DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2017, 15:07   #1
paco de colonia
paco de colonia
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Köln
Beiträge: 146
Standard Passivmembran falsch herum...

...eingebaut, geht das?

Ich überlege gerade, ob ich meine Passivmembran auch mit der Membranvorderseite ins Gehäuse "gucken" darf.
Die Optik spielt bei mir keine Rolle, weil die PM im Fuss der Box (von außen unsichtbar)eingebaut ist.

Das hätte den Riesenvorteil, das ich ohne Gefummel an die Zusatzgewichte komme und damit die Baßabstimmung schnell verändern kann.

Es soll diese PM werden:
http://www.seas.no/images/stories/ex..._datasheet.pdf

Grüße aus Kölle
Paco
paco de colonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 16:10   #2
Yogibär
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2015
Ort: Beckum
Beiträge: 378
Standard

Hallo Paco,

Warum nicht, ich kenne keinen Grund, der dagegen spricht.

Viele Grüsse

Thomas

PS: Soll die PM in den Fuss Deiner Röhre, während der Treiber oben sitzt?
Da hätte ich Bauchschmerzen, denn die Dämpfung der wahrscheinlich heftigen Längsresonanzen wird dann aber schwierig. Ein akustischer Sumpf wäre auch nicht möglich. Hmmm.
Yogibär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 16:29   #3
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 685
Standard

Hmm.

nach meinen Erfahrungen mit ähnlichen Röhrenboxen kann ich dir von ner PM auch nur abraten... Die Längsstehwelle ist sehr stark ausgeprägt, da die Chassismembran genau im Druckmaximum sitzt... Bei CB am besten die Röhre kpl. mit Steinwolle füllen. BR : Rohrdurchmesser so auslegen, daß die Länge min. 1/4, besser 1/3 der Boxhöhe beträgt. Dann den kpl. Raum um die BR Röhre dämpfen... Bei ner PM natürlich nicht sinnvoll, daher ..

LG, Manfred
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 22:46   #4
paco de colonia
paco de colonia
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Köln
Beiträge: 146
Standard CB?

Hallo Bizarre,

was meinst du mit CB?
Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich bei eine ca. 70cm Rohr und der PM-Membran doch noch ein gutes Ergebnis erzielen kann?

Grüße aus Kölle
Paco
paco de colonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 00:08   #5
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 685
Standard

CB = closed box.. Die PM Membran muß in die Nähe vom Tieftöner, anders sehe ich kein Land, leider.....
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 01:17   #6
Slaughthammer
Vollaktiv per DSP
 
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Wunstorf
Beiträge: 1.191
Standard

Zitat:
Zitat von paco de colonia Beitrag anzeigen
Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich bei eine ca. 70cm Rohr und der PM-Membran doch noch ein gutes Ergebnis erzielen kann?

Grüße aus Kölle
Paco
Ganz einfach: unter 100 Hz trennen, mindestens 48db/Okt.
Evtl. Kann man mit Helmholtzresonatoren was erreichen, die müssten dann aber wohl extern liegen....

Gruß, Onno
__________________
wissen ist macht. nicht wissen macht auch nichts.
Slaughthammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 10:25   #7
paco de colonia
paco de colonia
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Köln
Beiträge: 146
Standard Längsresonanz PM

Kann man die Längsresonanz nicht einfach durch ein Notchfilter im kritischen Frequenzbereich unschädlich machen?
Mein Konzept ist ja aktiv, und neben der Aktivweiche läuft noch Dirac Live drüber und zieht ein paar Sachen gerade...

Grüße aus Kölle
Paco
paco de colonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 12:02   #8
Olaf_HH
HSG Bremen-Hamburg
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.742
Standard

Hi, eine PM sollte nicht liegend eingebaut werden.
Das Gewicht der Membran wird mittelfristig die Sicke durchhängen lassen.
Kann gerade nicht finden wo ich das gelesen hatte
__________________
Gruß Olaf

Nächstes Treffen der HSG Bremen-Hamburg:

Aktuelles Projekte:
Buddy_S
Noun MK2
EL12n PPP Endstufe



Olaf_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.