DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Elektronik > Bausätze
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2017, 01:36   #1
Danie
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2017
Beiträge: 4
Standard freeDSP Leiterplatten Bestellung - Interesse?

Hallo zusammen,

da ich mir die letzten Tage vorgenommen habe, ein bisschen mit dem freeDSP zu experimentieren, wollte ich jetzt in China ein paar Leiterplatten fertigen lassen - Ist ja OpenSource...

Bisher hab ich den USBi Programmer auf meiner Wunschliste.
Denke ich werde aber noch den SMD-A und ein paar Eingangs- und Ausgangs Add-On-Boards bestellen.

Hätte jemand Interesse an solch einem Board und/oder an einem anderen? Wenn ja: Welche?
Wenn jemand das Löten von SMD scheut: Das kann ich gern für euch übernehmen!

Ich bestelle bei www.pcbway.com.
Hab hier schon öfter welche bestellt und Qualität war bisher immer top!
Der Preis ist ebenfalls unschlagbar - 10 PCB´s max. 100x100mm mit 2 Layern 100x100mm für 5$!

Erstmal will ich sehen, ob überhaupt Interesse besteht.
Da die Kosten der PCB´s von der Größe und damit von den gewünschten Boards abhängen, würde ich dazu später noch mehr schreiben.

Gruß Danie
Danie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 04:33   #2
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.597
Standard

Hallo Danie,

ich wäre gern mit einem Komplettset mit dabei aber gibt es die nicht schon fertig bestückt?

Gruss von Sven
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 17:10   #3
Danie
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2017
Beiträge: 4
Standard

Hallo SNT,

ich hab es bisher nur als Bausatz auf ebay-Kleinanzeigen entdeckt.
Ich könnte die Leiterplatte auch direkt beim Hersteller bestücken lassen...allerdings kostet das ein Vermögen. Die meisten machen das daher auch erst ab 500 Stück.

Die Kosten der Einrichtung der Maschinen, festlegen der Prozessparameter usw übersteigt bei 10 Leiterplatten einfach den Kosten/Nutzen.
Da muss man also schon selbst Lötkolben anlegen

Was bedeutet denn ein Komplett-Satz?
Mittlerweile gibt es ja einige Boards von freeDSP.
Schau mal rein: http://freedsp.cc/

Über welche Boards reden wir denn?

Gruß Danie
Danie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 01:29   #4
Naphtor
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2016
Ort: Jena
Beiträge: 41
Standard

Hallo Danie,

Prinzipiell wäre ich auch interessiert.
Ich möchte demnächst in das Themengebiet rund um DSPs einsteigen (erstmal für aktive Weichen). Ich habe bis jetzt nur leider keine Zeit gehabt, mir zumindest die Grundlagen anzulesen und weiß deshalb noch nicht, welche Platinen meine Bedürfnissen entsprechen.
Wann ist denn deine Deadline für die Bestellung?
Und du bestellt ja nur die reine Platine - alle Bauteile müsste man ja gesondert bestellen oder?

Viele Grüße
Carsten
Naphtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 02:03   #5
Danie
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2017
Beiträge: 4
Standard

Hallo Naphtor,

bin auch gerade dabei, mich einzulesen. Gerade bei I2S wird das noch etwas dauern...
Bisher sagt mir persönlich aber der freeDSP SMD-A am meisten zu, da hier das unbalanced IN und OUT Board direkt angesteckt werden können.

Um SPDIF Eingang usw. zu erweitern, taugt der SMD-A auch, allerdings braucht es dann zusätzlich den "StdConnectorAdapter".

Was die Bauteile angeht, kann ich auch Sachen für z.B. 10 Boards bestellen, dann kommt man in den Mengen-Rabatt.

Das Hühnerfutter, viele Steckverbinder...hab ich glücklicherweise - in weiser Voraussicht - vor ein paar Jahren von der Arbeit hamstern können und dadurch bereits "auf Lager".
Es wurde damals ein Außenlager unseres Bestückers aufgelöst, da die betreffende Platine durch EOL eines IC´s nicht mehr gefertigt werden konnte.
Dadurch hab ich ganze Rollen mit SMD-Widerständen, Kondensatoren, original verpackte Trays mit Klinke-Buchsen, Wannensteckern und noch vieles, vieles schönes mehr ergattern können

Aus diesem Fundus können wir gerne schöpfen! Gerade die Steckverbinder treiben die Kosten immer ganz schön in die Höhe.
Bestellen würde ich - wie man so schön sagt - ASAP.

Erfahrungsgemäß dauert es auch nochmal ca. 4-6 Wochen bis die Leiterplatten ankommen.


Aber lies dich ruhig erstmal ein! - Ist ja bald Wochenende!
In der Zeit können gern noch andere ihr Interesse verkünden - nur zu, traut euch!

Gruß Daniel
Danie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 02:48   #6
Naphtor
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2016
Ort: Jena
Beiträge: 41
Standard

Hallo Daniel,

Leider ist die freedsp Seite momentan nicht erreichbar und ich kann nicht weiter nach den Modulen schauen. Prinzipiell klingt der SMD-A interessant für den Anfang. Gerade die Erweiterung um digitale Ein- und Ausgänge wäre für mich interessant, da ich dann einige unnötige DA und AD Umwandlungen vermeide.
Das Erwiterungsboard von dem du sprichst, ermöglicht das somit 8 Treiber anzusteuern, entsprechend einer 4 Wege Weiche?
Dein Fundus klingt ja nach einem (kleinen) feuchten Traum eines Elektronikers Es wäre sehr schön, wenn man auch für die benötigten Bauteile eine Sammelbestellung aufgeben könnte und wenn man Bauteile aus deinem Fundus nutzt, wird man sich da bestimmt auch einig

Leider habe ich die nächsten Tage keine Zeit mich weiter einzulesen, da die Rückreise aus dem Urlaub (Rio de Janeiro) mit einem Besuch meiner Eltern ansteht und dann gleich die Arbeit wieder beginnt. Ich werde also leider frühestens erst nächstes Wochenende ausreichend Zeit zum Einlesen haben.

Ich habe bis jetzt keinerlei Elektronik für DSPs zuhause, bräuchte somit die komplette Ausstattung. So wie es bis jetzt aussieht auf jeden Fall den USBi Programmer und ein freeDSP Modul (der Einfachheit halber vermutlich auch SMD-A). Damit sollten erste Experimente für 2-Wege-LS nichts im Weg stehen. Ich hoffe ich komme im Laufe der nächsten Woche dazu, mich über die jeweiligen Boards und Zusatzmodulezu informieren. Gerade digitale Ein- und Ausgänge wären für mich interessant und die Möglichkeit, später auch 4 Wege LS anzusteuern.

Hast du eine grobe Vorstellung von den resultierenden Gesamtkosten? Eventuell würde ich 2 freeDSP Boards bestellen, um einen Subwoofer zu aktivieren und modifizieren.

Liebe Grüße
Carsten

Edit: Die Seite ist wieder online und ich konnte mir die Module genauer anschauen. Ich würde auf jeden Fall ein SMD-A Modul nehmen (das INSANITY Modul ist ja noch nicht verfügbar), den USBi Programmer, UNBAL OUT x8, UNBAL IN x8, Standard connector adapter und AES/SPDIF IN Modul. Die ganzen anderen Module sind ja leider noch nicht verfügbar.
Je nachdem, was das alles in Summe kostet, würde ich noch ein SMD-A Modul nehmen.

Geändert von Naphtor (04.08.2017 um 03:38 Uhr).
Naphtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 07:55   #7
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 241
Standard

Guten Morgen,

da ich inzwischen Mitglied der Entwicklergruppe von freeDSP bin und einige Boards von mir stammen bzw. gerade entwickelt werden, könnt ihr bei Fragen auch auf mich zukommen. Oder ihr benutzt das Kontaktformular. Dann wird die Anfrage in eine interne Maillingliste weitergeleitet und erreicht den entsprechenden Entwickler.

Raphael
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 19:11   #8
Naphtor
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2016
Ort: Jena
Beiträge: 41
Standard

Hallo Raphael,

Das ist schön zu hören. Ich hätte da gleich eine Frage: Wann könnte denn mit der Fertigstellung des INSANITY Moduls gerechnet werden? Das würde perfekt meinen Vorstellungen entsprechen. Jetzt müsste ich mir das ja aus mehreren Modulen zusammensetzen und hätte trotzdem keinen SPDIF Out.
Falls das nicht dein Entwicklungsgebiet ist, würde ich die Kontaktanfrage nutzen.

Liebe Grüße
Carsten
Naphtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 21:02   #9
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 241
Standard

Ja, frag am besten mal über das Kontakformular.
"Meine" Boards sind:
freeDSP-Classic-Bal-A
freeDSP-Lumière
freeDSPx-ADAT-IO-x4

Lumière wird gerade in Betrieb genommen, für das ADAT-Board warte ich auf Lieferung der Prototypenplatine.

Daneben gibt es das hier schon vorgestellte Subwoofermodul auf freeDSP-Basis.

Da die Programmierung aber bei allen freeDSPs gleich ist, kann ich dazu Fragen beantworten.

Raphael
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 21:40   #10
Danie
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2017
Beiträge: 4
Standard

@Carsten:
Das sind genau die Boards, die ich mir auch rausgesucht habe!

Aber du hast recht, der INSANITY sieht auch sehr interessant aus.
SPDIF in und out wären schon was feines!
Meld dich bitte nochmal, wenn du den Termin hast.

Was die Gesamtkosten angeht:
Teil sind über die gängigen Distris (Farnell, RS, Mouser) recht teuer:
- ADAU1701: 8,48 €
- PCM1808: 2,25 € (4x benötigt)
- PCM1681: 2,68 €
Preise sind jeweils bei Abnahme von 10 Stück.

Hab dann mal bei Aliexpress geschaut:
- ADAU1701: 2,80€ (10 Stück vom Reel)
- PCM1681: 1,60€ (50 Stück vom Reel)
- PCM1681: 1,10€ (10 Stück vom Reel)

Würde sich also schon lohnen, wenn man 10 Boards bestückt.
Die Frage ist hier: Bekommt man hier was gescheites? Seh ich zwar nicht so kritisch, aber hab auch schon gefakte RS232 Treiber in der Hand gehabt

Da die PCB´s eh 4 Wochen Lieferzeit haben, macht es ja nichts, wenn wir auf die IC´s auch länger warten müssen.
Würde die Teile bestellen und wenn gewünscht auch bestücken

Das ganze Hühnerfutter sollte ich weitestgehend hier haben.
Aber das kostet ja auch nicht die Welt

Wir werden uns da schon einig!

Gruß
Danie

Geändert von Danie (04.08.2017 um 21:52 Uhr).
Danie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 09:30   #11
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 241
Standard

Bitte beachten: Farnell verkauft nur an Gewerbetreibende und verlangt bei Neukunden mittlerweile einen Nachweis (Gewerbeschein).

Ich habe gute Erfahrungen mit digikey gemacht und kaufe da zurzeit alles für meine freeDSP-Sachen. Geht reibungslos.

Raphael
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 09:39   #12
EMP
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 1.069
Standard

Hast du schon eine Antwort bzgl des insanity?
__________________
Viele Grüße
EMP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 09:58   #13
Naphtor
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2016
Ort: Jena
Beiträge: 41
Standard

Hallo,

nein leider noch nicht. Ich habe am Sonntag eine Anfrage über das Kontaktformular abgeschickt. Ich würde mich melden, sobald ich eine Antwort habe.

Viele Grüße
Carsten
Naphtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 12:17   #14
EMP
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 1.069
Standard

Alles klar

Ich hab das schon richtig verstanden, dass man bei diesem DSP mit SPDIF rein gehen kann und mit balanced raus?

VG Michi
__________________
Viele Grüße
EMP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 22:38   #15
Naphtor
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2016
Ort: Jena
Beiträge: 41
Standard

Ich weiß nicht, was die Klammern bedeuten. Ob das Feature vielleicht kommen soll oder möglicherweise später mit einem Erweiterungsboard verfügbar ist? Keine Ahnung. Wenn sich der zuständige Entwickler gemeldet hat, kann man da ja auch nachfragen.

Viele Grüße
Carsten
Naphtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 22:32   #16
Naphtor
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2016
Ort: Jena
Beiträge: 41
Standard

Ich habe leider immer noch keine Antwort zum Entwicklungsstand des INSANITY Moduls bekommen. Da ich die letzte Anfrage von meinem Handy abgeschickt hatte, war ich mir nicht sicher, ob das auch wirklich funktioniert hat und habe deswegen nochmal eine Anfrage abgeschickt.
Vielleicht ist der Entwickler ja auch im Urlaub oder anderweitig beschäftigt - wird ja sicherlich auch eher eine Freizeitbeschäftigung für ihn/sie sein.

Viele Grüße
Carsten
Naphtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 09:37   #17
loki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2012
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 261
Standard

@Raphael
Kann die ADAT Schnittstelle des Lumiere DSP auch S/PDIF verarbeiten, sozusagen als Untermenge? Mit anderen Worten, hat dieser DSP 2 TOSLINK Eingänge? Manchmal sind die Receiver universell ausgelegt.
loki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 23:15   #18
Naphtor
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2016
Ort: Jena
Beiträge: 41
Standard

Hallo,

ich habe heute eine Antwort von Ludwig erhalten. Das wichtigste habe ich einfach mal hier rein kopiert:
Zitat:
Wir arbeiten noch fleißig an der Version 0.2 des freedsp insanity, welcher aber definitiv dieses Jahr noch veröffentlicht werden wird.

Aktuell wird das Layout abgeschlossen, dann folgt Prototypenbestellung, Tests usw. - es werden noch ein paar Wochen ins Land gehen.

Es wird auch wieder eine Möglichkeit zur Bestellung vorbestückter Platinen geben, in Form einer Sammelbestellung wie beim freedsp Classic THT.

Aktuell kann ich nur folgende Bausätze anbieten:
freedsp Classic THT @65€
freeUSBi @25€
Jetzt ist die Frage: Wartet man auf die Fertigstellung oder bestellt man in der Zwischenzeit schon mal? Ich lese aus der E-Mail heraus, dass eher zum Ende des Jahres (November/Dezember) mit der Fertigstellung zu rechnen ist. Daher würde ich jetzt bestellen (nur das wichtigste) und mich später zusätzlich der Sammelbestellung für das INSANITY Modul anschließen.

D.h. ich würde ein SMD-A Modul nehmen, den USBi Programmer, UNBAL OUT x8 und UNBAL IN x8.

Viele Grüße
Carsten
Naphtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 06:36   #19
rollercontainer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 179
Standard

Falls nicht bekannt:
http://dirtypcbs.com/store/pcbs
__________________
rollercontainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 09:33   #20
rkv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Verden
Beiträge: 241
Standard

@Loki: Prinzipiell ja. Zurzeit nehme ich den Prototyp in Betrieb (leider will die Programmierung des EEPROM noch nicht so recht gelingen ). Dabei ist mir diese Option auch schon in den Sinn gekommen. Dazu müsst ich lediglich eine Leitung vom FPGA auf den SPDIF-Eingang des DSPs legen, dann kann man wahlweise ADAT oder SPDIF auf einem der Toslinks verwenden. Das werde ich bei der Release-Version der Platine mit einarbeiten.

Raphael
rkv ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
freedsp , pcb , rohkarten

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.