DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Veranstaltungen > DIY-Battles > Alles Pappe oder was?
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.12.2016, 15:02   #21
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 571
Standard

.. Das Ganze war mehr als Gag denn als ernsthafter LS gemeint.. Gekostet hats fast nix, dafür ne Menge dazugelernt....

1. die 30cm Schallwand (LP) ist zwar gut wenn man auf max.Pegel oder min. Klirr zielt, aber hinsichtlich "Ortungsschärfe" eindeutig negativ. Da ich daheim eh nicht soo laut höre (n darf ), machts überhaupt keinen Sinn.
2. Die BR Röhre ist Murks. Simu Stehwelle bei 200Hz, real bei 140Hz, nicht zähmbar, dazu das BR Rohr im Druckmaximum.
Gut, das kann lauter als CB, aber s.o.....
3. WAF minus unendlich, kann man nix gegen sagen. Auch mit Edelfurnier auf dem KG Rohr wäre da nichts zu retten.

Ein Besucher sagte mir : " die kommen sehr nah an meine LX521 ran..." Hmm, da meinte er wohl eher das ungewohnte Design.

Die CP164 sind mittlerweile in die Aras zurückgewandert, die FE35 harren neuer Dinge, und das nächste Projekt ist schon in den Startlöchern...

LG, Manfred
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 15:53   #22
Lettoz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Bramsche
Beiträge: 317
Standard

Moin,

das mit den Lx war ich und da muss ich auch leider gestehen,
das mein akustisches Gedächtnis anscheinend so gut wie nicht vorhanden scheint
Nachdem ich die jetzt wieder am laufen habe und einen dicken
Fehler ausgemerzt habe, muss ich meine Aussage da auch zurückziehen.
Aber soo schlecht fand ich sie dann auch nicht.
__________________
Gruss
Harry
Lettoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2016, 02:07   #23
Uibel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 488
Standard

Hi Manfred,

es gibt wirksamere Dämpfungsmaterialien als Sonofil. Ich hatte bei meinen Plutino/Röhricht Glaswolle (hätte Steinwolle genommen, war aber nur m3-weise zu bekommen) mit sehr gutem Ergebnis verwendet. Messungen hier: http://www.hifi-forum.de/index.php?a...3&postID=78#78

In einer Baßreflexbox würde ich aber weder Glas- noch Steinwolle einsetzen. Ich hätte Bedenken, daß ungesunde Partikel rausgeblasen würden.
__________________
Grüße
Michael
Uibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2016, 15:07   #24
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 571
Standard

Hi Michael,

jo, bei meinen VIFATOP ist im unteren Drittel auch Glaswolle drin . Darüber Sonofil, da bläst nichts raus, die BR Rohre sitzen ganz oben. Funktioniert sehr gut!

In den LPs ist unten auch Steinwolle drin, mit Basotect (8mm) gegen rausblasen gesichert. (in der 10l Kiste). Gegen die 140Hz Stehwelle hat aber alles nix genutzt, ausser den BR fast totzudämpfen..
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.