DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Messen und Simulieren
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.02.2015, 21:33   #81
rst1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 264
Standard

Moin,
da wir hier ja in so ner Art Erklärthread sind..

Zitat:
Zitat von eltipo Beitrag anzeigen
[...] 2-kanalige Messung, da ein Kanal dann dort der Referenzkanal ist
Wie generiert man den 2., den Referenz-Kanal denn? Zweites Mikro? Und das würde dann wo/wie aufgebaut werden? Oder direkt (also quasi per y-kabel, eins an den Vestaärker, eins an den 2. Eingang)?

Viele Grüße,
Ralf
rst1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 21:56   #82
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Ralf,

nein, kein 2tes Mikro.
Es ist eher so, dass das 2te(parallele) Signal gleichzeitig mit dem ersten ausgegeben wird ( in dem Fall linker und rechter Kanal=2kanalig).
Das 2te wird nur statt über den Lautsprecher und dem Mikro, einfach direkt wieder in die Soundkarte geschleust.
Jetzt ists für das Messprogramm einfach:
Vom Gesamtsignal ziehen wir das parallel geschickte wieder ab und was übrig bleibt, ist das, was über den LS kommt, bzw. sehr präzise ab dem Moment des Losschickens.

Da haben wir unsere absoluten Infos, die wir haben wollen.

Es gibt da fairerweise noch einen Trick, der auch recht präzise sein soll, aber da bekomme ich das nicht mehr komplett auf die Reihe, fand es aber interessant:
Man kann auch einen sehr kleinen LS mit einem Störsignal nehmen und in die Messkette einschleusen, hier nimmt man jetzt per Fensterung einfach den Bereich ab Störsignal und Nullt die Phase, dann hat man auch absolute Infos auch bei einem 1-kanaligen Messaufbau.
Fragt mich aber nicht nach dem exakten Aufbau, ich hab das in der Beschreibung zum Omnimic gelesen.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 22:06   #83
rst1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 264
Standard

Moin Markus,
ok, kein y-kabel, der andere Stereokanal. ok. Ergibt Sinn, der liegt sonst ja eh nur brach.

Ich lese da weiterhin raus, das man das nicht immer so macht, das hat also auch irgendwelche (zu gewissen Zeiten/Anwendungen?) unerwünschte (Neben?)Wirkungen?

Viele Grüße,
Ralf
rst1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 22:16   #84
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von rst1 Beitrag anzeigen

Ich lese da weiterhin raus, das man das nicht immer so macht, das hat also auch irgendwelche (zu gewissen Zeiten/Anwendungen?) unerwünschte (Neben?)Wirkungen?

Viele Grüße,
Ralf
Jaein, geht so...

Es ist natürlich der aufwendigere Aufbau, wobei das mit der Arta-Messbox Pillepalle ist.
Mein Messrechner steht immer komplett aufgebaut da, aber das wird nicht bei allen so sein.
Es kommt halt immer aufs System an.
Eine Farinamessung erfolgt grundsätzlich einkanalig, auch tut sich Arta grundsätzlich schwer mit absoluten Pegeln in einer 2kanaligen Messung.
Da kommt dann immer eine Hochrechnung auf einen Normwert heraus, also nix absolutes.
Es kommt immer auf die Eigenheiten des Systems und auf die Ziele an.
Viele Wege führen nach Irgendwohin, man muss nur wissen, wohin man will, dann kann man entscheiden, welches der richtige Weg ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 22:31   #85
rst1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 264
Standard

Moin Markus,

vielen Dank, also ein Grund warum sone Messbox ne tolle Sache ist.
__________________
Viele Grüße,
Ralf
rst1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 22:41   #86
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von rst1 Beitrag anzeigen
Moin Markus,

vielen Dank, also ein Grund warum sone Messbox ne tolle Sache ist.
Nicht dafür ;-)

Vor allem eine Erleichterung beim Umschalten, vermeiden von fehlerhaftem Umstöpseln und Schutz für die Soundkarte.

Das Ding ist nicht teuer, kostet einen Nachmittag Arbeit und spart, wenn korrekt zusammen gebaut, Nerven und Geldbeutel.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schreibtischlautsprecher: Was gilt es zu beachten? Keizo Allgemeine Themen 8 11.02.2013 21:46
Kurze Fragen-kurze Antworten Fred hesinde2006 Gehäusebau 21 08.02.2011 22:45
TwoAndOne geschlossen - was zu beachten? Shefffield Bausätze 7 07.08.2009 12:54

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.