DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Messen und Simulieren > Arta
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.06.2015, 11:41   #221
modus
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 5
Standard

Hallo,
zuerst einmal: super Idee, dieser All-in-One-Stick!

Gibt es schon Details zum Mikrofon? Ist das Mikro auch eine Eigenentwicklung?
Es sollte von der Bauform nach Möglichkeit in eine Standardhalterung passen um es ordentlich am Mikroständer befestigen zu können.

Bei Thomann gibt es Halterungen von K&M z.B. in folgendenGrößen:
K&M 85035 => Durchmesser 17 - 22 mm
K&M 85050 => Durchmesser 22 - 28 mm
K&M 85055 => Durchmesser 28 - 34 mm

Gruß
Wolfgang
modus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 11:55   #222
FoLLgoTT
Und so beginnt es...
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 997
Standard

@SNT
Gibt es die Möglichkeit, den Stick ohne Zubehör (Mirkofon, Kabel) zu kaufen?
__________________
Gruß
Nils

Dokumentationen und Wissenswertes
FoLLgoTT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 12:08   #223
SNT
in die Hände gespuckt....
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.540
Standard

Hallo zusammen,

das kalibrierte Mikro ist eine Eigenentwicklung von eltipo und hat einen Durchmesser von 8mm (Alurohr). Wir überlegen noch, wie wir das in eine Halterung einstecken können. Ein Korken tuts zwar auch aber mal sehen was uns dazu noch einfällt.

Die Kapselempfindlichkeit liegt etwa bei -35dB(+-4dB)
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 17:37   #224
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.384
Standard

Hi
ich hatte mein AluRohr Microfon in ein Stück Isolier Ummantelung von Wasserrohren gesteckt und das ganze dann Mittig mit einem Schwarzen Klebeband zusammengezogen. Passte hervorragend in Mic Halterungen von Conrad.
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekt: Noun MK2
In Planung: wat kleenes mit AMT und scan-speak TT

Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 18:00   #225
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Lösung soll auch optisch etwas her machen, wsl wird es Kunststoffrundmaterial, das passend gedreht wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 18:07   #226
felix4389
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2013
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 137
Standard

oder gedruckt *hust*
felix4389 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 18:11   #227
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von felix4389 Beitrag anzeigen
oder gedruckt *hust*
Bisschen teuer, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 18:14   #228
LarsLarsen
D.A.U.
 
Registriert seit: 10.03.2015
Ort: Augsburg
Beiträge: 465
Standard

Naja mit einem passablen 3D-Drucker kostet das ganze 3 Euro vom Material.
LarsLarsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 18:17   #229
bg20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 832
Standard

wie wäre es mit holz
2 hälften ,in der mitte entsprechend des micro durchmessers ausgenutet ,dann die hälften verleimen und rundfräsen
das rohr des micros kann später eingeklebt werden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg microfon.jpg (18,9 KB, 56x aufgerufen)
__________________
seien wir realistsch
versuchen wir das unmögliche
bg20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 20:22   #230
SNT
in die Hände gespuckt....
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.540
Standard

Zitat:
Zitat von bg20 Beitrag anzeigen
wie wäre es mit holz
2 hälften ,in der mitte entsprechend des micro durchmessers ausgenutet ,dann die hälften verleimen und rundfräsen
das rohr des micros kann später eingeklebt werden
Holz, hmmm scheint erst mal eine gute Idee zu sein. Ich kann mich jedoch erinnern, mal einen Holzdiskus gedrechselt zu haben. Stunden später ist das Material massiv geschrumpft. Momentan tendieren wir zu einer gedrehten Kunststoffhülse. Bloß wie das kleben? Daher wohl Dein Vorschlag mit den zwei Teilen. Hmmm.....
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 20:28   #231
rst1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 264
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von bg20 Beitrag anzeigen
wie wäre es mit holz
2 hälften ,in der mitte entsprechend des micro durchmessers ausgenutet ,dann die hälften verleimen und rundfräsen
das rohr des micros kann später eingeklebt werden
Wärs nicht einfacher Halbrundholz (oder Kunststoff oder Metall) zu nehmen, Nut reinfräsen und dann passend ablängen und zusammenkleben? Eckig und dann rundmachen klingt nach deutlich mehr Aufwand..
__________________
Viele Grüße,
Ralf
rst1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 21:00   #232
SNT
in die Hände gespuckt....
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.540
Standard

Was haltet Ihr davon, einfach eine größereres eloxiertes Aluhülse (Länge 50mm, d=1mm) drüberzuschieben und zu kleben? Das wäre in der Tat einfach. Allerdings benötigt man einen Alukleber, das ist problematisch...
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 21:10   #233
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das verstehe ich jetzt nicht...?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 21:11   #234
felix4389
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2013
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 137
Standard

mit einem geeigneten Aktivator geht doch fast jeder epoxy... von loctite gibts da bestimmt was passendes.
Wie wäre es sonst mit Aufschrumpfen?

Geändert von felix4389 (09.06.2015 um 21:25 Uhr).
felix4389 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 21:19   #235
bg20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 832
Standard

hat schon seinen grund es erst eckig ,und dann erst rund zu machen
ist einfach die bessere und genauere führung beim fräsen
vorher genau halbrund zu fräsen und dann 2 seiten verleimen ist auf jeden fall ein ei
und ich rede da aus erfahrung
ausserdem ist es ja nicht so das problem 1 m lange stangen zu fräsen und dann abzulängen
ist recht easy zu mache
__________________
seien wir realistsch
versuchen wir das unmögliche
bg20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 06:48   #236
SNT
in die Hände gespuckt....
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.540
Standard

Zitat:
Zitat von eltipo Beitrag anzeigen
Das verstehe ich jetzt nicht...?
So in etwa:
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 06:50   #237
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ah, jetzt... Danke!
Da finde ich aber die Kunststofflösung charmanter.
Macht ibf doch auch... Sollte also gehen? Ich bestell mir so ein Ding und probiere mal... Blöd ist nur der Poststreik..

Einen Aktivator braucht es wohl übrigens nicht, da es sich bei den handelsüblichen Profilen und Rohren nicht um reines Alu handelt.
Da reicht üblicher Epoxy.

Geändert von eltipo (10.06.2015 um 07:04 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 07:10   #238
SNT
in die Hände gespuckt....
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.540
Standard

Zitat:
Zitat von eltipo Beitrag anzeigen
Ich bestell mir so ein Ding und probiere mal... Blöd ist nur der Poststreik..
Spitze, dass Du hier rumpropbierst! Das ist eine echte Entlastung für mich, da ich massiv an der Elektronik bin.

@BG20: Es erscheint mir kompliziert eine Stange der Länge nach zu fräsen, aber mit Mechanik habe ich nicht so viel Erfahrung. Wie soll das mit dem Einspannen einer labilen Stange denn funktionieren?


Da hätte ich noch eine Idee >>> Zeugs gibts ja davon genug...





Den gibts für 1,49€ ist bloß leider verkehrt herum...


Geändert von SNT (10.06.2015 um 07:27 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 07:25   #239
eltipo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

kurze Zwischenfrage:

20 oder 22mm Durchmesser?

Mein EMX hat 19,xy mm, ich hab mir dafür aber extra nen enger packenden Adapter besorgt...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 07:27   #240
Backtotheroots
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2013
Ort: Siegen
Beiträge: 109
Standard

Kleben kann man das mit MS Polymer. Das Rohr ist aus AlMgSi0,5 MS Polymer verbindet die Baustoffe zuverlässig und dauerhaft, egal ob KS, Holz oder sonst was.
Backtotheroots ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.