DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Weichenfragen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.08.2016, 11:13   #21
Swansteini
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 363
Standard

Kurz noch eine Frage zu den 3,6 Ampere. Meine wahl war jetzt wiegesagt (der Einfachheit halber, stimmt schon) ein 0,6 mm Itech Kernspule..., wie bekomme ich denn heraus ob die 3,6A vertragen tut oder mir abraucht?? :-S.

Swany.
Swansteini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 11:30   #22
JFA
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2012
Ort: OWL
Beiträge: 1.096
Standard

Das zu sagen ist nicht ganz so trivial.

Nehmen wir mal das untere dieser Diagramme: https://www.intertechnik.de/Informat...rrobar/9739,de

Das ist eine 2,2mH Spule auf Rollenkern, schafft ohne Sättigung 5A. Eine 6,8mH Spule auf dem gleichen Kern würde gerade mal 1,6A schaffen (5A*2,2/6,8). Weil der Fluss durch den Kern höher wird, und Fluss und Induktivität linear über den Strom verknüpft sind. Für die 3,6A brauchst Du dann einen Kern mit
Wurzel(3,6/1,6)*30mm = 45 mm
Durchmesser. Und bitte aus dem gleichen Material.

In dieser Berechnung sind allerdings so viele Abschätzungen und Annahmen drin, dass sie garantiert nicht stimmt. Wahrscheinlich wärst Du mit dieser hier:
https://www.intertechnik.de/Shop/Fre...768,de,73,3684
optimal bemessen.
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 11:42   #23
Swansteini
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 363
Standard

Ok, cool dann kostet ja die Saugerspule mehr als meine ganze Weiche zusammen :-D. Ok aber Prinzip verstanden, danke! .

Swany.
Swansteini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 12:08   #24
JFA
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2012
Ort: OWL
Beiträge: 1.096
Standard

Habe ich mir gedacht

Diese meine Berechnungen sind natürlich vor Schätzungen und Annahmen kaum zu retten. Es kommt z. B. nicht der Einfluss des vorgeschalteten Tiefpasses dazu, der den Leistungsbedarf etwas reduziert.

Wahrscheinlich kommst Du auch mit dieser Spule klar: https://www.intertechnik.de/Shop/Fre...768,de,68,3462

Oder, ganz verwegen, Du versuchst, auf den Saugkreis ganz zu verzichten. Zum Beispiel durch eine größere Eingangsdrossel (z. B. 3 mH statt 2,2 mH).
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 19:44   #25
Siegfried
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2013
Ort: Guteborn - im wilden Osten
Beiträge: 64
Standard

Tach,

Zitat:
Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
AltGR und M ergibt µ
Auf dem Mac ist es "alt" + "M" = µ
Siegfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 19:50   #26
Swansteini
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 363
Standard

Danke werd ich mir mal merken .

Gruß Swany.
Swansteini ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.