DIY-HIFI-Forum


 
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2017, 11:01   #321
nui
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 3
Standard

Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe...
Zitat:
Zitat von incoggnito2 Beitrag anzeigen
weiß jemand, ob man bei intern erstellten Netzen auch unterschiedlich fein vernetzen kann?
Du kannst die Meshgenauigkeit für jedes Element, Diaphragm, etc über EdgeLength oder MeshFrequency einzeln justieren. Ist eine Genauigkeit in Control_Solver gesetzt, wird die feinere der beiden gewählt, meine ich.
nui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 14:18   #322
incoggnito2
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Landshut / München
Beiträge: 257
Standard

Ja, die Antwort war tatsächlich so einfach
__________________
Kommen zwei High-End-Freaks aus einem Konzert.
HEF1:"Das war ja übel, keine Feinauflösung, mäßige Raumabbildung und zu trockener Bass!"
HEF2."Was hast du erwartet? Das war ja auch nur live ..."
incoggnito2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 17:37   #323
incoggnito2
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Landshut / München
Beiträge: 257
Standard

In den Abec Beispielen (Room --> Helmholtz_Preasure_Point), gibt es einen parametrisierbaren Helmholtz Resonator mit einer angehängten Formel aus Zwicker's/Zollner's Elektroakustik:

Hier der Ausschnitt:
Code:
| Helmholtz Resonator
| (see Zwicker/Zollner Elektroakustik)

c = 343

dV = 0.07
W = 0.3
H = 0.2
D = 0.2

Sv = pi*sqr(dV/2)
V = W*H*D

Leff = 2*0.8*dV/2

f = c/(2*pi)*sqrt(Sv/(V*Leff))

Im zweiten Formelskript, dass am Solver hängt taucht nun neben dem Boxenvolumen nur noch der Paramter dA=0.07 statt dV=0.07 auf ...

Nun wenn ich die Formel aufstelle würde ich das so machen:

Code:
l_H,eff << lambda/16

k_c = 0,8 --> ältere Literatur geflanscht 0,65, hervorstehend 0,8
delta_l_h = k_c * r_h
Leff = l_H + 2 * delta_l_h

Leff = l_H +2 * 0,8 * r_H

f = c/(2*pi)*sqrt(Sv/(V*Leff))
Ist jemand bekannt woher der Schritt kommt, dass man die Rohrlänge und den Radius durch ein deltaVolumen/2 bzw. durch ein deltaFläche ausdrücken kann? .

.. irgendwie wird in dem Example vereinfacht mit einer Membran statt einer schwingenden Luftsäule in einem Rohr gearbeitet und es gibt wohl einen Monopol im Gehäuse und außerhalb des Gehäuses ... mir ist nur nicht so ganz klar, wie man die Parameter im Skript nun richtig skaliert. Vielleicht verstehe ich auch das komplette Sample falsch

Viele Grüße
Inco
__________________
Kommen zwei High-End-Freaks aus einem Konzert.
HEF1:"Das war ja übel, keine Feinauflösung, mäßige Raumabbildung und zu trockener Bass!"
HEF2."Was hast du erwartet? Das war ja auch nur live ..."

Geändert von incoggnito2 (11.07.2017 um 17:51 Uhr).
incoggnito2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 07:00   #324
bubu10
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2016
Beiträge: 6
Standard

Hi Leute,

ich versuche etwas in ABEC zu machen. Ich habe mehrere Lautsprecher (Zeile) und versuche jeden einzelnen Lautsprecher zu filtern.

Das mache ich über:

Driving_Values "LSP1"
DrvType=Pressure
DataFileAlias='Filter1'
101 DrvGroup=1001

Driving_Values "LSP2"
DrvType=Pressure
DataFileAlias='Filter2'
102 DrvGroup=1002

...usw

Wenn ich jetzt die Schalldrücke plotten will, benutze ich folgendes Script:

Nodes "N"
1001 10m 0 0

BE_Spectrum
PlotType=Curves
GraphHeader="SPL"
RefNodes="Spectrum"
BodeType=LeveldB; Range=50
101 1001 DrvGroup=1001 101
102 1001 DrvGroup=1002 102

Meine Frage ist, warum zeigt er mir in diesem Fall, wenn ich die Lautsprecher unterschiedlich Filtere, zwei identische Kurven? Jedes Mesh hat natürlich seine eigene DrvGroup in diesem Fall.

Ich hoffe jemand was hier das Problem ist. Danke!
bubu10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 19:17   #325
Gaga
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.285
Standard

Hallo bubu,

Zitat:
Meine Frage ist, warum zeigt er mir in diesem Fall, wenn ich die Lautsprecher unterschiedlich Filtere, zwei identische Kurven? Jedes Mesh hat natürlich seine eigene DrvGroup in diesem Fall.
So ganz verstehe ich Deine Frage nicht. Daher eine Rückfrage: Siehst Du eine Änderung des SPL, wenn Du nur einen Deiner Lautsprecher simulierst und dessen Filter änderst? Also klappt die Filterung eines 'Einzel'-Lautsprechers...
Driving_Values "LSP1"
DrvType=Pressure
DataFileAlias='Filter1'
101 DrvGroup=1001

...jedoch nicht, wenn Du mehrere Systeme simulierst?

Vielleicht magst Du einfach Dein Script reinstellen (oder Projekt verlinken), das würde die Antwort evtl. vereinfachen.

Gruß,
Christoph
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 14:41   #326
bubu10
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2016
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von Gaga Beitrag anzeigen
Hallo bubu,

So ganz verstehe ich Deine Frage nicht. Daher eine Rückfrage: Siehst Du eine Änderung des SPL, wenn Du nur einen Deiner Lautsprecher simulierst und dessen Filter änderst? Also klappt die Filterung eines 'Einzel'-Lautsprechers...
Driving_Values "LSP1"
DrvType=Pressure
DataFileAlias='Filter1'
101 DrvGroup=1001

...jedoch nicht, wenn Du mehrere Systeme simulierst?

Vielleicht magst Du einfach Dein Script reinstellen (oder Projekt verlinken), das würde die Antwort evtl. vereinfachen.

Gruß,
Christoph
Habe das Problem gefunden.

Wenn mann mehrere Kurven in einem Plot anzeigen will, muss man folgendes reinschreiben:

BE_Spectrum
PlotType=Curves
GraphHeader="SPL"
RefNodes="Spectrum"
BodeType=LeveldB; Range=50
101 1001 DrvGroups=1001 101
102 1001 DrvGroups=1002 102

Also der Unterschied ist, das man anstatt DrvGroup, DrvGrups schreiben muss wenn man mehrere Kurven anzeigen will. Logisch, aber auch ein bisschen verwirrend, da man genauso nur eine Kurve mit DrvGroups plotten kann. Wozu dann zwei unterschiedliche, weiß ich nicht.

Geändert von bubu10 (13.09.2017 um 12:00 Uhr).
bubu10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 21:28   #327
Gaga
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.285
Standard

Hi,

danke für Deine Rückmeldung - und die Lösung des Problems.

Habe das eben in der ABEC-Hilfe nachgeschaut:


Die ABEC-Hilfe finde ich wirklich ziemlich gut - eine Suche lohnt sich fast immer.

Neben Definitionen gibt's auch sehr oft nützliche Beispiele zu den jeweiligen Hilfe-Themen:


Gruß,
Christoph
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abec , bem , lem , simulationsprogramm , vacs

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.