DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Messen und Simulieren
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2017, 23:59   #141
ton-feile
Registrierter User
 
Registriert seit: 18.04.2013
Ort: München
Beiträge: 987
Standard

Hi Alex und Jochen,

sehr coole Aktion.

Viele Grüße
Rainer
__________________

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche
Gustav Mahler


Die natürliche Gerechtigkeit ist eine Abmachung über das Zuträgliche, um einander gegenseitig weder zu schädigen noch sich schädigen zu lassen.
Epikur

Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
Immanuel Kant


IGDH-Mitglied
AAA-Mitglied
ton-feile ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 07:42   #142
JFA
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2012
Ort: OWL
Beiträge: 1.240
Standard

So, da sind sie.

Anmerkungen:
- Fernfeldmessungen sind in 2m Abstand im RAR gemessen. Alles unterhalb 150 Hz muss man sich in Gedanken zurecht biegen (wenn man oft genug in dem Raum gemessen hat ist das kein Problem)
- habe die 0 und 15 Grad Messungen eingepackt.
- vom Tieftöner habe ich eine Nahfeldmessung mit exportiert. Die ist allerdings auf 1m skaliert
- im Export gibt es scheinbar noch ein kleineres Problem mit der Phase. Deswegen wird die Summe bei den Übernahmen etwas gezackt sein. Bitte wegignorieren.
- es handelt sich um ein kommerzielles Projekt, ich bitte also um Verständnis, wenn ich meinen Weichenentwurf nicht veröffentliche. Auch so muss ich mit Informationen etwas hinter dem Berg halten. Alex, wenn Du irgendwas wichtiges brauchst, muss ich dann entscheiden, ob ich es rausgebe

Viel Spaß
Angehängte Dateien
Dateityp: zip alex_jochen_xover_battle.zip (21,9 KB, 22x aufgerufen)
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 12:19   #143
Alexander
Heißmann-Acoustics
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Pommelsbrunn
Beiträge: 921
Standard

Hallo Jochen

Vielen Dank vorab für Deine Mühen!

Wichtig (für mich) um abzuschätzen wo es hingehen soll/muss wären Infos zur Treiberanordnung/Treibergeometrie,
und/oder ausführliche Winkelmessungen.
Aus nur 0 und 15° horizontal diese Infos abzulesen ist nicht ganz einfach.
Der HT ist wohl mittig in einer relativ schmalen Schallwand. 2 17er als TTs hattest Du erwähnt...

Ich kann gut verstehen wenn das (zu) viel verlangt ist.
Bis gestern wusste ich btw. nicht, daß Du einen kommerziellen Hintergrund hast.
Versteh nun ein klein wenig was Rainer dachte ...

Den meines Erachtens größten Vorteil der rechnergestützten Frequenzweichenentwicklung,
der gleichzeitigen Betrachtung des Ergebnisses unter allen relevanten Winkeln, können wir hier leider nicht nutzen.

messung_simu.jpg

Einhergehend damit, und es sei mir verziehen ...
nur auf Achse und unter 15° betrachtet würde ich vermutlich die Simulation auch nicht auspacken,
sondern direkt aus der Grabbelkiste heraus "Zu Fuß" entwickeln

Ich komme heute auch nicht dazu was zu machen, gehe aber davon aus, daß die ersten Weichenvorschläge bereits am eintrudeln sind...

Herzliche Grüße
Alexander
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:03   #144
JFA
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2012
Ort: OWL
Beiträge: 1.240
Standard

Zitat:
Zitat von Alexander Beitrag anzeigen
Wichtig (für mich) um abzuschätzen wo es hingehen soll/muss wären Infos zur Treiberanordnung/Treibergeometrie,
und/oder ausführliche Winkelmessungen.
Aus nur 0 und 15° horizontal diese Infos abzulesen ist nicht ganz einfach.
Der HT ist wohl mittig in einer relativ schmalen Schallwand. 2 17er als TTs hattest Du erwähnt...
Hochtöner ist 25er Kalotte im WG, Mitteltöner ist 12 cm, Anordnung von oben: MT-HT-TT-TT. Der WG ist CD ab 4 kHz; theoretisch schon ab 3 kHz, aber da macht das Gehäuse ein wenig auf (deshalb oben die Erwähnung: Senke bei 3k). Heißt aber auch: CD zusammen mit dem MT geht nicht ganz auf, leider konnte ich keinen größeren bzw. tieferen WG unterbringen (Design...).

Winkelmessungen mache ich immer nur rudimentär (nicht nur 15°, aber grobe Schritte und nie sehr genau platziert), um mich zu vergewissern, dass alle Überlegungen vorher passten. Müsste ich also erstmal ordentlich machen.

Aber ein Tipp: auf 15° optimieren dürfte sich als ziemlich erfolgsversprechend heraus stellen.
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:42   #145
Alexander
Heißmann-Acoustics
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Pommelsbrunn
Beiträge: 921
Standard

Danke ...
Ja, so ungefähr hatte ich mir das vorgestellt, war mir aber noch zu spekulativ.

Viele Grüße
Alexander
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.