DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Messen und Simulieren > AENEAS
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2017, 09:29   #81
Dorian
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2013
Ort: Emskirchen
Beiträge: 90
Standard

Hi Raphael,

auch von mir nur ne kurze Rückmeldung. Gekauft und installiert. Läuft soweit.

Genaueres später. Ich habe zwar Urlaub, aber meine Familie auch..
Dorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 19:33   #82
Diskus_GL
Alter Hörer
 
Registriert seit: 29.11.2011
Ort: Bensberg
Beiträge: 990
Standard

Hallo Raphael,

habe sie auch gerade erworben... gefällt mir ausgesprochen gut!
Sehr intuitiv... eben Mac-like...

Warte schon auf die iOS-App...

Grüsse Joachim
Diskus_GL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 18:04   #83
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 249
Standard Bugfix 1.0.1

In AENEAS hat sich ein Bug eingeschlichen: Bei bestimmten Treibern kann es vorkommen, dass eine C4-Auslegung einer Bassreflexbox nicht gelingt. AENEAS gerät dann in eine unendliche Schleife. Dummerweise ist C4 standardmäßig ausgewählt bei einem neuen akustischen Netzwerk, da es ganz oben in der Liste steht.
Ich habe das repariert. AENEAS gibt jetzt eine Fehlermeldung aus, wenn die gewählte Auslegung fehl schlägt.
(Interna: AENEAS versucht, eine nicht-lineare Gleichung mit mehreren Parametern und einer Unbekannten zu lösen, um die Gehäuseparameter für die gewählte Auslegung zu erhalten.)
Ich bereite gerade die Verbreitung des Bugfixes via App Store vor.

Raphael
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 21:05   #84
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 249
Standard

Hahaha, das Apple-Review-Team ist echt lustig:
Was passiert, wenn ich bei Frequenzgang keine Datei sondern einfach eine Zahl eintippe. Richtig. Simulation schlägt fehl => App abgelehnt. Also, auch hier nochmal nacharbeiten.
Damit wird auch klar, warum MAC-Software funktioniert. Nach ein paar Updates sind so ziemlich alle Nutzer-Fehlbedienungen durchprobiert, worauf man als Entwickler gar nicht gekommen wäre wg. Betriebsblindheit. Sehr sympathisch, der App-Store.

Raphael
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 10:30   #85
LarsLarsen
D.A.U.
 
Registriert seit: 10.03.2015
Ort: Augsburg
Beiträge: 482
Standard

So, bin jetzt mal zum kurzen Durchtesten gekommen. Eigentlich alles super, aber zwei Punkte hätte ich:
1. Es ist schade, das man ein Projekt nicht wieder ändern kann, wenn man sich mal im Gehäuse vertan hat, oder man ein wenig rumspielen möchte. Das Anlegen eines neues Projekts geht zwar wirklich schnell von der Hand (sofern man ans Speichern gedacht hat), aber es wäre schön, wenn man trotzdem editieren könnte...
2. Die Einteilung des Graphen ist verwirrend. Man kann den -3 dB nur sehr schwer ablesen. Eine Einteilung und Skalierung wie bei WinISD macht meiner Meinung nach deutlich mehr Sinn. Schön wäre es natürlich auch, wenn die wichtige -3dB Linie (und vielleicht noch eine bei 8dB) als Querlinie zur Verfügung stehen würde.

Und dann noch ein Featurewunsch meinerseits:
GHP-Gehäuse-Berechnung wäre klasse!
LarsLarsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 12:22   #86
Dorian
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2013
Ort: Emskirchen
Beiträge: 90
Standard

Hi Zusammen, hallo Lars.

Bei Punkt 1 muß ich Wiedersprechen. Du kannst ein Projekt editieren.
Dazu bitte links auf das Projektbild Doppel-klicken (da wo "show" steht und der Hacken drin ist). Dann kommst du wieder in die Einstellungen und kannst z.B. aus einer CB eine vented machen etc...

Bei Punkt 2: Volle Zustimmung. Gerade die -3db Linie vermisse ich auch.

Ausserdem würden ich mir wünschen, den Pfad für die gespeicherten Projekte etc. definieren zu können. Ich habe sie gerne in der Dropbox liegen, damit ich von allen Geräten darauf zugreifen kann.

Ansonsten ist mir bisher nichts negatives aufgefallen. Es geht schön leicht und schnell von der Hand. Apple-like halt

Ach ja: GHP fände ich auch klasse

Viele Grüße
Michael
Dorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 12:28   #87
MrFlorian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2013
Beiträge: 653
Standard

Zitat:
Zitat von rkv Beitrag anzeigen
Hahaha, das Apple-Review-Team ist echt lustig:
Was passiert, wenn ich bei Frequenzgang keine Datei sondern einfach eine Zahl eintippe. Richtig. Simulation schlägt fehl => App abgelehnt. Also, auch hier nochmal nacharbeiten.
Damit wird auch klar, warum MAC-Software funktioniert. Nach ein paar Updates sind so ziemlich alle Nutzer-Fehlbedienungen durchprobiert, worauf man als Entwickler gar nicht gekommen wäre wg. Betriebsblindheit. Sehr sympathisch, der App-Store.

Raphael
Ist das Ironisch gemeint, ehrlich oder beides

Gut, man muss die App ja nicht gleich wegen sowas ablehnen
Aber dafür lässt sich Apple ja dick bezahlen.
So schlecht finde ich das jetzt nicht.


Schön wäre es, wenn man z.B einen gemessenen Frequenzgang von
Audiotools importieren könnte.
Weiß das man die Frequenzgänge dort abspeichern und exportieren kann.

Gruß
Flo
MrFlorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 12:59   #88
LarsLarsen
D.A.U.
 
Registriert seit: 10.03.2015
Ort: Augsburg
Beiträge: 482
Standard

@Michael
Das mit dem Doppelklick ist aber auch zu einfach... Mist, einfach übersehen - sry Raphael!
Den Pfad kannst du doch manuell ändern oder meinst du dauerhaft? Mir reicht es auch so, aber schlecht wäre es auch nicht, wenn man das in den Einstellungen festlegen könnte...

Und der App-Store ist klasse aber man darf die penible Art auch wirklich ein wenig amüsiert aufnehmen. Wir haben von der Firma vier Apps bei denen drin und wir sind mit der Betreuung mehr als zufrieden - ganz im Gegensatz zu Google-Play-Store. Da bekommt man wirklich alles rein und es interessiert auch keinen...
LarsLarsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 13:21   #89
Dorian
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2013
Ort: Emskirchen
Beiträge: 90
Standard

Zitat:
Zitat von LarsLarsen Beitrag anzeigen
@Michael
Das mit dem Doppelklick ist aber auch zu einfach... Mist, einfach übersehen - sry Raphael!
.


Zitat:
Zitat von LarsLarsen Beitrag anzeigen
Den Pfad kannst du doch manuell ändern oder meinst du dauerhaft? Mir reicht es auch so, aber schlecht wäre es auch nicht, wenn man das in den Einstellungen festlegen könnte...
Genau. Ich hätte es gerne dauerhaft hinterlegt. So muss ich mich jedesmal durch den finder hangeln. Und man ist ja auch bequem...
Nein, nicht faul!!
Dorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 16:20   #90
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 249
Standard

Hallo,

erstmal vielen Dank für das Feedback soweit.

@MrFlorian: Es war durchaus positiv ironisch amüsiert gemeint. Gestern Abend kam die email, dass das Update wegen eines Problems abgelehnt worden ist. Kurz darauf befand ich mich schon in einem email-Chat mit dem Reviewer, der mir per Screenshot zeigte, was er gemacht hat. Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, dass ein Benutzer so denken könnte. Auch wenn die Ablehnung dann pedantisch erscheint, so finde ich doch, dass dies alles in allem positiv ist, trägt dies doch zu einer verbesserten Softwarequalität bei, da so die Software widerstandsfähig bei Fehlbedienung wird.
Gut, dafür bekommt Apple auch 30% vom Umsatz.

GHP: Habe ich auf die Wunschliste gesetzt. ich bin mir noch unschlüssig, ob ich erst einen Weichensimulator oder elektronisch unterstützte Gehäuse hinzufügen soll. Mit einem Weichensimulator hätte man das Problem gleich erschlagen, andererseits gibt es für elektronisch unterstützte Gehäuse (GHP zählt auch dazu, für Bassreflex gibt es das ja auch) ein paar Auslegungsregeln, die ich dann implementieren könnte. Muss mich in das Thema noch einlesen.

Frequenzgänge importieren: Das geht ja schon, sofern das Messprogramm das übliche Frd-Dateiformat unterstützt. Ich weiss nicht, was Audiotools exportiert, kann aber versuchen, es herauszufinden.

Skalierung: Ich werde es mir nochmal angucken und überlegen, was möglich ist. Ist auf der Wunschliste gelandet.

Speicherpfad: Da bin ich noch am Forschen, wie man das macht. Apple ist da wohl in letzter Zeit etwas restriktiv geworden. Apps dürfen nicht einfach so selbständig in irgendein Verzeichnis gehen. Das hat etwas mit der Sandbox zu tun. Es ist nur erlaubt, dass der Benutzer diese Verzeichnis bewusst über den Finder ansteuert. Dennoch funktioniert es ja bei einigen Programmen, dass beliebige Verzeichnis standardmäßig beim Programmstart ausgewählt sind. Es muss also etwas mit der korrekten Vergabe von Berechtigungen an das Programm zu tun haben.

Raphael

Geändert von rkv (10.01.2017 um 19:34 Uhr).
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 19:58   #91
NormalZeit
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2014
Ort: Fürth
Beiträge: 103
Standard

Zum Speicherpfad: Bei vielen Programmen wird automatisch der zuletzt ausgewählte Speicherpfad wieder angeboten. Das sollte sich doch implementieren lassen.

Alternativ kann man sich auch seinen Speicherpfad links in die Seitenleiste machen, dann ist er mit einem Klick ausgewählt.

Gruss aus Franken

NormalZeit
NormalZeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 20:00   #92
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 249
Standard

Keine Frage, das sollte möglich sein. Mein erster Versuch damals wurde jedoch von der Vorprüfung abgelehnt mit dem Hinweis auf Verletzung der Berechtigungen (Sandbox).
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 17:43   #93
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 249
Standard

So, habe mich dazu entschlossen GHP (oder wie es bei Thiele heißt: Geschlossene Box 3ter Ordnung) in AENEAS zu implementieren. Kommt dann mit dem ersten Featureupdate zusammen mit noch ein paar Dingen, die ich bis dahin hoffentlich fertig haben werde, das wird so Anfang Februar sein, denke ich.

Während ich für das aktuelle Bugfix noch auf Rückmeldung von Apple warte habe ich schonmal an der iOS Version weitergemacht. Hier schonmal das erste Screenshot:



Man sieht die Verwandtschaft zur macOS-Version. Nur ein paar kleinere Anpassungen an das Touch-UI.

Leider funktioniert der Doppelklick auf ein Netzwerk zum Editieren nicht so wie gewünscht. Das scheint an der Touch-Bedienung zu liegen. Da muss ich mir was anderes einfallen lassen. Mit dem Problem stehe ich nicht alleine da, wie google mir sagte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png ios01.png (236,7 KB, 123x aufgerufen)
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 21:02   #94
LarsLarsen
D.A.U.
 
Registriert seit: 10.03.2015
Ort: Augsburg
Beiträge: 482
Standard

Sauber und danke für die schnelle Erfüllung des Featurewunsches!
LarsLarsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 08:19   #95
buyman
Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2015
Ort: Salzburg
Beiträge: 77
Standard

Zitat:
Zitat von rkv Beitrag anzeigen
Leider funktioniert der Doppelklick auf ein Netzwerk zum Editieren nicht so wie gewünscht. Das scheint an der Touch-Bedienung zu liegen. Da muss ich mir was anderes einfallen lassen. Mit dem Problem stehe ich nicht alleine da, wie google mir sagte.
Langer Druck mit dem Finger? Sprich statt Doppelklick einfach auswerten, ob der Nutzer >1s drückt? Genaue Zeit müsste man halt testen.
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 10:33   #96
MrFlorian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2013
Beiträge: 653
Standard

Zitat:
Zitat von buyman Beitrag anzeigen
Langer Druck mit dem Finger? Sprich statt Doppelklick einfach auswerten, ob der Nutzer >1s drückt? Genaue Zeit müsste man halt testen.
Genau, also so wie wenn man bei IOS ein Programm verschieben oder löschen möchte, also man drückt bis es wackelt
MrFlorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 10:06   #97
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 249
Standard

Das sind prima Ideen. Momentan favorisiere ich jedoch Schaltflächen neben dem Frequenzgangsicon in der Listenansicht. Grund: Ich würde gerne die Bedienung auf macOS und iOS maximal ähnlich halten.
Solche Schaltflächen lassen sich auch in der macOS-Version einbauen, Gesten, die aus der Touchbedienung kommen, jedoch nicht.
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 11:33   #98
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 249
Standard

Habe es jetzt wie folgt gelöst:
Um eine vorhandene Treiber/Gehäuse-Kombination zu bearbeiten, drücke man mit dem Finger lange auf das Gehäuse in der Liste. Dafür gibt es in iOS schon eine fertige Geste: Tap-and-Hold-Gesture.
Als weitere Geste ist hinzugekommen: Per Wischen kann man in den einzelnen Taps mit den Diagrammen blättern.
Jetzt muss ich nur noch den Dateidialog aufhübschen. Der native Dialog in iOS ist unbrauchbar (weil wohl auch eigentlich nicht zur Benutzung vorgesehen), um es mal freundlich auszudrücken.
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2017, 20:45   #99
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 249
Standard

Habe mich jetzt den ganzen Abend mit Xcode rumgeschlagen, um die iOS-App auf den Server des App-Stores hochzuladen. Wie schon bei der MAC-Version muss man erstmal ein bischen fummeln, bis alle Code Signing Certificates etc. pp. passend eingestellt sind. Jetzt liegt die App auf dem Server und wartet auf Review. Mal sehen, wie lang diesmal die Mängelliste ist, weil irgendwelche Programm- und Bundlenamen in der Groß-/Kleinschreibung nicht übereinstimmen, die ich übersehen habe.
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2017, 23:00   #100
NormalZeit
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2014
Ort: Fürth
Beiträge: 103
Standard

Hallo RKV,

das Hochladen einer APP ist fast die größte Herausforderung - besonders beim ersten Mal. Was hab' ich schon geflucht - besonders wenn das über einen Firmenaccount passiert und ich selber nicht der Entwickler war. Bis da die Zertifikatskette lückenlos passt, und wehe ein ScreenShot oder Icon ist einen Pixel zu klein.

Auf der anderen Seite finde ich es richtig gut, dass Apple da so hohe Qualitätsansprüche einfordert, und jede Software auch getestet wird bevor das raus geht. Wenn ich mir da den Müll auf dem Google PlayStore so anschaue . . .

Ich drück' Dir die Daumen.

Viele Grüße

NormalZeit
NormalZeit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.