suche nach dem arbeitsblättern
wo kann sie den runterladen
mathcad habe ich schon
nur die datei mit den arbeitsblättern fehlt mir
__________________
seien wir realistsch
versuchen wir das unmögliche
bg20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 21:29   #12
Alex.G
Der Gelöschte
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.011
Standard

Hi,

einfach runterladen geht nicht mehr. Inzwischen ist der Download nicht mehr kostenlos...
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Save Up

Alex.G ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 20:26   #13
bg20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 843
Standard

wäre mir ja auch was wert
nur wo ?
__________________
seien wir realistsch
versuchen wir das unmögliche
bg20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 21:13   #14
Marcus.S
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hab mal ne Frage, die ihr vielleicht kürzer beantworten könnt als eine Google-Suche: Wofür brauche ich die Dinger wenn ich AJHorn und LSP-Cad nutze?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 22:29   #15
Alex.G
Der Gelöschte
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.011
Standard

Hi Marcus,

ich nutze sie zur Simulation einer TQWT, weil AJHorn das leider nicht kann.

Auch im Bereich BR können die Sheets einiges über unterschiedliche Positionen des BR Rohres aussagen.
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Save Up

Alex.G ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 06:09   #16
ton-feile
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Morgen,

Zitat:
Zitat von bg20 Beitrag anzeigen
wäre mir ja auch was wert
nur wo ?
Hier:
http://www.quarter-wave.com/

Gruß
Rainer
  Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 22:45   #17
Gazza
Chef Benutzer / D.A.U.
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 2.076
Standard TQWTs mit King Sheets

Hi Alex,
wie ich Dich so einschätze hast Du das nicht drangegeben!?

Zitat:
Zitat von Alex.G Beitrag anzeigen
Hallo Rainer,

nichts von Bedeutung. Ich probiere einfach ein wenig rum. Leider erhalte ich aber keine sinnvollen Frequenzgänge.

Macht nichts. Ich wollte das nur mal probieren. Werde ich wohl ad acta legen.

Trotzdem entnehme ich Deiner Aussage, dass auch Du viel knobeln musstest. Siehst Du andere Wege als die King Sheets?
Mir geht es dabei nicht drum, ohne jegliche Mühe perfekte Gehäuse zu bekommen, sondern eher darum, ob es Wege gibt, die etwas den "Nicht-Mathematikern" entgegenkommen.
(Weißte was ich meine? Wenn ich mir die Dokumentation auf Hif-Selbstbau nur angucke, denke ich da schon: "Bau lieber was anderes!")

Bist Du mit den Sheets mittlerweile "warm geworden"?

CU / LG Gazza

LG Gazza
Gazza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 22:51   #18
Alex.G
Der Gelöschte
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.011
Standard

Hi Gazza,

ja, bin ich. Ich war zu dämlich, es richtig zu benutzen. Man muss die Regionseinstellungen auf "Englisch" umstellen. Somit wird der Punkt anstelle des Kommas zum Dezimaltrennzeichen.

VORSICHT: Unbedingt nach Nutzung der Sheets wieder auf "Deutsch" umstellen. Ansonsten erlebt man bei Onlineüberweisungen sein blaues Wunder...
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Save Up

Alex.G ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 15:27   #19
bg20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 843
Standard

jetzt habe ich alles zusammen
den explorer die arbeitsblätter
und beiss mir die zähne aus
ok bin ja alt genug dafür
aber wahnsinnig werde ich trotzdem

wäre es möglich mal eine komplette berechnung als beispiel
einzustellen
so als vorlage
auf diese art habe ich auch hornrespons verstanden
wäre echt nett
__________________
seien wir realistsch
versuchen wir das unmögliche
bg20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 15:34   #20
Franky
gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 3.484
Standard

hier mal in Beitrag 4 schauen.

http://www.hifi-selbstbau.de/index.p...tid=14&id=4078
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Martin aus Iserlohn LeBron neue Mitglieder 1 14.04.2011 14:51

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.