DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Elektronik > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2016, 16:02   #21
Blaubeere85
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: München
Beiträge: 359
Standard

Weiß jemand zufällig ob man bei SigmaStudio anzeigen kann wie viel rechenpower benutzt wird?
Glaube mal gesehen zu haben das das ging


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Geändert von Blaubeere85 (02.09.2016 um 16:40 Uhr).
Blaubeere85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 21:22   #22
The Alchemist
Zwangsfalter
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 969
Standard

Die gleiche Frage stelle ich mir auch gerade. Ich spiele ein wenig mit SigmaStudio und wenn das so funktioniert wie ich mir das vorstelle, dann hat man bei MiniDsp ne ganze Menge Potential verschenkt..

Gruß
__________________
La vida es no ponyhof
The Alchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 21:28   #23
Blaubeere85
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: München
Beiträge: 359
Standard

Definitiv! Allerdings muss die hardware das mal unter Beweis stellen.
Ich glaube, ich hab damals den den China Programmer weggeworfen, weil ich gedacht hab, dass ich damit nix machen werde. Schade!
Falsch gedacht!





Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Blaubeere85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 21:50   #24
bg20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 841
Standard

Diese Datei habe ich ,falls sie jemand braucht
__________________
seien wir realistsch
versuchen wir das unmögliche
bg20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 11:42   #25
Hitower
Veranstaltungstechniker
 
Registriert seit: 11.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 196
Standard

hi
fur pa anwendungen nimmt man was anderes... da fangen symetrische weichen ab 40euro an... dsp ist meistens nicht von nöten bzw erst bei größeren anlagen
da setzt man dann aber bitte auf bewertes und notfalls austauschbares material

grüße daniel
Hitower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 15:36   #26
bg20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 841
Standard

Ist ja jetzt auch nichts amtliches an pa ,
Die Sache ist die diese einfachen weichen haben einHz mit 12 subsonic Filter
Der liegt so bei 25 hz mit 12 db ,also Nicht wirklich
Praxis gerecht,sone weiche haben wir auch.
Bei den bassen handelt es sich um jobstis
12 bandpassen ,die wir allerdings aktiv
Sonner mc crypt weiche ,des halb die Idee
Mit der sure dsp .
Anderseits kann ich entsprechende
Filter auch mit apo setzen
__________________
seien wir realistsch
versuchen wir das unmögliche
bg20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 10:16   #27
bg20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 841
Standard

habe gerade für die sure dsp was bei you tube was gefundenhttps://youtu.be/e4R0OO5EQ0c
ist gerade für anfänger also für mich recht interessant
sind insgesamt 3 teile
__________________
seien wir realistsch
versuchen wir das unmögliche
bg20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 10:25   #28
Blaubeere85
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: München
Beiträge: 359
Standard

Super dankeschön


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Blaubeere85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 14:01   #29
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

Ebenfalls danke! Sehr hilfreich vor Allem wegen des USBi Programmers.
Habe mir soeben einen bestellt und den Kleinanzeigen-Händler wegen des USBi angeschrieben...
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 14:02   #30
Blaubeere85
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: München
Beiträge: 359
Standard

Da sind leider keine mehr da. Musst du in china bestellen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Blaubeere85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 16:14   #31
Blaubeere85
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: München
Beiträge: 359
Standard Sure Electronics DSP

Juhu
Ich meinen gefunden. Da ich vor ner Woche noch ein bestellt habe kann ich den, vermutlich dann abgeben wenn jemand will. Sollte mitte September kommen

Blaubeere85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 17:11   #32
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

Ich wurde ihn holen falls er noch zu haben ist
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 19:46   #33
The Alchemist
Zwangsfalter
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 969
Standard

Ich bin grad dabei den DSP mit einem Raspi 2 zu verbinden; ich beabsichtige das EEprom per I²C Bus zu programmieren, da ich nicht noch ein paar Wochen warten will .

Ich bin jetzt soweit, dass das EEprom am Bus erkannt wird und ich es auslesen kann. Leider versteh ich zu wenig davon kennt sich jemand damit aus und kann es mir erklären?

Gehalten hab ich mich im wesentlichen an diese Anleitung
nur hab ich die richtigen Pins SDA Pin3 und SCL Pin5 sowie 3,3V (Pin2) benutzt. Was dort auch fehlt ist, das wechseln in das entpackte Verzeichnis und das Kompilieren des Programms mit "make".

Im nächsten Schritt werde ich mit SigmaStudio (hoffentlich) ein HEX File erstellen, das ich dann in das EEprom drücke. Soweit der Plan....Das es keine Echtzeit Änderung bei dieser Methode gibt ist mir klar.

Wenn ich Zeit finde am WE mehr, aber das Wetter ist eigentlich noch zu gut um an der Kiste zu Sitzen

Gruß
__________________
La vida es no ponyhof
The Alchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2016, 11:13   #34
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

Hallo,

das Controller-Board EZ-USB FX2LP CY7C68013A kann man auch in England bestellen.
Damit würde man sich die ewige Shipping-Zeit aus China sparen:

http://www.ebay.de/itm/EZ-USB-FX2LP-...sAAOxy9X5TXj02

Es ist auch die Version mit nur einem Jumper gemäß Anleitung FreeDSP Seite 6:
https://docs.google.com/document/d/1...tbYz5hA0/edit#

Aber woher bekommt man die kleine Anschluss-Platine die oben drauf sitzt?
Nur über FreeDSP ?
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2016, 13:14   #35
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

diese Anleitung zum SigmaStudio finde ich ganz nützlich, vor allem ab Seite 7:

http://www.almainternational.org/yah....106170930.pdf

(geändert da falscher Link)
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------

Geändert von TriplePower (12.09.2016 um 18:04 Uhr).
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 15:57   #36
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

folgenden modular erweiterbaren ADAU1701 DSP mit I2S und SPDIF habe ich auch noch gefunden.
Sieht interessant aus.


Kamami ADAU1701 DSP





leider bin ich des Polnischen nicht mächtig...

https://www.amazon.de/AUDIODSP-SIGMA.../dp/B019VIP65U


http://www.tme.eu/de/Document/daf3f31222ff54d57950ef9aa343999d/AUDIODSP-SIGMADSP.pdf


https://kamami.pl/analog-devices/233...-adau1701.html

Projektdatei:
http://kamami.pl/dl/SigmaDSP_StereoDAC.zip
http://kamami.pl/dl/SigmaDSP_GeneratorSPDIF.zip
http://kamami.pl/dl/SigmaDSP_Korektor.zip


Gruß Thorsten
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------

Geändert von TriplePower (12.09.2016 um 16:10 Uhr).
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 18:00   #37
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

Kamami ADAU1701 NIX GUT ???

...anscheinend, man findet nämlich überhaupt nix darüber.
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 15:26   #38
Blaubeere85
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: München
Beiträge: 359
Standard

Servus!

Ich habe hier gerade dies Platine mit einem CS8412 vor mir liegen.
Vor einer Woche bestellt und heute angekommen.
http://www.ebay.de/itm/Assembled-Coa...IAAOSwyDxXg34a

So wie ich das sehe hat der doch nen eigen Mclk je nach Samplingfrequenz mit 256 multipliziert.
Theoretisch sollte ich das doch als Eingang nutzen können für 48kHz.

Was halt dann fehlt wäre ein Samplerate Converter, den ich eh nicht zwingend benötige.

Wie muss ich denn nun den DSP konfigurieren, das dass klappt?
Kann mir da jemand helfen?

Komunizieren kann ich mittlerweile mit meinen VersuchsDSP

Heute werde ich mal Buchsen anklemmen um die ADCs und DACs zu testen.

VG
Stefan
Blaubeere85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 16:27   #39
TriplePower
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 474
Standard

schau mal hier, evtl. hilft das Dir:

https://ez.analog.com/thread/49918

https://ez.analog.com/thread/40088
__________________
Audio-GD Pre/DAC NFB-28, Abletec ALC0300-1300 Monos; Marantz TT-15S1; Aikido 5687 Tube Pre, Connex Stereo IRS2092, RaspberryPi3+SqueezeboxServer NAS; Troels Gravesen CSM, Fostex FF125WK BR Kit; Kabelsalat: Kimber Timbre XLR + asym., LS: Kimber 8VS
----------------------------------------------------------
TriplePower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2016, 06:38   #40
uncletom
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2013
Beiträge: 23
Standard

Zitat:
Zitat von The Alchemist Beitrag anzeigen
Im nächsten Schritt werde ich mit SigmaStudio (hoffentlich) ein HEX File erstellen, das ich dann in das EEprom drücke. Soweit der Plan....Das es keine Echtzeit Änderung bei dieser Methode gibt ist mir klar.
Warum sollte es so keine Echtzeitänderung geben?? Grundsätzlich ist die Initial-Programmierung und das Ändern der Parameter der Blöcke zwei Paar Schuhe. Soll heißen, wenn die Grundstruktur erstmal im ADAU1701 ist, kannst Du sehr wohl per i2c im laufenden Betrieb die Parameter ändern. Allerdings ist es dafür notwendig, den ADAU selber per i2c zu erreichen. Wenn man das eh macht, kann man sich die Programmierung des EEPROMS auch gleich komplett sparen und auch die Initialisierung direkt machen.

Gruß,
Lars
uncletom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.