DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Weichenfragen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2017, 08:56   #61
Sozialista
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 51
Standard

Hallo Jens,

vielen Dank für den Tipp
das Teil schaut echt gut aus!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Jungs von Oaudio haben mir angeboten
so ein miniDSP daheim testen zu können das werde ich wohl
machen, in dem Fall geht probieren über studieren.............

Sag mal Jens verändern dieses Dinger nicht das Signal??????

Ich meine das Eingangssignal wird doch von Analog zu Digtal zu Analog evt. noch mehr sauerein intern..................Rauschen
wäre da garnicht mal meine Sorge sondern
das isch dann bestenfalls so einen CD Sound bekomme...........eben Flach............
Das muß natürlich nicht so sein ist nur eine Befürchtung.............

Grüße
vojan
Sozialista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 09:02   #62
timo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: karlsruhe
Beiträge: 529
Standard

Zitat:
Zitat von Lauscher Beitrag anzeigen
sorry habe nicht alles gelesen. Aber bevor ich mir dies hier oben zulege würde ich rund 100 Euro sparen mit mehr Funktionalität 48dB/ok anstatt 24 dB/okt.

bei Thomann im Moment 219 Euro:
https://images4.static-thomann.de/pi...ted/328408.pdf
die LE-Version ist mit diesem obigen sehr vergleichbar. 2 analog rein und 6 analog raus.

Gruß Timo
timo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 09:33   #63
Kalle
Vorsicht schräger Humor
 
Registriert seit: 01.12.2016
Ort: Düren
Beiträge: 603
Standard

Hallo Timo,
wenn Behringer, dann die Pro....etwas teuerer aber mit zusätzlichem digitalem Eingang....eine Wandlung hin und her weniger.
Gruß Kalle
Kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 11:24   #64
Lauscher
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 241
Standard

Hallo Vojan,

die DSP - wenn diese vernünftig ist - verändert den Klang nicht negativ. Ich habe es als eine Klangverbesserung empfunden da ich gezielter eingreifen kann.

Hier im Forum wurde schon über viele DSP´s geschrieben - lies Dir doch zu den verschiedenen DSP´s die Meinungen durch.
Da findest Du schnell raus was die Vor- und die Nachteile sind -
und für welchem Preis Du welchen Kompromiss eingehst.

Also mach Dir nicht zu viele Gedanken

viel Spaß beim Probieren und viele Grüße
Jens
Lauscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 11:33   #65
Sozialista
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 51
Standard

Hey zusammen,

@timo
@Kalle
vielen Dank für den Hinweis!!!!!!!!!!!!!

@Jens
super auch Dir danke für deine Einschätzung!!!!!!!!!!!

Ich hole heute mal mein UMIk-1 ab und testweise
die miniDSP.
Die DSP wird erstmal nur als Raumkorrektur benutzt
d.h keine aktivierung mal schauen was passiert..........

Besten Dank an das Forum
und ntürlich auch an die Mannschaft von Oaudio...............!!!!!!!!!

Grüße
vojan
Sozialista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 12:58   #66
timo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: karlsruhe
Beiträge: 529
Standard

Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
Hallo Timo,
wenn Behringer, dann die Pro....etwas teuerer aber mit zusätzlichem digitalem Eingang....eine Wandlung hin und her weniger.
Gruß Kalle
ich hatte in der Vergangenheit einige Behringers, im Betrieb sind aktuell drei, wechsle häufiger zwischen digital und analogem Eingang. Ich habe nicht de Goldohren dass ich einen Unterschied feststelle ;-)

deshalb der Tipp mit der LE.

Minimalausstattung:


im Hintergrund, Maxausstattung:


Gruß Timo
timo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 13:39   #67
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.137
Standard

Zitat:
Zitat von Sozialista Beitrag anzeigen
......sondern das isch dann bestenfalls so einen CD Sound bekomme...........eben Flach...................
Oh Vojan, Du glaubst auch jeden Quatsch (oder bildest ihn Dir zumindest ein). Wie groß ist der Dynamikumfang einer CD im Vergleich zu Vinyl? ....von der Kanaltrennung ganz zu schweigen......

....und ja sie verändern das Signal, denn sonst bräuchte man sie ja nicht einsetzen, wenn man alle Einstellungen auf "0" lässt
fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 13:45   #68
Sozialista
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 51
Standard


Yep!
Sozialista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 13:52   #69
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.137
Standard

Ich will es mal für Dich verständlich beschreiben:

In einer Kette

Vinyl --> DSP auf "0" --> Transe -->

wird das Signal wohl weniger verfälscht, als bei

Vinyl --> Röhre -->

Aber wenn Dir das untere besser gefällt ist doch alles in Ordnung.

Beachte mein Farbwahl:
blau: kalter, flacher Klang
rot: warmer, voller Klang

fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 14:00   #70
Sozialista
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 51
Standard

Das werde ich ja dann
sehen wenn ich das Ding mal im Einsatz habe................

Um ein belastbares Statement abgeben zu können
schau ich mir mal das miniDSP an.......

schaun mer mal.......................
Sozialista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 14:05   #71
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.137
Standard

Lass' Dir vom miniDSP aber gleich die HD version schicken.

....das mit dem "Sehen" wird glaube ich nichts, weil Du auf den (klangverfälschenden) Röhrensound nun mal stehst.

Lustig finde ich in dem Zusammenhang "belastbares" Statement .....

Das bekommst Du wenn Du die Ausgangssignale der roten und blauen Kette jeweils mit dem für beide gleichen Eingangssignalen vergleichst.
fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 14:15   #72
Sozialista
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 51
Standard

Das hat Oaudio auch empfohlen.

Ich krieg ja die miniDSP also die kleinste Version
14 Tage zum testen um zu schauen ob ich damit
klar komme.
Das sollte doch erstmal ausreichend sein um zu schauen
wo die Reise hingeht.............

Diese HD Version kommt dann
bei entgültiger Kaufentscheidung in die Tüte,
so ist der Plan...............

Grüße
vojan
Sozialista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 14:18   #73
Sozialista
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 51
Standard

How ever
ich lass im endeffekt die Ohren entscheiden,
messtechnisch irgendwas zu vergleichen werde ich def. nicht!

Für mich ist das ausreichend
ich hoffe das ist so genehm!


cheers
Sozialista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 14:39   #74
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.137
Standard

Zitat:
Zitat von fosti Beitrag anzeigen
.....
Aber wenn Dir das untere besser gefällt ist doch alles in Ordnung.
.....
Hatte ich schon mehrmals so geschrieben!
fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.