DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2017, 20:32   #61
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 130
Standard

Hallo,
man sollte den linearen Frequenzgang nicht als Massstab für die Klangqualität eines Lautsprechers nehmen. Die sicherste Möglichkeit zur Beurteilung ist das Hören. Steht diese Möglichkeit nicht zur Debatte, dann besteht die Möglichkeit den Frequenzgang über Winkel oder das Sonogramm zu begutachten. Damit sieht man wieviel Energie in den Raum abgegeben wird. Selbst axial gradlinige Abstrahlung kann in verschiedenen Frequenzen unterschiedlichen Reflexschall erzeugen, der durchaus als nicht gleichmässig hörbar ist.
Die Nachhallmessung zeigt u.a. die Ursache hierfür. In vielen Wohnräumen zeigt die frequenzabhängige Nachhallmessung einen Buckel im mittleren Frequenzbereich auf. Der gesoundete Lautsprecher hat dann im Raum wieder einen gradlinigen Frequenzgang. Dies kann man sehr leicht mit REW nachmessen. Der angeblich lineare Frequenzgang eines Lautsprechers zeigt somit im Raum eine Mittenüberhöhung. Ob das richtig ist?

Gruss
Wolfgang

Geändert von wolfgang520 (06.12.2017 um 20:42 Uhr).
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 20:37   #62
wolfgang520
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 130
Standard

Ach was ich noch vergessen habe. Wer wissen möchte, warum der 6,5H von Sica etwas teurer als andere Sica Chassis ist, der schaut sich bitte mal die Messung des Klirrfaktors an. Solch gute Werte erfordern einigen konstruktiven Aufwand.

Gruss
Wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.