DIY-HIFI-Forum


 
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2016, 17:14   #1
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.178
Standard Suche Universal Multimeter

Hallo Leute

Nun ist mir mein uraltes Monacor Multimeter doch hopps gegangen, deshalb suche ich nun ein neues.

Was soll es können:

-Ohmwert sehr genau
-Volt egal ob Gleich oder Wechselstrom
-Durchgangsprüfer mit Ton oder Licht (meist gekoppelt im Ohmschen Wert)
-Mikrohenry (mH für Spulen)
-Mikrofarad (yF für Kondensatoren)

Es sollte transportabel sein, kein stationäres Gerät.
Es darf was kosten, zwischen maximal 100-150 Euro.

Hat irgend jemand einen brauchbaren Tipp für mein Problem?

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 17:18   #2
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.708
Standard

Hi, sollte wenn für Audio geeignet mindestens TruRMS sein.
Ich verwende das: http://www.elv.de/truerms-multimeter...ittstelle.html
Bin zufrieden
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 17:38   #3
Kripston
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Hemmingen
Beiträge: 2.866
Standard

Hallo Claus,
sprengt zwar etwas deinen Preisrahmen, aber mit dem Teil hier:

https://www.conrad.de/de/komponenten...00-121064.html

bin ich schon seit Jahren höchst zufrieden und habe damit alle meine Weichenbauteile ausgemessen...

Gruß
Peter Krips
__________________
Kripston ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 17:43   #4
nr12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2009
Ort: Dettenhausen
Beiträge: 1.029
Standard

Indukttivität messen gibts soweit ich weiß, nicht beim Multimeter.
Ich habe ein LCR-Meter, 4080 von Conrad dafür. Hat auch für Widerstände einen 20 Ohm Bereich, bei 4,5-stelliger Auflösung.

Grüße,
Ulf

Peter, ja genau. Da haben sich unsere Posts übrrschnitten.
__________________
Member of
"Stuttgart audio expert group - an association/community of interest of engineers, scientists (acoustics, physics), and musicians"
nr12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 18:08   #5
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.178
Standard

Hallo

Peter, Ja, 180 Euro wollte ich eigentlich nicht ausgeben, wäre aber sehr genau was ich gelesen habe.
Das von Olaf ist OK, sehr günstig.
Hab mal bei Conrad gerade geschaut, haben nur 1079 Stück zur Auswahl, ich werd bekloppt......

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 19:07   #6
jhohm
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.147
Standard

Moin Claus,

ich würde mir da keinen Stress machen; genau sind sie allemal, also würde ich nach dem Geldbeutel schauen.
Das ELV-Teil sieht schonmal gut aus, dazu noch LCR-Meter inder gleichen Preisklasse...

Gruß Jörn
__________________
Dekadenz ist geil, wenn man Geld hat
guggst Du hier : http://www.joern-hohmann.de
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 19:10   #7
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.178
Standard

Du meinst zusätzlich?

Hab schon eins, aber wollte eigentlich eins was alles an Bord hat.

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 19:27   #8
nr12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2009
Ort: Dettenhausen
Beiträge: 1.029
Standard

http://komerci.de/shop/product_info.php?products_id=483
__________________
Member of
"Stuttgart audio expert group - an association/community of interest of engineers, scientists (acoustics, physics), and musicians"
nr12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 19:28   #9
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.178
Standard

Hier eins was ich begehre

https://www.amazon.de/Voltcraft-R-20...ords=lcr+meter

Fehlt leider mH, wie kann man das vergessen als Hersteller?

Hab noch eins gefunden

https://www.amazon.de/Pancontrol-PAN...ords=lcr+meter

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 19:38   #10
nr12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2009
Ort: Dettenhausen
Beiträge: 1.029
Standard

Oder
https://www.reichelt.de/Multimeter-d...&ARTICLE=47838
__________________
Member of
"Stuttgart audio expert group - an association/community of interest of engineers, scientists (acoustics, physics), and musicians"
nr12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 19:51   #11
Karl.S.
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2014
Ort: Unna
Beiträge: 29
Standard

oder

https://www.reichelt.de/Induktivitae...=PEAKTECH+2165
Karl.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 22:21   #12
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.708
Standard

https://www.amazon.de/Multimeter-Wid...E3P7XV50R0PTGM

Hab ich mir gleich zum testen bestellt, bei dem Preis reicht das auf jeden Fall für Bauteilemessungen
@Claus, danke für die Idee
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe




Geändert von Olaf_HH (24.07.2016 um 22:33 Uhr).
Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 05:20   #13
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.178
Standard

Hallo Leute


Hab mir jetzt das Pancontrol von oben was ich postete bestellt.
Grund hierbei war zum einen die Übersichtlichkeit der Bedienung, man schaut drauf und weiss genau was man will, dann hat es noch eine IP 67 Zertifizierung, was zwar nicht so wichtig ist, aber es hat es dabei und vom Preis her hat es alles was ich wollte.

Danke für Eure Hilfe, waren echt gute Geräte dabei.

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 16:23   #14
blaubaer
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2009
Ort: Schwarme
Beiträge: 27
Reden Alles Chinaböller .....

Hallo Claus,

schön das du ein für dich passendes Gerät gefunden hast

Aber ....
als alter Elektriker (Gesellenprüfung 1984) darf ich vielleicht
auch mal etwas provozieren

Im Studium nach der Lehre habe ich mir schon mal Geräte
vergleichbar mit den oben vorgeschlagenen Multimetern
zugelegt, war meistens ein Griff ins Klo ,
die Dinger hatten schwankende Anzeigen, der Messbereichs-
umschalter war nicht zuverlässig, die Dinger hörten sich
bruzzelig beim Messen höherer Spannungen an und über
die Messtrippen wollen wir gar nicht reden

Kurzum, ich habe bei diesen Dingern nie ein gutes Gefühl
beim Messen

Nimmst man stattdessen ein Metrahit von Gossen oder etwas
Preiswertes von Fluke steigt gleich das Vertrauen in
das Messergebnis, wenn dann was Komisches rauskommt ist es
auch Komisch oder der Messknecht hat was verkehrt
gemacht, passiert auch noch den ältesten Gesellen

Für Holzwürmer:
Ist wie wenn man eine Festo-Oberfräse mit einer von Ferm
vergleicht.

Trotzdem, viel Spaß und viel Erfolg mit dem neuen Gerät

Gruß Volker

PS. der Text ist nur als Anregung gedacht und die Überschrift
soll nur ein wenig provozieren, jedem Einzelnen, der
anderer Ansicht ist, sei diese belassen.

PPS. Ich habe mir einen seperaten Komponententester zugelegt,
auch ein China-Böller, ein L/C Meter LCR LC200A



Geändert von blaubaer (25.07.2016 um 16:34 Uhr).
blaubaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 09:22   #15
sverre73
Absoluter Beginner
 
Registriert seit: 06.12.2015
Ort: Lindau (Bodensee)
Beiträge: 106
Standard LCR-Meter

Irgendwo in einem englischen thread hab ich gelesen, dass die Messung von Induktivitäten nicht in das Schaltungsschema von einfachen Multimetern passt (oder so ähnlich...?). Condis und Widerstände sollen Multis ganz gut messen können, aber wenn Induktivitäten ins Spiel kommen, sollten LCR-Geräte besser sein. Einfach mal googlen.
sverre73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2016, 23:37   #16
Dirk_H
Nachbauer
 
Registriert seit: 01.05.2016
Ort: Hannover
Beiträge: 195
Standard günstiges LCR-Meter

Nabend,
auch wenn ich hier reinfunke. Kann mir jemand einen Tip für ein günstiges LCR-Meter geben?
Es geht nur darum die Bauteile für Weichen nochmal nachzumessen mit halbwegs Zuverlässigkeit.

Danke und Gruß,

Dirk


Abgesehen von der absolut herrlichen Farbe nehme ich an, dass sowas nichts taugt?
http://www.pollin.de/shop/dt/Mzk0OTY...KAsaAhxZ8P8HAQ
__________________
Rechtschreibfehler wurde gezielt eingebaut um die Aufmerksamkeit des Lesers zu testen!
Dirk_H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2016, 01:54   #17
Gabrie
HSG Köln/Bonn und Bergisches Land
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: KÖLN ( Altstadt )
Beiträge: 1.966
Standard

hallo,
ist wahrscheinlich schon zu teuer, TH2821:
http://www.pinsonne-elektronik.de/pi8/pd70.html
Ich habe das schon 5 Jahre, zwischendurch auch mal Null-Komma-einprozentige Mess-Kondensatoren damit gemessen und war immer wieder von der Präzision begeistert !
Gruß Gabriel
__________________
Der Raum und die Aufstellung werden im Allgemeinen unterbewertet!
Gabrie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2016, 06:23   #18
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.708
Standard

@Dirk_H, habe gerade das hier gekauft bzw. bekommen:
https://www.amazon.de/gp/product/B01...?ie=UTF8&psc=1
Macht für den Preis keinen schlechten Eindruck. ist ab sofort in meinem Boxenbau Mess Koffer
bis 200 uF und 20 mH Messbereich reicht für die allermeisten Bauteile im Boxenbau meistens aus.
Hat halt nur eine 3 Stellige Anzeige, also über 10mh bzw 10uF habe ich nur eine Nachkommastelle bei der Anzeige.
Für alle größeren Werte über 200uF bzw 20mH könnte man dann auf Arta/Limp ausweichen
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2016, 06:40   #19
Karl.S.
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2014
Ort: Unna
Beiträge: 29
Standard

Hallo,

etwas günstiger aber dafür moderner und mehr Messfrequenzen.

http://www.ebay.de/itm/Uni-T-UT612-1...MAAOSw7NNUCtSE

Gruß

Karl
Karl.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2016, 07:28   #20
nr12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2009
Ort: Dettenhausen
Beiträge: 1.029
Standard

Wow. Das ist schick. Auch wenn es einen "USB Fehler" hat

Grüße,
Ulf
__________________
Member of
"Stuttgart audio expert group - an association/community of interest of engineers, scientists (acoustics, physics), and musicians"
nr12 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.