DIY-HIFI-Forum


 
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2017, 12:48   #1
ente
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 204
Standard VituixCAD

VituixCAD

Update 1.1.10.8
Im Tool Enclosure können jetzt gemessene Impedanz- und Frequenzgänge importiert werden. Das ermöglicht einen einfachen Abgleich zwischen Messung und Simulation bzw. eine Anpassung der Simulationsparameter an die gemessene Wirklichkeit (z.B. Verlustfaktoren).

Online-Treiberdatenbank
Kimmo möchte gern seine Online-Treiberdatenbank komplettieren. Insbesondere interessieren ihn Datensätze mit gemessenen Impedanzwerten bei 1 kHz und 10 kHz (wie in AJ Horn). Wenn ihr also bereits Datensätze in die VituixCAD Offline-Datenbank eingetragen habt, den Datensatz bitte per Mail an Kimmo schicken. Der Datensatz heißt "VituixCAD_Drivers.txt" und befindet sich im Verzeichnis Bibliotheken\Dokumente\VituixCAD\Enclosure. Bitte darauf achten, dass die Treiberbezeichnung vollständig ist und in der letzten Spalte ein Datum eingetragen ist.

Gruß
Heinrich

Geändert von ente (30.10.2017 um 18:22 Uhr).
ente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 19:44   #2
adicoustic
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2016
Beiträge: 249
Standard

VituixCAD ist ein phänomenales Programm! Absolut Klasse, was Kimmo in seiner Freizeit da für uns zaubert!

Zur Datenbank möchte ich anmerken: Solange nicht festgelegt ist, wie die Messdaten zustande kommen, haben sie nur eingeschränkten bis gar keinen Wert. Es ist halt so, dass jeder sein eigenes "Rezept" hat. Sogar die namhaften Hersteller kochen jeweils ihr eigenes Süppchen, um Impedanzen und TSP zu bestimmen.

Hab heute einen 6-Zöller eines hier im Forum recht aktiven Herstellers gemessen und mich über von ihm angegebenen TSP mit beeindruckend tiefer fs gewundert, die sich so garnicht mit meinen Messwerten decken wollten. Als ich dann die Spannung am Chassis auf fast 4 V erhöht habe, kam ich auf ähnliche Werte. Die Membran ging dabei an die mechanische Auslenkungsgrenze, was sich entsprechend besch... anhörte. Toll, aber mit Kleinsignal hat das nichts mehr zu tun! Solche Messdaten kannst in die Tonne klopfen.
__________________
LG
Adi

Geändert von adicoustic (14.10.2017 um 23:10 Uhr).
adicoustic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 08:50   #3
ente
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 204
Standard

Das ist leider korrekt

Man könnte diese Angaben jedoch in der vorletzten Spalte unterbringen. Ansonsten frage ich Kimmo mal, ob er bereit ist, zwei Spalten (Messverfahren, Messspannung) zu ergänzen.

Gruß
Heinrich
ente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 18:22   #4
ente
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 204
Standard VituixCAD Handbuch

@ All
In ca. 1-2 Wochen wird es eine deutsches Handbuch zu VituixCAD geben.

Gruß
Heinrich
ente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 20:07   #5
Lionheart
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Southside (Nähe Stuttgart)
Beiträge: 245
Standard

Das finde ich super...
Ich freunde mich gerade mit VituixCAD an und hab noch hier und da ein paar Stolpersteine
Finde es grundsätzlich aber recht gut und umfangreich (mit dem Sahnehäubchen, dass es nichts mehr kostet).

So long...
Yves
Lionheart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 06:42   #6
nailhead
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 309
Standard

Guten Morgen,

weiß einer von euch wie man die Y-Achse z.B. beim SPL Graph manuell ändern kann?

Grüße
__________________
"Post with a Prost" - Schreibe, wie du mit einem Bier in der Hand reden würdest

------------------------
Ich drucke günstig eure waveguides/Hörner/Schallführungen

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...ad.php?t=12960
nailhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 09:28   #7
naumi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Görlitz - Niederschlesien
Beiträge: 1.057
Standard

auch guten Morgen,

meinst du das?

__________________
Gruß
Thomas
naumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 09:38   #8
nailhead
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 309
Standard

Nö, eher das hier:



Manchmal ist die auto-range Einstellung einfach sch*&%$%
__________________
"Post with a Prost" - Schreibe, wie du mit einem Bier in der Hand reden würdest

------------------------
Ich drucke günstig eure waveguides/Hörner/Schallführungen

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...ad.php?t=12960
nailhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 09:44   #9
naumi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Görlitz - Niederschlesien
Beiträge: 1.057
Standard

Doch, doch.

da wo ich den coolen Kreis gemalt habe, kannst du die Scalierung ändern.
__________________
Gruß
Thomas
naumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 10:25   #10
ente
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 204
Standard

@ naumi: Nein, da änderst du lediglich den Pegel des gewählten Treibers. In der Abfolge ändert sich - via Auto-Range-Funktion - die Pegelachse.

@nailhead: wird aber so bleiben (Menü Options -> Span)

Gruß
Heinrich
ente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 10:43   #11
naumi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Görlitz - Niederschlesien
Beiträge: 1.057
Standard

Zitat:
@ naumi: Nein, da änderst du lediglich den Pegel des gewählten Treibers. In der Abfolge ändert sich - via Auto-Range-Funktion - die Pegelachse.

So habe ich die Frage von nailhead verstanden,
Zitat:
wie man die Y-Achse z.B. beim SPL Graph manuell ändern kann
nailhead:



Skalierung von 0 auf z.B. 20 dB




Oder was soll wirklich geändert werden?
z.B. Ich möchte 82 dB bis 97 dB sehen und dies manuell vorgeben, sorry dann habe ich die Frage falsch verstanden.
__________________
Gruß
Thomas
naumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 14:06   #12
nailhead
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 309
Standard

Zitat:
Zitat von naumi Beitrag anzeigen
Oder was soll wirklich geändert werden?
z.B. Ich möchte 82 dB bis 97 dB sehen und dies manuell vorgeben, sorry dann habe ich die Frage falsch verstanden.
Genau, ich würde gerne die Achse manuell vorgeben.

Zitat:
Zitat von ente Beitrag anzeigen
@nailhead: wird aber so bleiben (Menü Options -> Span)
Oh nein Ist denn der Programmieraufwand wirklich so hoch? Ich finde diese auto-range Funktion leider mehr als unglücklich gewählt. Mit zwei Bereichen (z.B. 70..120dB und einer -40..+10dB) deckt man doch schon fast 95% alle Anwendungen ab. Bzw. könnte man in Falle einer festen Skala wirklich mit der scaling Funktion tricksen bis die Kurven wieder im Bild sind.

Aber hier nochmal gerne mein 'Problem':

Bei einem Chassis ist noch alles im Lot:



Aktiviere ich nun das zweite Chassis ist der Freq.rsp. 'weg':



Durch 'scaling' der beiden um 20dB ändere ich an dem Bild leider nichts:



Nur das Erhöhen des 'Spans' macht die Kurven wieder sichtbar, aber 1. zu Ungunsten der 'Auflösung' und 2. gab es schon Fälle, bei denen auch das Erhöhen des 'Spans' nichts gebracht hatte und die Kurven weg waren

__________________
"Post with a Prost" - Schreibe, wie du mit einem Bier in der Hand reden würdest

------------------------
Ich drucke günstig eure waveguides/Hörner/Schallführungen

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...ad.php?t=12960
nailhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 15:11   #13
Lionheart
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Southside (Nähe Stuttgart)
Beiträge: 245
Standard

Hallo Nagelkopf,

du kannst das "Scaling" für jeden Treiber (bei Mehrwegern) getrennt vorgeben.
So solltest du bei dem Hochtöner z.B. mit -20 und dem Tieftöner mit 0 die beiden wieder sichtbar machen können.
Ich weiss... die tatsächlichen Pegel der SPL-Anzeige stimmen dann nicht, aber zumindest ist die Grafik dann lesbar.

Gruß Yves

Geändert von Lionheart (31.10.2017 um 15:51 Uhr).
Lionheart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 15:32   #14
nailhead
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 309
Standard

Hi Yves,

das klappt leider auch nicht, da dann die relativen Pegel der einzelnen Zweige nicht mehr zueinander passen und somit die Addition im Eimer ist.
Hier im Beispiel ist es übrigens eine cardiode Box mit zwei Tieftönern.

Kann er nicht einfach diese Auto-Finktion deaktivieren und stattdessen eine feste Skala implementieren
...müsste doch eigtl. einfacher zu schreiben zu sein also so ein Auto-Verschlimmbesserer

Aber ansonsten LIEBE ich diese geniale Stück Software
__________________
"Post with a Prost" - Schreibe, wie du mit einem Bier in der Hand reden würdest

------------------------
Ich drucke günstig eure waveguides/Hörner/Schallführungen

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...ad.php?t=12960
nailhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 17:04   #15
Gaga
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.332
Standard

Zitat:
Aber ansonsten LIEBE ich diese geniale Stück Software
Absolut! Bin gerade sehr angetan, dass ich damit Ersatzschaltbilder zu dem jeweiligen, simulierten Konstrukt bekommen kann.


link zu LTspice


Gruß,
Christoph
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 15:36   #16
Darakon
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 216
Standard

Bin jetzt erst über VirtuixCAD gestolpert.

Wow, das sieht gut aus! Ich werds gleich mal heute Abend ausprobieren!
Darakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 19:24   #17
FLY FRANZ
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2013
Ort: Kroatien
Beiträge: 23
Standard

Hallo Heinrich

Danke für das deutsche Handbuch!

lg aus Kroatien

Franz
FLY FRANZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 19:36   #18
Lionheart
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Southside (Nähe Stuttgart)
Beiträge: 245
Standard

Zitat:
Zitat von FLY FRANZ Beitrag anzeigen
Hallo Heinrich

Danke für das deutsche Handbuch!

lg aus Kroatien

Franz
Hallo Franz,

danke für den Hinweis, dass es jetzt ein deutsches Handbuch gibt
Und danke an Heinrich für das tolle Dokument

https://kimmosaunisto.net/Software/V...help_11_de.pdf

Gruß
Yves
Lionheart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 19:55   #19
Alexander
Heißmann-Acoustics
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Pommelsbrunn
Beiträge: 884
Standard

So ... Langsam neige ich doch sehr dazu mich ausführlich in dieses Stück Software einzuarbeiten!
Vielen Dank, @Heinrich für die Übersetzung des Handbuchs.

Herzliche Grüße
Alexander
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 20:00   #20
Kamuffel
Vorsicht - Anfänger
 
Registriert seit: 03.05.2015
Ort: Herne
Beiträge: 34
Standard

Danke schön für das Handbuch
Kamuffel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
energiefrequenzgang , simulation , vituixcad

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.