DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 20.11.2017, 22:01   #21
Alexander
Heißmann-Acoustics
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Pommelsbrunn
Beiträge: 926
Standard

Hallo Tom

Ein kleiner Hinweis:
Der aus TSP, mit WinIsd oder ähnlichen Programmen, ermittelte Tiefgang entspricht selten der Realität!
In der Regel kommen am Port ein paar dB weniger an, als vorher simuliert.

Überprüfen könntest Du das Ganze zB. mit einem Vergleich des simulierten und des gemessenen Impedanzgangs.
Nahfeldmessungen sind da auch sehr hilfreich.

Unabhängig davon:
Ein sehr reizvolles Projekt! Gefällt mir

lg
Alexander
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 16:05   #22
Gazza
Chef Benutzer / D.A.U.
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 2.092
Standard

Moin,

Zitat:
Alexander: "Ein kleiner Hinweis:
Der aus TSP, mit WinIsd oder ähnlichen Programmen, ermittelte Tiefgang entspricht selten der Realität!
In der Regel kommen am Port ein paar dB weniger an, als vorher simuliert."
Habe ich tatsächlich häufiger gehabt, dass ich in der Realität dann auch etwas höher abgestimmt habe. Die fertige Quintessenz 2.0 hat sich bei der Kontrollmessung klar verbessert zur Testkiste gemessen (annähernd gleich Simu), die wohl doch ein paar Verluste hatte; und in meinen Räumlichkeiten scheint es so zu passen. Mal schauen, ob ich die Ruhe und Muße finde, das mal mit höherer Abstimmung zu versuchen. Das würde das Impedanzminimum bei der Abstimmfrequenz etwas weiter senken und auf 42-43Hz schieben; könnte bei mir dann aber wohl zuviel des Guten sein.

Zitat:
Alexander: "Unabhängig davon:
Ein sehr reizvolles Projekt! Gefällt mir "
Danke! Beim HT hatte ich ja u.a. Anregung durch Deinen Artikel zu den Fasen, den ich vorher schon gelesen hatte und der mir wieder einfiel, als das unter Winkel nicht so richtig hinhauen wollte. Das mit den Fasen ist zwar etwas mehr Arbeit, aber am Ende nicht so schlimm, wie ich gedacht hatte. Habe ich sicherlich nicht zum letzten Mal so eingesetzt.

Der Bauplan der Quintessenz 2.0 ist so gut wie fertig. Letzte sprachliche Korrekturen muss ich noch einpflegen.

LG Gazza
__________________
Weitere Projekte auf meiner Homepage! Neue Version Sica Studio Monitor und WaveTube152 mit hochwertiger Bestückung!
Gazza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 16:34   #23
holly65_MKII
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 702
Standard

Moin,

bei der Equinox habe ich den Sica TMT in rund 20 Litern + Dämmaterial eingesetzt.

LG

Karsten
__________________
Die einfachste Art glücklich durchs Leben zu gehen ist die eigenen Erwartungen möglichst niedrig zu halten.
holly65_MKII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 17:50   #24
wholefish
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2017
Beiträge: 13
Standard

Hi,

wie der ein oder andere ja mitbekommen hat, bin ich auf Lautsprechersuche. Ich scheitere bei der Auswahl immer wieder an Details, welche mich dann doch abschrecken

Mich würde interessieren, inwiefern sich die wavetube 152 und die quintessenz 2.0 voneinander unterscheiden. Sagen wir vom Klangcharakter und allgemein qualitativ. Ist da eine Vergleichbarkeit gegeben? Oder fällt die quintessenz 2.0 da deutlich ab?
wholefish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 20:16   #25
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.020
Standard

Das kann nur wer sagen, der die beide gebaut hat.
Und das wäre interessant hier zu lesen und nicht nur per PN...
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.