DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Veranstaltungen > DIY-Battles > Alles Pappe oder was?
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2016, 06:09   #321
SNT
in die Hände gespuckt....
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.540
Standard

Moin zusammen,

kann jemand bitte ein paar Mehrfachsteckdosen mitbringen?

Gruss von Sven
SNT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 06:19   #322
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

....machen wir!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 06:31   #323
Audiovirus
HSG Franken
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Möhrendorf / Erlangen
Beiträge: 1.112
Standard

Hallo Leute


Ich wünsch Euch ganz viel Spaß die nächsten zwei Tage.
Bitte macht viele Bilder und berichtet ganz fleißig.

SG Claus
__________________
HSG Franken

Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

Audiovirus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 09:14   #324
Caisa
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2016
Ort: Kiel
Beiträge: 51
Standard

Kann mich Claus nur anschließen. Viel Spaß euch allen, ich verfolge mit Spannung und etwas neidisch die Berichte...

Grüße aus dem hohen Norden!

Stephan
Caisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 22:06   #325
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.273
Standard

Sodele,
Staufrei ´wieder zu Hause angekommen.
Auch von hier an Alle vielen Dank fürs schöne Event und Wochenende. Auch schon mal schönen Dank an alle die Bereits berichtet haben, bzw. es noch tun werden.
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktueller Battle in Planung für 2017: Full Metal Battle
Aktuelles Projekt: Noun MK2

Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 05:07   #326
Kleinhorn
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Beiträge: 1.360
Standard

Hallo,

ich möchte mich auch bei den Ausrichtern bedanken.
Es war ein tolles Event und Wochenende. Ich habe erstklassige Lautsprecher hören dürfen und die Leute mal "hinter" dem Nick kennengelernt.

Gruß
Pedda
Kleinhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 05:51   #327
SNT
in die Hände gespuckt....
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.540
Standard

Hallo zusammen,

ebenfalls gestern abend staufrei zu Hause angekommen - und jetzt schon wider ähm wieder in der Arbeit. Die Strecke A7 ist wirklich nicht so schlimm wie erwartet. Ich mach jetzt erst mal einen Tag Forums-Pause, bevor ich was über das äußerst gelungene Veranstaltung poste...da reicht einfach kein Zweizeiler Fotos hab ich auch noch...

Gruß von Sven
SNT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 07:47   #328
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin Mädels :-)

Nur ganz kurz spontan von mir, nachher mehr:

Vielen Dank für Euer Mitmachen, ohne die Teilnehmer und Besucher wäre alles nix geworden.
Ich fand die Stimmung, die Konstrukte, die Vorträge, und nicht zuletzt die Menschen hinter den Nicks einfach nur toll.

Wie gesagt, später mehr

Vorab noch mal, mir sind ein paar Dinge zugelaufen:

1 HP-Notebooknetzteil
1 Cinchkabel, es ist imho das, was beim MiniDsp dabei ist, ich tippe mal auf SNT?
1 CD, Sone Art Rüdiger Hoffmann mit Klampfe drauf...sollte mir mitgegeben werden....Kleinhorn?
1 CD....Irgendson Technodings.....wohl noch vom Contest...dommii?
  Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 07:55   #329
nailhead
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 283
Standard

Hallo ihr!

Vielen Dank für das tolle Berichten und die ganzen Eindrücke
__________________
"Post with a Prost" - Schreibe, wie du mit einem Bier in der Hand reden würdest


Ich drucke günstig eure waveguides/Hörner/Schallführungen

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...ad.php?t=12960
nailhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 08:45   #330
a.j.h.
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Hamburch
Beiträge: 917
Standard

Angekommen....

So - danke an die Orga, hat richtig Laune gemacht.

Mein Highlight war am Sonntag der Vortrag vom Jochen - JFA. Nach all dem Hören und Quatschen eine bereichechernde Diskussionsgrundlage. Vielleicht wird's dazu an anderer Stelle noch ein bisschen mehr geben. Magugg'n
__________________
Beste Grüße,
Andreas

"Don't you think if I were wrong I'd know it" - Dr. Sheldon Lee Cooper
a.j.h. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2016, 10:50   #331
SNT
in die Hände gespuckt....
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.540
Standard

Hallo zusammen,

jetzt bin ich endlich auch mal dazugekommen um meine Eindrücke zu schildern. Kurz vorweg: Ich hatte noch einige Fotos auf dem Handy und die liegen jetzt im Album: http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/a...p?albumid=1654

Erst mal ein mords Lob an die Locationkümmerer soviel ich weiss Markus (eltipo) und Thomas (Yogibär). Das war echt ausgezeichnet. Da war glatt die Kaffetasse schon weggeräumt, bevor man ausgetrunken hatte , die Räume waren blitzsauber (zumindest vorher) - eine bessere Location kann ich mir nicht vorstellen. Ebenso konnte in Form von Würschtl, Semmein und Sußkram jedermann seinen Hunger stillen, Die Salate waren der Hammer und mir hatten es ganz besonders die kleinen Cookies ('mit weniger Zucker') angetan und...wo ich am Ende noch zwei für meine Sohn als Mitbringsel mitnehmen durfe :-)

Die Räumlichkeiten baten die Möglichkeit an verschiedenen Stellen gleichzeitig zu hören. Obwohl die Öffentlichkeit wie üblich nicht gerade einen Massenauflauf verursachte, waren die Räume besonders am Samstag gut besucht. Es war immer was los , entweder in Form von regen Diskussionen oder halt beim Hören der Battleboxen. Erstaunlich wie gut und wie lange einen ca 10 Boxenpaare so beschäftigen können.

Tja, was soll man nun zu den Boxen sagen. Es gab nur vereinzelnt Boxen die tonal die Tröte pfiffen und wenn dann wars sicher gewollt so, also insgesamt eine erstaunlich tonal ausgewogene Vorstellung.

- Ollis Megahammer sorgte für den gebotenen, massiven und geradezu brutalen Kick in die Magengegend. Das Horn fetzte und trotzdem klang das ganze nicht aufdringlich. Für mich die ideale Partybox.

- Die Tröte von Kaspie war noch am ehesten richtig Retro, das Design kam trotz des einfachen Holzes mit absichtlich 'dreckigen' Stellen gut an. Klanglich eher mehr in Richtung Pappe das gehört zu einem Pappenbattle einfach dazu. Die Instrumente weit vorne wusste auch diese zu begeistern.

- Den Dipol von Stefan alias PCmurx hab ich leider gar nicht mitbekommen. Als wir am Samstag früh ankamen, war die Vorstellung leider gerade schon rum.

- Bei Olafs Box kam ich schon ins staunen, dass da ein wiklich feiner Klang rauskam, nix von wegen aufdringlich, der Bass trocken, Mitten und Höhren echtes feineres HiFi.

- Bei Hollys Box hatte ich ebenfalls den Eindruck der Mann kann was. Ordentlich korrigiert und eine ganz feine Note bei Klassik. War einer meiner Favoriten am Samstag.

- Die Vifast - schnuckelig klein - stemmte auch einen ordentlichen, tiefen Bass in den Raum, eher heller abgestimmt, machte für meine Ohren viel richtig und wenig falsch. Da kann man sich schon mal überlegen ob man sich nicht auch mal was mit Massivholzfront baut.

- Andreas Classic, war die Hifi Box schlechthin. Alles sehr schön ruhig und entspannend, für viele wahrscheinlich der Winner, für meine Ohren hätte ich einen Tick mehr Höhen vertragen, aber man konnte damit länger so richtig abhängen. Mit dieser Box kann man wirklich stundenlang Musik hören...und das wurde dann auch dann die längestens gehörte Box.

- Daniels MyPa war für mich die erstaunlichste Box an dem Wochenende. Wie schafft man es dass man aus einem 15€ Billig-Breiti so nen geilen Klang und sogar Bass rausholt? Ist mir schleierhaft. Ein echter Glücksfall in der Chassisauswahl, wohl auch gekonnt eingesetzt. Das wäre das richtige für unseren Catweasel...Von unserem Goldesel wird das nächste mal das ganze getoppt mit nur 5€ gesamt Chassiskosten erwartet ;-)

- Mivox-Fast von Jogibär Thomas hatte aus den Chassis rausgeholt was ging und belohnte eine dafür mit einem knorrig guten Bass und schöner Räumlichkeit. Geschlossenes Gehäuse mit 'fast keinem' Volumen und det ging trotzdem gut. Das war ja schon fast ein URPS. Preisgünstige Chassis mit Aktivelektronik, da sieht man mal was da geht.

- Manfreds LP Mini war dieses mal noch einen Schritt kreativer. Ein Schallplatte oben als Schallwand zu benutzen das war für mich ganz was neues und na klar war - messtechnisch bestimmt besser wie die ältere Desktopversion. Der Klang war etwas weniger Linkwitzräumlich aber dafür direkter.

- Da waren da noch die kleinen TQWTs mit dem SICA. Ja waren die süß, schöner Tieftonbereich, natürlich ganz untem rum nicht viel, aber für den Breiti eine mehr als überzeugende Vorstellung. Wenn Daniels MyPa pappen Box in einer teureren Preisregion gespielt hätte, wäre diese die mit dem besten Preis/leistungsverhältnis gewesen, aber Holz kostet ja schliesslich auch etwas...

- Ja da waren noch die LINE die mir sowieso am besten gefallen hat ;-)

Das wars auch schon von den Boxen die ich gehört habe. Ich weiss es fehlten noch 3 glaub ich aber man war halt immer irgendwie beschäftigt.

Meine Hochachtung an Alle. Das Battle war diesmal geradezu ein Feuerwerk an Kreativität! Ich komme gerne wieder in den hohen Norden, hat wirklich viel Spass gemacht! An alle die das Pech hatten krank gewesen zu sein und an andere die Ihren Hintern nicht hochbekommen haben, kann ich besonders diesesmal betätigen, dass sich auch fast 1200km Fahrerei voll geloht haben. Ihr dürft uns also beneiden.....

Gruß von Sven

Geändert von SNT (01.12.2016 um 08:39 Uhr).
SNT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2016, 12:32   #332
ThomasF
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2008
Ort: Nordöstliches Südwestfalen
Beiträge: 235
Standard

Verspätet auch von mir vielen Dank und es war einfach toll.

Hatte mich mit jemanden (Sven, Peter ??! es waren einfach zu viele Gespräche) über Acrylglas und Zuschnitte unterhalten und eine Adresse versprochen:
http://www.formulor.de/
Können Zuschnitte , Gravuren und Durchbrüche und das nicht nur in Acryl sondern auch in Holz und Pappe. Ein Bekannter hat das schon ausprobiert und war zufrieden.


Weder bekannt noch verschwägert mit der Firma!


Gruß
Thomas
ThomasF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2016, 14:20   #333
goldkante
ugly since 1976
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: Bonfeld / BW
Beiträge: 124
Standard

Gute Adresse. Bisher keine Probleme.
Seit 2006 einer "meiner" Lieferanten.
Gruß
__________________
Ich habe keine Lösung, bewundere aber das Problem
goldkante ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.