DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Elektronik > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.08.2017, 13:47   #1
Jonies Papa
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2017
Beiträge: 79
Standard AV-Preamp gesucht, der nicht tief baut...

Moin,

da ich eh Endstufen für alle Kanäle habe, wollte ich den fetten Onkyo rauswerfen und auf eine Vorstufe umschwenken, die dann allerdings nicht so tief baut, wie der Onkyo 875.

Hat jemand Ideen, was es da so gibt?
Das scheint gar nicht so einfach zu sein, wie ich bemerkt habe.
Die Bautiefe sollte schon unter 40cm liegen....
Jonies Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 15:36   #2
NormalZeit
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2014
Ort: Fürth
Beiträge: 103
Standard

Ich fürchte da sieht es mau aus.

Die reinen AV Vorstufen (ohne Endverstärker) basieren meistens auf den Top-Modellen der Hersteller und haben dementsprechend auch meist das gleiche Boliden-Gehäuse sowie in der Regel einen noch höheren Preis.

Wieviele Kanäle brauchst Du? 5.1, 7.1, 7.2.4 ?

Brauchst Du XLR als Ausgänge oder reicht unsymmetrisches Cinch?

Welche Qualitätsansprüche stellst Du und welche Ausstattung erwartest Du?

Vielleicht tut es ja auch ein "einfacherer" AVR mit (Cinch)-Pre-Outs. Da würde ich mich dann auch am Gebrauchtmarkt umsehen, der Preisverfall ist hier gegenüber einem aktuellen Neugerät enorm hoch.
NormalZeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 16:36   #3
Jonies Papa
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2017
Beiträge: 79
Standard

Hoi,

XLR wäre nice, muss aber nicht.

wenn es hart auf hart käme, würde auch 5.1 reichen, die Frage bleibt halt, warum wechseln, wenn es keinen Vorteil gibt.
Nett wären halt auch auch neuere Formate, aber nur, wenn es nicht unbezahlbar ist.
Dank des Preisverfalls bin ich da auch gerne bereit, ein gebrauchtes Gerät zu nehmen....nur sollte halt irgendwie ein Unterschied zu meinem 875 zu finden sein....für nen cm kann ich den auch behalten.
Ein gewisser Anspruch an Haptik und Quali im Allgemeinen besteht wohl auch, aber über nem Teusi sehe ich da keinen Sinn drin...deswegen...gerne gebraucht.
Jonies Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 16:57   #4
NormalZeit
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2014
Ort: Fürth
Beiträge: 103
Standard

Zitat:
Zitat von Jonies Papa Beitrag anzeigen
Nett wären halt auch auch neuere Formate, aber nur, wenn es nicht unbezahlbar ist.
An welche „neueren” Formate hast Du da gedacht? Der 875 kann doch schon Dolby-TrueHD und dts-HD.

Für die ganz neuen Dolby-Atoms und dts-X brauchst Du auch zusätzliche Höhenlautsprecher und Kanäle. Ansonsten sind diese Formate abwärtskompatibel und können auch auf 5.1 abgespielt werden. – Abgesehen davon, dass es (noch) kaum Filme mit diesem Tonformat gibt, auf Deutsch noch viel weniger.

Unter 1 k€ wirst Du kaum eine „aktuellere” AV-Vorstufe finden. Und mit XLR-Ausgängen schon garnicht.

Zitat:
Zitat von Jonies Papa Beitrag anzeigen
wenn es hart auf hart käme, würde auch 5.1 reichen
Nochmal gefragt: Wieviele Endstufenkanäle und Lautsprecher hast/betreibst Du aktuell?

Zitat:
Zitat von Jonies Papa Beitrag anzeigen
die Frage bleibt halt, warum wechseln, wenn es keinen Vorteil gibt
Ja, die Frage stellt sich in der Tat. Dein ONKYO TX-SR875 kann doch ziemlich „alles”. Oder geht es Dir um mehr HDMI Ein-/Ausgänge und Netzwerkstreaming?

Letzteres würde ich mit einem Standaloen-Gerät lösen, geht auch DIY mit Raspi + DAC und Volumio o.ä.

Laut Datenblatt ist Dein 875er 45,8 cm tief. Hast Du wirklich solche Platzprobleme, dass Du für 6 cm (+) soviel Geld in die Hand nehmen willst?

Oder stellt sich Dir die Frage wegen einer höheren Bildauflösung? 4 K und/oder UHD?

Viele Grüße aus Franken

NormalZeit
NormalZeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 17:04   #5
naumi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Görlitz - Niederschlesien
Beiträge: 1.048
Standard

Hallo,

dann suche mal nach gebrauchter Nakamichi AV1, oder NuForce AVP-18 7.1!
__________________
Gruß
Thomas
naumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 17:18   #6
Jonies Papa
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2017
Beiträge: 79
Standard

Hoi,

ich betreibe momentan nur 5.1, habe aber ein paar Atmosgeschichten gehört, die ich beeindruckend fand

Zitat:
Hast Du wirklich solche Platzprobleme, dass Du für 6 cm (+) soviel Geld in die Hand nehmen willst?
Darfst gerne lachen.....Ja, hab ich...Es kotzt mich total an, dass ich das LowBoard von der Wand abstehen habe, weil der Receiver hinten rausschaut. Hinzu kommen Temperaturprobleme beim Onkyo, das Ding zieht 80 Watt im Standby,(kein Problem, da Funksteckdose seitdem ich das weiß), aber der braucht verdammt viel Luft, da er recht heiß wird. Es darf halt gerne etwas unscheinbarer sein.Zumal Quellen gerne mal nicht erkannt werden und das Bild schwarz wird.
Deswegen gerne unter 40cm Bautiefe...

Die Nakamichi hab ich damals leider verpasst, die war echt günstig...Bautiefe weiss ich da aber echt nimmer.
Jonies Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 17:32   #7
The Alchemist
Zwangsfalter
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 978
Standard

Zitat:
Zitat von Jonies Papa Beitrag anzeigen
.Zumal Quellen gerne mal nicht erkannt werden und das Bild schwarz wird.


Die Nakamichi hab ich damals leider verpasst, die war echt günstig...Bautiefe weiss ich da aber echt nimmer.
Ein Onkyo Problem, was leider mit der Zeit nicht besser wird .

Für meinen 606 gab (gibt) es Anleitung wie das zu beheben ist, 10 Kondensatoren habe ich getauscht aber jetzt nach nicht ganz 2 Jahren geht es wieder los. Das suchen nach Alternativen ist also nicht nur mit "kleiner werden" zu begründen.

Den AV1 hätte ich auch gerne gehabt, hatte ich aber nicht das Geld für...

Wird denn da gar nicht mehr gefaltet? Ist der AV tatsächlich "nur" AV?
Gruß
__________________
La vida es no ponyhof
The Alchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 17:38   #8
Jonies Papa
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2017
Beiträge: 79
Standard

Hehe,

die Falterei pausiert derzeit, kann aber zugeschaltet/ausgeschaltet werden über eine kleine Box,...die wohlbehütet im Schrank liegt.

Da ist aber einer aufmerksam

Edit: Die Nichterkennung hat er von Anfang an gemacht, einmal ausschalten, wieder einschalten...und es funktioniert...meistens.
Wenn du aber zig Geräte dranhängen hast...unter anderem nen automatischen HDMI-Umschalter UND Splitter...geht das Rätselraten los, wenn mal wieder nix zu sehen ist...
Jonies Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 18:39   #9
Sepp
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 367
Standard

Teufel Decoderstation 7 vielleicht ?

https://www.teufel.de/lautsprecher-z...n-7-p9582.html
Sepp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 19:07   #10
Jonies Papa
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2017
Beiträge: 79
Standard

Zitat:
Zitat von Sepp Beitrag anzeigen
Teufel Decoderstation 7 vielleicht ?

https://www.teufel.de/lautsprecher-z...n-7-p9582.html
Ich glaube, das Ding wird es.

Mal in den nächsten Wochen einbestellen *g

Danke Euch!

Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk
Jonies Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 07:17   #11
Azrael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: 53919
Beiträge: 1.057
Standard

Berichte mal, was das Ding taugt.

Viele Grüße,
Michael
Azrael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 07:20   #12
Jonies Papa
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2017
Beiträge: 79
Standard

Hoi Michael,
sehr gerne, wird aber erst zum Herbst was.... Es wird so oder so kommuniziert werden

Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk
Jonies Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 10:10   #13
nhs
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2014
Beiträge: 150
Standard

Hallo,

den Oppo UDP-205 soll man auch mal näher betrachten.

Gruß
nhs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.