DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Phono > Laufwerke
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2017, 10:20   #1
dy1026u
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 72
Standard Dual 704

Moin,

auf dem Suppentreffen wurde mir, von Andreas und Jörn, ein Dual 704 empfohlen. Vielen Dank für die super Beratung!

Den hier habe ich bekommen

und bin damit ganz glücklich. War spitzenmässig eingepackt, läuft super und das System klingt gut.

Ist das richtig, dass die Haube nicht selbständig oben bleibt?

schönes Wochenende, Hartmut
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dual 704.jpg (132,9 KB, 47x aufgerufen)
dy1026u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 10:30   #2
juergenr
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 2
Standard

Hallo Hartmut,
schaust Du hier
http://dual.pytalhost.eu/704/704-12.jpg
Viel Spaß mit dem 704
Jürgen
juergenr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 11:01   #3
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 4.960
Standard

Hallo Hartmut,

schönes Teil! Doch, die Habe bleibt oben, wenn Du hinten die Federspannung einstellst.
Manchmal sind die Feder etwas ausgeleiert und mann muss diese mit der Zange wieder etwas nachspannen.
Das geht auch von hinten/unten auch im eingebauten Zustand, ist aber eine leichtes Frickelei.
Aber deswegen sind wir ja hier...

Viele Spaß damit!
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 20:17   #4
dy1026u
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 72
Standard

Danke Euch Beiden,

Das hilft weiter.

Die Einstellschrauben sind am Anschlag... also demnächst frickeln.

doch jetzt lausche ich erst mal

Schönen Abend, Hartmut
dy1026u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 22:56   #5
zeppi
I.S.D.N.
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 2.593
Standard

Noch ein Dualisti.

Willkommen!
__________________
Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt
zeppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 23:09   #6
Franky
gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 3.621
Standard

Bin auch einer und habe ein ganze Sammlung. Spielen tut aktuell ein 1229 in weißer Wega Zarge vollrestauriert. Der macht richtig Spaß und lässt meine Thorens TD-160 und TD-150 weit hinter sich
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 06:45   #7
dy1026u
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 72
Standard

Zitat:
Zitat von zeppi Beitrag anzeigen
Noch ein Dualisti.

Willkommen!
danke...

aber schon länger. Ich bekam 2007 einen Dual 505 geschenkt. Spendierte ihm nen neuen Riemen, befreite ihn von seiner Plastikzarge und baute eine "Dual Bohrinsel"

Der machte aber irgentwann ene Menge Zicken und vorm Umzug verschenkte ich ihn weiter.

Als Notlösung fand ich in meinem Keller einen Onkyo 1007a den ich mal vor sehr langer Zeit neu gekauft hatte. eigentlich hätte ich nur eine neue Nadel kaufen müssen... und eventuell mal nen besseres System; für die alten Märchenplatten (als Opa habe ich da Verpflichtungen ) behalte ich den.

Gruß, Hartmut
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dual auf neuen Füßen.jpg (66,8 KB, 54x aufgerufen)
dy1026u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 09:22   #8
a.j.h.
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.116
Standard

704 ist toll

Wenn du den erstmal 100%-ig zum Laufen hast, dann geht der ewig.

Und dann kann man da auch Geld in das System stecken.
Bei mir läuft ein Ortofon-VM-Blue (das 530) am 704.
Ich hatte da auch schon ein MC10 und ein MC10-Super dran, ein VMS30, natürlich ein V15III-Jico-SAS,.... Mein Bruder hat da ein Audio-TechnicaOC9III dran. Ich hatte auch schon ein OC7... Das geht alles ganz wunderbar und problemlos.
Der 704 stellt die unterschiedlichen System ganz gut dar.

Hast'e schon auf Chinch mit der Massetrennung umgerüstet?
Originale Kabel bitte unbedingt lassen - gibt keinen Grund, dort was zu verschlimmbessern. Das nur am Rande.
__________________
Beste Grüße,
Andreas

"Don't you think if I were wrong I'd know it" - Dr. Sheldon Lee Cooper

Geändert von a.j.h. (12.11.2017 um 09:34 Uhr).
a.j.h. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 12:09   #9
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 4.960
Standard

Genau!
Wichtig ist noch das Gegengewicht mit dem Resonator zu Checken und das Kabel lassen , damit es gut schwabbeln kann...
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 16:58   #10
dy1026u
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 72
Standard

Hi,

habe den 704 mit Chinch und separater Masseleitung bekommen.

das Wackelgegengewicht "fühlt" sich so richtig an, habe ich aber vorher noch nie gesehen so etwas. Glaube ich besuche Dich mal, Andreas! Da kann ich am Patienten eine Menge lernen.

schönen Abend, Hartmut
dy1026u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 17:07   #11
a.j.h.
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.116
Standard

Können wir machen
__________________
Beste Grüße,
Andreas

"Don't you think if I were wrong I'd know it" - Dr. Sheldon Lee Cooper
a.j.h. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 20:31   #12
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 4.960
Standard

Und ein Dual ist auch nie Kaputt, manchmal geht er grade nicht..
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 22:57   #13
zeppi
I.S.D.N.
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 2.593
Standard

Zitat:
Zitat von tiefton Beitrag anzeigen
Und ein Dual ist auch nie Kaputt, manchmal geht er grade nicht..
Steck halt den Stecker in die Dose, dann läuft er auch wieder
__________________
Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt
zeppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 22:26   #14
dy1026u
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 72
Standard

Vielen Dank an Eure vielen Tips und

an Andreas, auch für die Einladung. Nehme ich gerne an, jedoch erst später. Momentan ist zu viel Action in anderen wichtigen Bereichen. Wir haben ein massives Schimmelproblem und ich musste auch einige alte liebgewordene eingelagerte Audioschätzchen entsorgen ... für irgentetwas muss das gut sein, wenn das Universum das so möchte

Grüße, Hartmut
dy1026u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 17:11   #15
Röhrengrufti
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2013
Beiträge: 32
Standard

Gratulation zu dem Gerät! Damit wirst Du viel Freude haben.
So ein schönes Teil habe ich "damals" neu gekauft und in dieser Zeit wurde nur das Stroboskoplicht und die Nadel erneuert (Shure V15III). Der Lift ist ein bißchen müde, aber sonst arbeitet der Dual einwandfrei seit Jahrzehnten!
Die Zarge hab ich gelassen, um den Originalzustand beizubehalten.

Gruß Niels
Röhrengrufti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.