DIY-HIFI-Forum


 
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2017, 14:01   #1
EMP
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 1.207
Standard NT auslagern

Hallo,

spricht eigentlich etwas dagegen (aus technischer, nicht optischer oder kostentechnischer Sicht) das NT auszulagern und nicht in ein Gehäuse mit den Modulen zu stecken?

Verbindung dachte ich z.B. mittels Speakonsteckern oder über Lautpsrecherkabel.

VG Michi
__________________
Viele Grüße
EMP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 07:21   #2
Kalle
Vorsicht schräger Humor
 
Registriert seit: 01.12.2016
Ort: Düren
Beiträge: 568
Standard

Moin,
wenn die Leitungen nicht zu lang und die Leistung nicht zu hoch ist spricht nichts dagegen. Nur Lautsprecherkabel eignen sich dazu überhaupt nicht, die Isolierung ist mechanisch oft mangelhaft und keinsfalls für höhere Spannung und Strom ausgelegt, hier würde es wirklich gefährlich. Hier bieten sich Steuerleitungen an, die es in allen möglichen Auslegungen, Querschnitte und Adernzahl, und auch geschirmt gibt.
Wenn du das Netzteil noch nicht gebaut hast, bieten sich Drehstromnetzteile an ...... ist zwar aufwendig ... aber.
Gruß Kalle
Kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.