DIY-HIFI-Forum


» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2016, 02:17   #1
slow777
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 73
Daumen hoch Audiophile Filme

"Schnee der auf Zedern faellt"

Bin über diesen Film gerade per Zufall gestossen.
Die Klangkulisse hat mich wirklich überrascht und beeindruckt. Da kam ne Menge.. Klangschalen, Fahrradklingeln, Regen, Wasserplätschern, Schritte, Holz Knarren, alte Schreibmaschine, Druckerei und und und das hörte gar nicht mehr auf.
Meine Greencones zeigten nochmal was sie wirklich können. Und obwohl ich schon lange mit ihnen hören, war ich mal wieder baff.

"Oldboy" (original von 2003)
Dieser koreanische Film hat im Vergleich zu "Schnee der auf auf Zedern fällt" akustisch nicht so viele feine Details, jedoch ist er eine Wahnsinns Fusion von Musik und Bildern.
Ich finde ein echtes Meisterwerk. Der Film ist Kunst.

"Slava Snowshow"
Ein Theater Stück der besonderen Art mit einem breiten Spektrum an Klängen in Top Quali. Echt mega.

Würde mich freuen wenn diese Liste von euch erweitert wird : )

LG Daniel
slow777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2016, 09:30   #2
krama1974
Hifi-Zirkel
 
Registriert seit: 15.06.2015
Ort: Oostfreesland
Beiträge: 333
Standard

"Das Boot" als Director's Cut ist nichts für ängstliche Personen; die Soundeffekte sind einfach zu realistisch.
__________________
Kundenbindung ist was für Singles.
krama1974 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2016, 10:22   #3
buyman
Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2015
Ort: Salzburg
Beiträge: 78
Standard

"Whiplash" fällt mir da ganz spontan ein. Es geht halt um Musik. Bevor ich jetzt lange schreibe, einfach den Trailer dazu ansehen
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2016, 11:54   #4
pillepalle123
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2015
Ort: 56154
Beiträge: 151
Standard

"Der Hobbit: Eine unerwartete Reise"

Die Sorroundkanäle werden viel und gut genutzt. Man fühlt sich in den ruhigen Szenen im Wald wirklich wie in der Natur: Da zwitschern die Vöglein und knarzt das alte Holz.

Auch sonst finde ich die Tonkulisse gelungen.


Gut abgemischte Filme (zumindest auf Deutsch) muss man wirklich mit der Lupe suchen. Wenn man die original Tonspuren anhört, sind die meist um Längen besser.
pillepalle123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2016, 12:59   #5
Azrael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: 53919
Beiträge: 1.104
Standard

"Master and Commander" - und ich erwähne diesen Film beileibe nicht nur wegen der Seeschlachtszenen. Man höre sich gleich zu Anfang mal das Knarzen innerhalb des Schiffsrumpfes an...😳☺️
Viele Grüße,
Michael
Azrael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2016, 14:34   #6
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.185
Standard

"The Art of Flight 3D" Bester Snowboard Film aller Zeiten, gigantische Kulisse, Genuss für Auge und Ohr, da echter 7.1 Sound und sehr sehr gute 3 D Effekte. Schaue ich mir alle halbe Jahre an.

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2016, 17:55   #7
fabel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2009
Beiträge: 363
Standard

Hey,

" Gut abgemischte Filme (zumindest auf Deutsch) muss man wirklich mit der Lupe suchen. Wenn man die original Tonspuren anhört, sind die meist um Längen besser."

Das ist auch mein Eindruck - wenn es irgend geht im sprachlicher Original schauen. Das ist von der Stimmigkeit der Atmosphären meist um Äonen besser - und man erlebt auch die realen Schauspieler, nicht deren Synchron-Kastrat ... .

G F
fabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 23:41   #8
pillepalle123
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2015
Ort: 56154
Beiträge: 151
Standard

Wer mal genug von "Audiophilität" hat, hier einige Filme die den Subwoofern alles abverlangen und richtig krachen:

"Master and Commander" --> Kanonenschüsse
"Fluch der Karibik 2" --> Kraken-Rufgerät (Warnung: Das ist mit hohem Pegel wirklich abartig!)
"Flug des Phoenix" --> Die gesamte Absturzsequenz
"Batman: The Dark Knight" -> Anfangsequenzen
"Star Wars Episode 1" --> Das Podrennen
"Oblivion" --> Abstieg in die alte Bibliothek

Hier mal eine "etwas" umfangreichere Liste: http://www.avsforum.com/forum/113-su...cy-charts.html
pillepalle123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2016, 00:02   #9
SonicSL
(z)erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 1.090
Standard

Gladiator mit Russel Crowe, wenn vorhanden, möglichst in der DTS-Tonspur. Da war schon die DVD so gut dass ich in der Schlacht am Anfang instinktiv den Kopf eingezogen habe als mir gefühlt hunderte Pfeile um die Ohren flogen. Gefühlt hätte ich sie zählen können.
SonicSL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2016, 01:41   #10
slow777
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 73
Standard

Zitat:
Zitat von buyman Beitrag anzeigen
"Whiplash" fällt mir da ganz spontan ein. Es geht halt um Musik. Bevor ich jetzt lange schreibe, einfach den Trailer dazu ansehen
heute gesehen/gehört
slow777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2016, 09:21   #11
Lettoz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Bramsche
Beiträge: 323
Standard

Zitat:
Zitat von pillepalle123 Beitrag anzeigen
Wer mal genug von "Audiophilität" hat, hier einige Filme die den Subwoofern alles abverlangen und richtig krachen:
Da fällt mir noch die Anfangssequenz von
Edge of Tomorrow ein.
Da dachte ich schon das mir die TangBand W6-1916 gleich auf den Schoß springen
__________________
Gruss
Harry
Lettoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2016, 09:35   #12
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.145
Standard

Zitat:
Zitat von Audiovirus Beitrag anzeigen
"The Art of Flight 3D" Bester Snowboard Film aller Zeiten, gigantische Kulisse, Genuss für Auge und Ohr, da echter 7.1 Sound und sehr sehr gute 3 D Effekte. Schaue ich mir alle halbe Jahre an.

SG Claus



Die Halbwertszeit bis zum Wiederansehen ist bei mir aber kürzer als 1/2 Jahr...fahren jetzt in den Harz...hoffentlich schlägt der Sturm nicht zu früh zu und führt zu gesperrten Liften!!! (darum komme ich auch heute nicht mit meinem SP-310CX weiter )

"Das Boot - Directors Cut" ist ebenfalls sehr geil!

Viele Grüße,
Christoph
fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2016, 09:46   #13
mufasa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 76
Standard

Moin,
wenn es nicht um Schlachten, sondern um Musikinstrumente geht, finde ich auch nach Jahren Buena Vista Social Club immer noch überragend. Meine DVD hat nur eine 2.0 Tonspur, enthält aber keine komprimierten Tonsignale.
Viele Grüße
Wolfgang
mufasa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.