DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Eigenentwicklungen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.09.2017, 12:30   #1
Jens
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 1
Standard Erste "richtige" Eigenentwicklung?

Yeah, mein erster Beitrag hier im Forum
Nach unzähligen Nachbauten, frei Schnauze gebauten Kisten und jeder Menge Erfahrungen/Enttäuschungen glaube ich nun endlich einigermaßen ins Schwarze getroffen zu haben. Das aktuelle Projekt ist ein Regallautsprecher mit 14 Litern Bassreflex und 45Hz Tuning geworden, bestückt mit einem Tang Band W5-1685 und dem altbekannten Seas NoFerro 900 am Visaton-Waveguide.
Das Verhältnis der Innenmaße folgt dem goldenen Schnitt, keine Ahnung ob es das aus messtechnischer Sicht bringt aber wenns die Natur so macht, wieso nicht einfach übernehmen. Praktischerweise ergibt sich daraus eine sehr schmale Schallwand und ansonsten auch ein recht gefälliges Äußeres. Die Gehäuse sind massiv verstrebt für so ne kleine Kiste und die Innenwände wurden nach einer Schicht Klarlack großzügig mit Alubutyl gedämmt. Bei der Dämmung bin ich nach "Erfahrung" gegangen: Recht dichter Schaumstoff an der Rückwand direkt hinter dem TMT, ansonsten Sonofil und etwas aufgezupfte Hanfwolle.
Momentan laufen die beiden Kleinen noch an einer Aktivweiche, das wird sich aber spätestens in einem Monat beim XOver-Workshop ändern. Leider gibt es bisher noch keine Messungen, eventuell kann ich die in absehbarer Zeit nachreichen. Ich für meinen Teil bin aber absolut begeistert und auch jeder in meinem HiFi-Freundeskreis war bisher ziemlich beeindruckt.
So, genug der Worte, ich versuche mich jetzt mal am Bilder hochladen

Auf den letzten Bild ist noch die Breitband-Version für meine Freundin zu sehen, gleiches Gehäuse lediglich ohne Alubutyl-Dämmung und etwas höher abgestimmt.

Liebe Grüße,
Jens

Edit: Zu blöd um Bilder vom Handy hochzuladen.. Wenn ich später dran denke, hole ich das am Rechner nach
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (67,3 KB, 102x aufgerufen)

Geändert von Jens (26.09.2017 um 13:14 Uhr).
Jens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 19:06   #2
mtthsmyr
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2016
Ort: Güstrow
Beiträge: 221
Standard

Hallo Jens,

Gratuliere zum Erstlingswerk! Treiberwahl, Bassabstimmung, Gehäuse - sehr nachvollziehbar soweit. Auf jeden Fall eine gute Basis für die Weiterentwickelung.

VG,
Matthias
mtthsmyr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.