DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2017, 18:10   #1
Darakon
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 216
Standard Suche Kleinst-BB-Chassis (<2 Zoll) für FAST

Hallo Lautsprecher-Nerds,

ihr habt doch immer gute Ideen und schon eine Menge ausprobiert...

Diesmal suche einen sehr kleinen Breitbandlautsprecher (1 bis 2 Zoll) für ein FAST System.

Er soll nach unten irgendwo zwischen 200 und 500 Herz getrennt werden. Je tiefer trennbar desto besser.

Warum so klein?
Ich erhoffe mir dadurch ein gutes und weites Rundstrahlverhalten.

Habt ihr einen Geheimtip bezüglich kleiner BB-Lautsprecher?
Darakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 18:42   #2
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 710
Standard

Der Aurasound NSW2 : https://quint-store.com/index.php?page=product&info=66

Schallwand Dmr. 53mm....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg aura.jpg (360,4 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 18:49   #3
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.146
Standard

Moin
Dynavox PS-138. Funktioniert sehr gut am Visaton Waveguide.

LG Olli

Edit: pcmurx hat den sehr erfolgreich in seiner "Weiße Sica Kiste" von Maus und Elefant Battle verwurstet.
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 11:31   #4
Darakon
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 216
Standard

Der Aurasound NSW2 ist mir auch schon über den Weg gelaufen. Wenn Linkwitz ihn verwendet, kann er nicht so schlecht sein.
Hat schon mal jemand den noch kleinen NSW1 im Vergleich hören können?

Der Dynavox PS-138 sieht auch ganz nett aus. Einen Waveguide wollte ich allerdings eher nicht verwenden, da ich ein möglichst weiteres Abstrahlverhalten anstrebe.

Hat schon jemand den kleinen Visaton BF 32 gehört? Auf dem Papier sieht er gut aus (natürlich bis auf die Belastbarkeit und Wirkungsgrad).
Besonders der von Visaton angegebene Frequenzgang und das gezeigte Abstrahlverhalten sehen sehr gut aus.
Allerdings habe ich auch schon häufiger gelesen, dass die von Visaton gezeigte Frequnzgänge nicht von anderen Messungen bestätigt werden...
Darakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 11:42   #5
BiGKahuunaBob
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2015
Beiträge: 358
Standard

Muss es unbedingt ein 2" sein?
Bei 2,5" gibt es ein paar wirkungsgradstärkere Typen... das ist ja das Hauptproblem an den kleinen dingern!

Der hier sieht ja gut aus und ist mit 88dB auch laut genug: Tymphany TC7FD04-04:

BiGKahuunaBob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 13:21   #6
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.793
Standard

Hi, einen 2 Zoll BB würde ich aber nicht unter weit 500 Herz quälen
Schau mal bei spectrum Audio auf die Webseite, der hat ganz viele BB in deinem gesuchten Bereich.
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 13:58   #7
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 710
Standard

Suchet und ihr werdet finden : http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...aurasound+nsw1

Den K2/K3 Peak bei 1,8kHz vom NSW2 hab ich restlos beseitigen können ( ist ne Hohlraum Reso..) Dazu muss das hintere Gitter raus und dort ne Basotect Scheibe bis kurz hinter die Membran rein...
__________________

Geändert von Bizarre (12.10.2017 um 14:10 Uhr).
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:30   #8
newmir
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2013
Ort: Aachen
Beiträge: 1.799
Standard

Zitat:
Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
Funktioniert sehr gut am Visaton Waveguide.
Im Bereich 200 Hz- 2000 Hz dürfte das Waveguide aber nicht mehr als Waveguide funktionieren.

Schon öfter wurde hier der Visaton FRS 5 xxx verwendet. Und FE58 wäre auch ein Versuch wert.
__________________
Herzliche Gruesse
Michael
newmir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 18:04   #9
BiGKahuunaBob
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2015
Beiträge: 358
Standard

Zitat:
Zitat von newmir Beitrag anzeigen
Im Bereich 200 Hz- 2000 Hz dürfte das Waveguide aber nicht mehr als Waveguide funktionieren.
vielleicht nicht mit den üblichen 14-16 cm WGs, aber es gibt ja noch größeres Aber die Aufladung < 800Hz zu bekommen wird irgendwann unhandlich, das stimmt schon.
BiGKahuunaBob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 18:19   #10
holly65_MKII
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 686
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
Hi, einen 2 Zoll BB würde ich aber nicht unter weit 500 Herz quälen
sehe ich auch so, gerade wenn es auch mal ein wenig lauter wird.
Edith meint: Horngeladen gehts schon etwas tiefer und mit Pegel.

Zitat:
Zitat von newmir Beitrag anzeigen
Im Bereich 200 Hz- 2000 Hz dürfte das Waveguide aber nicht mehr als Waveguide funktionieren.

Schon öfter wurde hier der Visaton FRS 5 xxx verwendet. Und FE58 wäre auch ein Versuch wert.
Ja - das sehr große MC Gee HL-1018 lädt den FRS5X gerade mal bis/ab ca.500-600Hz....
https://elektronik-lavpris.dk/p91299...-465-x-245-mm/

LG

Karsten
__________________
Die einfachste Art glücklich durchs Leben zu gehen ist die eigenen Erwartungen möglichst niedrig zu halten.
holly65_MKII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 20:10   #11
Darakon
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 216
Standard

Zitat:
Zitat von Bizarre Beitrag anzeigen
Suchet und ihr werdet finden : http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...aurasound+nsw1

Den K2/K3 Peak bei 1,8kHz vom NSW2 hab ich restlos beseitigen können ( ist ne Hohlraum Reso..) Dazu muss das hintere Gitter raus und dort ne Basotect Scheibe bis kurz hinter die Membran rein...
Hi Bizarre,

wow, vielen Dank für den Link!
Bleibt nur die Frage: woher wußte FoLLgoTT schon vor 3 Jahren, dass ich mich für genau diese Chassis interessieren werde?
Darakon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.