DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Elektronik > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2017, 20:16   #61
Chris1
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2016
Ort: Neuberg
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von fox2206 Beitrag anzeigen
ich kann auch nicht anhand von Bildern ersehen was nun gut ist oder nicht, aber lesen kann ich:
40A 4000Watt bei 100V Einsatzbereich 150-280V
der NTC 20D20 lt. Datenblatt 4,8A 5 Sekunden 40A

Da hat wohl einer in der Schule Religion 1 gehabt und Mathe teilgenommen.


Aber dennoch, auch wenn das Relais nicht arbeitet sind die 4,8A für das 600W SMPS ausreichend und ich (aber sowas lege ich mir nicht zu) würde die auf der SMPS auslöten und Brücken sowie evtl. die Zeitsteuerung auf dem Softstart um so 3 Sekunden verkürzen, das Relais ist dann mit Kanonen auf Spatzen schießen, da hier kein Festwiderstand verbaut wurde.

Ich achte auf Sicherheit, den weder ich noch meine Angehörigen haben mehr als 1 Leben, deswegen bei mir: keine Festwiderstände oder NTC Parallel sondern nur in Reihe, Relais Rückstellung bei Netzausfall und Thermosicherung beim NTC so wie hier z.B https://files.elv.com/service/manual...m_g_080225.pdf

Zum Schalter: Sofern man nicht aus und sofort wieder anschaltet und keinen kurzzeitigen Netzausfall, was natürlich nie vorkommt da wir ja bei Gewitter kein Elektrogerät an haben oder der Energieversorger ja nie mal Störung hat, sollte er zumindest den Peak von 50-60A vertragen können für das China 600W SMPS. Kann er das nicht ist von erhöhten Verschleiß auszugehen bis zum Defekt.

Zu der Messmethode schreib ich nur soviel ich schenke den ermittelten Werten kein Vertrauen, zumal der Versuch von BDE das schon wiederlegt.

Ich will hier nicht streiten oder verunsichern, nur an euren Verstand appelieren und den Anstoß zum genauen lesen und nachdenken geben, im Endeffekt muss jeder selber Wissen was er macht und dafür Einstehen und kein Anderer hier !

Ich hab früher auch Gedacht "mensch der ist erfahrener Benutzer" da kann ich wohl sorglos nachbauen, denkste der Titel hat wohl nur was mit der Anzahl der geschrieben Antworten oder Themen zu tun, aber nichts mit dem Wissen oder Richtigkeit der Aussagen. Also Hausaufgaben selber machen nicht abschreiben.

Danke für die ganzen Informationen und Quellen aus denen man einiges lernen kann.
Nur war die Eingangsfrage von EMP nach einem E/A-Schalter mit mehr als 3A bzw. was man nehmen kann.
Das ganze hat sich bis zum Softstartthema entwickelt.
Es ist schön, wenn wir uns informieren und dazulernen können, nur löst es die Frage nicht.
Ich hätte auch völlig unbedarft einen Schalter mit 3A oder 5A genommen und bin dann über die Postings verunsichert worden. Auch aufgrund von Deinen Infos habe ich nun einiges über die Softstartmodule gelesen und gelernt.
Aber ich und ein paar andere wissen damit aber nicht wo und welches Softstartmodul kaufen kann.
Vielleicht kannst Du ja eins empfehlen, so wie ich es versucht habe mit den Links.
Chris1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 20:30   #62
Chris1
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2016
Ort: Neuberg
Beiträge: 42
Standard

Hier der Link zu dem Einschaltstrombegrenzer von dem Fox2206 das Manual verlinkt hat
https://www.elv.de/elv-230v-einschal...-esb-54-1.html


Ein Modul, das mit ins Verstärkergehäuse eingebaut werden kann wäre klasse.
Chris1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 20:39   #63
fox2206
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2014
Beiträge: 104
Standard

Gibt es auch als Bausatz -10€ Platine häßlich aber die Technik für meine Ansprüche sicher, aber denkt daran erst den Softstart an dann Zeitverzögert die SMPS anschalten oder den Softstart standby.

Geändert von fox2206 (23.08.2017 um 21:11 Uhr).
fox2206 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 20:59   #64
Chris1
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2016
Ort: Neuberg
Beiträge: 42
Standard

und fast so groß wie das smps -

Wie macht man dann noch das mit der Zeitverzögerung?
Chris1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 21:25   #65
fox2206
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2014
Beiträge: 104
Standard

Zitat:
Zitat von fox2206 Beitrag anzeigen
Hausaufgaben selber machen nicht abschreiben.
Ich verweise auf den Beitrag von Kleinhorn http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...6&postcount=55

Größe ist relativ wenn man aber nur 2D denkt und alles flach hinlegt kanns Probleme geben, es geht auch hochkannt.

Damit bin ich raus.
fox2206 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 06:55   #66
fox2206
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2014
Beiträge: 104
Standard

Nun hab ich doch noch mal eine Nachfrage:

Erkennt jemand auf der SMPS die Schnittstelle wo bei Erkennung DC am Lautsprecherausgang die SMPS runtergefahren wird und erst zeitverzögert (2 Min) wieder betriebsbereit ist ?
fox2206 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 08:03   #67
Chris1
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2016
Ort: Neuberg
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von fox2206 Beitrag anzeigen
Nun hab ich doch noch mal eine Nachfrage:

Erkennt jemand auf der SMPS die Schnittstelle wo bei Erkennung DC am Lautsprecherausgang die SMPS runtergefahren wird und erst zeitverzögert (2 Min) wieder betriebsbereit ist ?


Vielleicht beim VIPer22A? https://www.digchip.com/datasheets/p...PER22A-pdf.php
Chris1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 20:44   #68
Chris1
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2016
Ort: Neuberg
Beiträge: 42
Standard

@All


Ich suche nach Aluprofilen zum Gehäusebau.

Habt Ihr Quellen, wo man solche Profile bekommt und gut Einkaufen kann.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Profil a1.JPG (19,1 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg Profil a3.JPG (13,7 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg profil a2.JPG (24,2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg profil b1.JPG (17,0 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg profil2.JPG (12,2 KB, 17x aufgerufen)
Chris1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.