DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 27.11.2017, 13:54   #1
EMP
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 1.275
Standard Monacor SPH-200KE - wie ist bei euch die Qualität des Zierrings?

Hallo,

kann es sein, dass der SPH-200KE mit falschem/nicht passendem Plastikcover ausgeliefert wird?

Ich hatte jetzt 4 von denen da und bei allen war der Zierring (optisch) beschädigt (Abdrücke des Plastikrings der zum Schutz der Membran drauf ist). Zudem hat eine der Duscaps einen Krater und bei dem Anderen ist ein 5 mm langer oranger Einschluss auf der gelben Membran.

Ist das bei den PA Chassis Standard (was die Qualität/Ansprüche angeht) oder hatte ich Pech und 4 Montagsmodelle erwischt? Die LYC z.B. dürften ja schon einige nachgebaut haben

VG Michi
__________________
Viele Grüße
EMP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 14:59   #2
Lionheart
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Southside (Nähe Stuttgart)
Beiträge: 269
Standard

Hallo Michi,

gundsätzlich ist mir bei meinen nichts außergewöhnliches aufgefallen, aber ich schaue sie mir heute abend nochmal genau an und gebe Info...

Gruß Yves
Lionheart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 14:07   #3
EMP
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 1.275
Standard

Yves?!
__________________
Viele Grüße
EMP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 16:56   #4
Alex.G
Speakaholic
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.119
Standard

Also meine sind perfekt...
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Silent Runner
Alex.G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 17:20   #5
Sepp
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 382
Standard

ich kenne da nur soweit, dass Druckstellen von der Plastik-Kappe auf dem Gasket (Samt Oberfläche) zu sehen sind.
Nach einiger Zeit "verschwinden" die Druckstellen aber wieder, na ja nicht 100% aber fast nicht mehr sichtbar ...

Grüße
Dirk
Sepp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 17:49   #6
EMP
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 1.275
Standard

Ja genau diese Druckstellen meine ich. Da bin ich mal gespannt, ob meine auch wieder weg gehen.

Aber wenn das nicht nur bei mir so ist, werde ich später Franky mal darauf aufmerksam machen. Was mich wundert, dass dann Alex keine hat. Wobei, wenn du schreibst "fast unsichtbar" liegt es vll. daran. Ich werde Feedback geben
__________________
Viele Grüße

Geändert von EMP (04.12.2017 um 18:13 Uhr).
EMP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 20:18   #7
Lionheart
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2016
Ort: Southside (Nähe Stuttgart)
Beiträge: 269
Standard

Zitat:
Zitat von EMP Beitrag anzeigen
Yves?!
Sorry.. ja
Also, ich habe meine mal genauer "untersucht" und finde nichts auffälliges.
Weder an der Membran, noch an der Sicke oder dem Dustcap... habe nichts auszusetzen.
Alles cremig bei meinen Chassis

Gruß Yves

PS: Bin aber grundsätzlich nicht so der oberpingelige Typ... Für mich ist die Funktion entscheidend, Und die ist mehr als gegeben
Lionheart ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.