DIY-HIFI-Forum


 
 
Themen-Optionen
Alt 01.08.2017, 21:29   #41
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.142
Standard

Sehr chic Olli!

Ich finde Rampa-Muffen besser als diese blöden Einschlagmuttern

...heute wieder den ganzen Tag mit dem Bau des neuen Balkons verbracht...wird wohl bei mir nur eine Spanplattenkiste mit Abstimmung im Kleiderschrank einen ...nee diesmal 2 Abende vorher. Am Freitag gehen wir ja zu Jägermeister und dann
fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 07:57   #42
nic-enaik
gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.065
Standard

Das schaut doch mal sehr lecker aus!!!!!

Das wird ja richtig fein
__________________
nic-enaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 09:00   #43
Kalle
Vorsicht schräger Humor
 
Registriert seit: 01.12.2016
Ort: Düren
Beiträge: 609
Standard

Zitat:
Zitat von fosti Beitrag anzeigen
Ich finde Rampa-Muffen besser als diese blöden Einschlagmuttern
Moin,
und wo nimmst du zwischen dem Befestigungslochkreis und dem Schallwandausschnitt den Platz für Rampa-Muffen her. Spannst du die mit Siemes-Lufthaken fest?
Bei manchen Chassis hat man ja schon Schwierigkeiten die Einziehmuttern platzmässig unterzubringen. Ich musste auch schon aus diesem Grund von M6 auf M5 gehen.
Da habe ich unseren Hamster dressiert mit dem 10er Schlüssel die M6-Muttern von hinten beim Anziehen gegenzuhalten. Bei der letzten Regalbox musste er leider drinnen bleiben, das Bassreflexrohr war zu dünn.
Wenn schon Märchenstunde, dann schon richtig.

Gruß Kalle
Kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 10:15   #44
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.142
Standard

Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
...
Wenn schon Märchenstunde, dann schon richtig.

Gruß Kalle
Bei meine SPH-300CTC klappte das wunderbar
fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 13:57   #45
Lauscher
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 242
Standard

ich mache das auch schon länger mit Rampa-Muffen

Das geht eigentlich recht gut

Viele Grüße
Jens
Lauscher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 19:54   #46
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.079
Standard

Hi zusammen
Und weiter geht's.

Da ich nicht richtig schlafen kann, wenn ich nicht ein paar Leisten in's Gehäuse baue, musste ich das auch bei sLAB-12 machen. Um aber die schwingenden Gehäuseflächen nicht kleiner zu machen, um die Gehäuseresos nicht in Bereich zu schieben, wo sie das Ohr besonders gut wahrnimmt, habe ich die Leisten flexibel mit den Wänden verbunden.



Beko Geko ist ein Montagekleber, der dauerelastisch trocknet, überlackierbar ist und eine sehr hohe Anfangshaftung hat.

Erst mal ein schöne, dicke Wurst auf die Leiste bringen.



Dann die Leiste auf die Gehäusewand drücken, so dass der Kleber an den Seiten rausquillt, die Leiste aber nicht auf der Gehäusewand aufliegt.



Ich habe jeweils an jeder Seitenwand eine Leiste diagonal und auf der Rückwand zwei Leisten links und rechts vom Terminal / BR-Rohr gesetzt.



Dann habe ich die Zwischenräume mit Dämmmatte Isoblue 50mm belegt. Die Matte verklebe ich mit Holzleim.



Dabei darauf achten, dass die Öffnungen der IRRs frei bleiben. Der Resonator arbeitet sonst nicht.



Und damit auch mal was fertig wird, habe ich die Treiber samt Hornhalter an die Hörner montiert.




Da die Lackierung der Hörner weisser Strukturlack ist, habe ich die Hornhalter mit Warnex gerollt. Ich finde, das schaut gut aus.



Ich mag den Kontrast der weissen Hörner zum dunklen Furnier .

Demnächst mehr...
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 19:57   #47
EMP
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 1.235
Standard

Sehr chic
__________________
Viele Grüße
EMP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 20:54   #48
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.742
Standard

Das Weiß der Halterungen passt zwar optisch gut zum Horn, aber irgendwie stört es sich mit dem schönen Furnier, oder sehe nur ich das so ?
Das soll keine Kritik sein, sondern nur Denkanstoß
Eventuell die Halterungen auch Furnieren ?
Dann noch ne Frage, sind das Löcher in den Röhren, oder nur schwarze Punkte?
Wenn Löcher, welchen Zweck in der Abstimmung haben die ?
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 21:00   #49
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.079
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
Dann noch ne Frage, sind das Löcher in den Röhren, oder nur schwarze Punkte?
Schwarze Punkte .
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 22:15   #50
xajas
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2017
Beiträge: 340
Standard DIY-Lautsprecher-Contest 2017: hoschibill's sLAB-12

Ich schliesse mich Olaf_HH an. Der weisse Horn-Halter ist a touch to much. Wenn ich vorschlagen darf:
- ich würde die Schelle um das Horn zweitelig/Geschlossen machen
- die Schelle etwas dicker machen
- vielleicht die vorderen Ecken abschrägen, um die Form der Hauptbox fortzusetzen/mitnehmen
- das ganze so wie die Box furnieren





Und den Hornflansch in dem Ständer versenken


Geändert von xajas (02.08.2017 um 22:32 Uhr).
xajas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 22:18   #51
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.079
Standard

Glücklicherweise haben wir nicht alle den selben Geschmack . Mir gefällt das sehr gut, so wie es ist.

Edit: wenn das das einzige Problem ist, bin ich sehr glücklich .
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 08:35   #52
Lauscher
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 242
Standard

Ich finde den Kontrast der weiße Horn-Halter zum Furnier klasse. Super auch das es ein mattes Weiß mit Struktur ist. Das gefällt mir schon.

Hast Du schon gehört wie die NEUEN spielen ?
Ich bin neugierig Erzähle.

Viele Grüße
Jens
Lauscher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 16:50   #53
zeppi
I.S.D.N.
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 2.593
Standard

Woar! Verräter! Das hat nix, aber auch gar nix mehr mit "Ausführung vorhanden!" zu tun

Pfft! Hat Dich Kera eigentlich noch lieb?

BTW: Ich mag das weiss!
__________________
Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt
zeppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 21:11   #54
Kera
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2009
Ort: HB
Beiträge: 63
Standard

Ich habe den Bau der Box ja miterlebt und mit Olli auch ein paar Gedanken ausgetauscht. Das Weiss ist pefekt. Den kleinen Halter furnieren bringt nichts, da man dann kaum Maserung erkennen könnte. Das wirkt nur großflächig. Alles andere würde das Design "nervös" machen. Das Holz ist übrigens noch nicht endbehandelt.
__________________
"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger".
Kurt Tucholsky


Keep on Rockin
Rlf


http://www.frickelfest.com/
Merken
Merken
Kera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 18:44   #55
detonatione
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2011
Ort: Mainz
Beiträge: 82
Standard

Hallo Olli,
Sehr schicke Entwicklung genau nach meinem Geschmack ,die mir extrem gut gefällt.
Bekommen wir noch ein paar Messungen zu sehen ?
Ich hätte verschärftes Interesse an der Bassabteilung.
Das wäre für mich von der Grösse her perfekt, um diese aktiv mit meinen BMS 4590 am Limmer zu verheiraten.
Ich hätte gerne was ähmliches wie Dieter Achenbachs Tricolore in ein bisschen kleiner und niedriger,
damit's besser vor und unter die Leinwand passt.
Hörsituation siehe Album.

Gruß Ralf
__________________
Zitat Spectrum Audio: Die EU-Innenohrminister warnen: Hören mit Breitbandlautsprechern macht süchtig.
detonatione ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 00:40   #56
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.079
Standard

Moin Ralf
Ich werde die Kiste so vollständig wie es mir Möglich ist dokumentieren. Das wird aber vermutlich erst nach dem Contest passieren. Ich bin diese Woche noch im Urlaub und habe dann vier Nachmitttage Zeit, die Kisten abzustimmen und zusammen zu bauen .

LG Olli
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 21:51   #57
Kera
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2009
Ort: HB
Beiträge: 63
Standard

Du hast die Nächte vergessen, also keine Panik
__________________
"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger".
Kurt Tucholsky


Keep on Rockin
Rlf


http://www.frickelfest.com/
Merken
Merken
Kera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 19:41   #58
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.079
Standard

Moinsen
Heute noch fleissig gewesen und das Mikro geschwungen. Messungen nicht pegelkalibriert.

Tieftöner, Fernfeld, Nahfeld und Port gefügt:



Tieftöner 0-90° ohne Nahfeld:



Tieftöner Sonogramm, auf 0° normiert:



Hochtöner Fernfeld:



Hochtöner 0-90°:



Hochtöner Sonogramm, auf 0° normiert:



Ich muss sagen, das gefällt mir sehr gut. Das wird was.

Noch vier Tage bis Fertigstellung...

LG Olli
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 20:24   #59
Gaga
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.333
Standard

Moin Olli,

das SL400HZ mit dem CD-1014Fe sieht ja klasse aus. Hut ab! Und passt prima zum Tieftöner...

Grüße,
Christoph
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 20:38   #60
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.079
Standard

Hi Christoph
Zitat:
Zitat von Gaga Beitrag anzeigen
das SL400HZ mit dem CD-1014Fe sieht ja klasse aus. Hut ab! Und passt prima zum Tieftöner...
Jau, die Horn-Treiber-Kombi ist ein Volltreffer. Bin schon sehr gespannt auf die ersten Töne. Wenn das so gut klingt, wie es sich misst... .



Das wird die erste Weiche. Das dürfte schon ziemlich gut funktionieren.

LG Olli
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.