DIY-HIFI-Forum


 
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2015, 18:52   #21
Barossi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 322
Standard

Zitat:
Zitat von TriplePower Beitrag anzeigen
...habe es mir jetzt auch mal runtergeladen.
Mal schauen dass ich morgen zum Testen komme.

bin aktuell auch am rätseln ob ich mir nicht das ATB 802 kaufen und meinen ARTA Messkoffer verkaufen soll...
http://www.kirchner-elektronik.de/produkte/atb-802.php

...mein DLSA Pro Messsystem hätte ich damals nicht verkaufen sollen, das hat eigentlich gemacht was es sollte.
Moin,

auch wieder nix für'nen MAC

LG Barossi
Barossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2015, 21:22   #22
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Alexander Beitrag anzeigen
Hallo

Kann REW auch den Bafflestep kompensieren? Ohne diese Funktion sähe ich keinen Sinn im Fügen von Nah,- und Fernfeld.

lg
Selbst, wenn es das nicht kann, VituixCAD kann es.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2015, 08:35   #23
Sepp
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 337
Standard

CLIO Pocket geht auch unter OSX ...

Zitat:
Zitat von Barossi Beitrag anzeigen
Moin,

auch wieder nix für'nen MAC

LG Barossi
Sepp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 15:40   #24
Puse
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von TriplePower Beitrag anzeigen
...habe es mir jetzt auch mal runtergeladen.
Mal schauen dass ich morgen zum Testen komme.

bin aktuell auch am rätseln ob ich mir nicht das ATB 802 kaufen und meinen ARTA Messkoffer verkaufen soll...
http://www.kirchner-elektronik.de/produkte/atb-802.php

...mein DLSA Pro Messsystem hätte ich damals nicht verkaufen sollen, das hat eigentlich gemacht was es sollte.
Hallo Triple Power,
hast du dir das ATB802 gekauft?
Bei mir hat das Ellenlang gedauert bist ich das hatte und richtig zufrieden bin nicht, vieleicht können wir uns ja austauschen

Hatte immer DAAS32 genutzt, echt Klasse auch mit umstöpseln,
leider nur mit ISA Steckplatz und Win 98 nutzbar.
Grüße
Puse
Puse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2016, 16:45   #25
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

Hallo Puse,

nein, ich habe es nicht gekauft, bin aktuell aber wieder am nachdenken darüber.

Evtl. werde ich meinen ARTA Messkoffer verkaufen.

Ich denke schon dass das Arta System sehr gut ist.
Mir fehlt aber irgendwie die Live-Einweisung am lebenden Objekt damit.

Ich weiß nicht wie oft ich die Kalibrier-Prozedur durchlaufen habe und dann am Schluss trotzdem unsinnige Pegelangaben gemessen habe.
Ich könnte heute noch darüber verzweifeln wenn ich daran denke.

Ich hatte früher das DLSA Pro, ein rudimentäres Teil.
Damit habe ich die Impulsantwort gefenstert und hatte mein Messergebnis. Fertig.
Mit Arta für mich nicht möglich. 10 mal Messen bedeutet bei mir 5 verschiedene Ergebnisse.


Verkaufst Du das ATB?

Gruß Thorsten
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2016, 17:37   #26
adicoustic
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2016
Beiträge: 215
Standard

Zu CLIO kann ich (gelernter, nicht studierter Nachrichtentechniker) soviel sagen: Ich arbeite privat wie auch beruflich u. a. mit dem "großen" CLIO 11 (mit ARTA hab ich nur ein Bissl gespielt, schätze aber die Handbücher).

Das kleine CLIO Pocket hat mir auf den ersten Blick gut gefallen weil

+ sehr kompakt und damit transportabel
+ Kalibrieren ist übrigens mit CLIO ein Klacks!
+ läuft auch unter Mac OS (falls das jemand braucht)
+ misst L, C und R und auch Schwingspulenwiderstand Re direkt
+ kann Balloon-Messungen (falls nötig)

Doch auf den zweiten Blick zeigt es deutliche Einschränkungen:

- misst nur einkanalig (was für akustische Messungen Gleichstand mit ARTA bedeutet, weil CLIO intern Signal und Antwort synchronisiert)
- misst keine Nachhallzeiten und raumakustische Parameter nach ISO 3382
- Messungen mit Sinussweep inkl. THD fehlen
- keine Intermodulationsmessungen
- keine Linearitäts- und Kompressionsmessungen

Gegenüber dem großen CLIO wie auch ARTA sind die Funktionen schon deutlich reduziert. Aber ich traue ihm zu, dass es wie das "Elfer" eine stabile, zuverlässige und fix zu benutzende Lösung sein könnte.

Eine Alternative wäre IMHO:

- ein preiswertes Windows-Tablet (neu für < 100 €) oder Notebook kaufen
- UMIK-1 dazu
- REW (leistungsfähig) und CARMA (übersichtlich) installieren (beides gratis) und testen

Das sollte für den Hausgebrauch zumeist reichen. Und wenn nicht, ist nicht viel kaputt. Und evtl. magst mal in den VituixCAD-Thread rüberschielen. Ich glaube, da ist etwas recht Interessantes entstanden.
adicoustic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2016, 18:23   #27
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

Zitat:
Zitat von adicoustic Beitrag anzeigen
Zu CLIO kann ich (gelernter, nicht ......
Eine Alternative wäre IMHO:

- ein preiswertes Windows-Tablet (neu für < 100 €) oder Notebook kaufen
- UMIK-1 dazu
- REW (leistungsfähig) und CARMA (übersichtlich) installieren (beides gratis) und testen

Das sollte für den Hausgebrauch zumeist reichen. Und wenn nicht, ist nicht viel kaputt. Und evtl. magst mal in den VituixCAD-Thread rüberschielen. Ich glaube, da ist etwas recht Interessantes entstanden.

Fehlt da nicht das Audio-Interface und der Leistunsgverstärker (welcher beim Clio auch fehlen würde)?
Wie mache ich damit TSP Messungen?
Oder verstehe ich was falsch?
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2016, 18:49   #28
adicoustic
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2016
Beiträge: 215
Standard

UMIK-1 hat ein 24-Bit-Interface integriert und wird über USB angeschlossen. Kalibrierdateien gibt's vom Hersteller gratis, und sonst brauchst nichts einstellen.

Audio-Verstärker holst Dir von Pollin
http://www.pollin.de/shop/dt/NDI2OTY...VOX_DA_30.html
oder etwas anderes Kleines bei ebay.

Wie TSP-Messungen mit Minimalaufwand zu machen sind, wird z. B. hier beschrieben.
http://www.roomeqwizard.com/help/hel...ement.html#top

Ich vermute, der Rest dürfte für Dich als Dipl.-Nachrichtentechniker keine große Hürde sein.
adicoustic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2016, 18:54   #29
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

Hört sich super an!
Ich habe mir soeben das UMIK1 bestellt und werde es zuerst mit REW testen...
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 14:21   #30
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

Schöner Vergleich CLIO Pocket - ARTA:

http://www.audiomatica.com/wp/wp-con...cember2015.pdf
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 16:03   #31
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 571
Standard

Zitat:
Zitat von adicoustic Beitrag anzeigen
Audio-Verstärker holst Dir von Pollin
http://www.pollin.de/shop/dt/NDI2OTY...VOX_DA_30.html
oder etwas anderes Kleines bei ebay.
Jo, sehr praktisch, da netzunabhängig.. Gibts hier am günstigsten : https://www.reckhorn.com/pages/verst...erstaerker.php

LG Manfred
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 16:20   #32
adicoustic
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2016
Beiträge: 215
Standard

Danke, Manfred!
adicoustic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.