DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Eigenentwicklungen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 26.09.2017, 12:22   #81
rollercontainer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 236
Standard

Das Gehäuse ist ja mit Absicht zu groß (100l (Qtc 0,5) statt 50l (Qtc 0,65)) um eine extended Bass Shelf Abstimmung zu erreichen. Jetzt habe ich gelesen, das bei viel zu großem Volumen es zu Überschwingern kommt. Ist das schon zu viel Volumen? Können das die Störungen sein? Oder gibt es die Überschwinger nur am unteren Ende?
__________________

rollercontainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 07:01   #82
rollercontainer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 236
Standard

Laut Alex G. in diesem Thread ist Qtc = 0,5 ja durchaus anzustreben:
http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...ead.php?t=7733

Wenn ich jetzt die Werte für den 12B100R in die Formel einsetze komme ich auf ein Qtc von 0,44:

Qtc = (((VAS/VB)+1)^0,5)*0,93*Qts

Qtc = (((154l/100l)+1)^0,5)*0,93*0,3 = 0,44

Qtc = 0,5 erreiche ich bei 70l. Damit wäre das Gehäuse um fast die Hälfte zu groß.

Kann mir das bitte jemand bestätigen?

Die 100l kommen übrigens aus bbox:
bbox100l.png
__________________

rollercontainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 07:16   #83
rollercontainer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 236
Standard

Leute, ich bin schwer enttäuscht. Seit meiner vorletzten Frage sind 200 Views dazugekommen und keiner antwortet. Dafür bin ich nicht in den Verein eingetreten.

Bin ich ein Noob? Ja!
Stell ich Fragen die für einen Profi lächerlich sind und erkennen lassen das ich die Zusammenhänge nicht verstehe? Ja!
Will ich, das sich das ändert? Ja!
Habe ich darum keine Antwort verdient? Ich denke: Nein! Vor allem von den kapp 50 Mitgliedern der Igdh.
__________________

rollercontainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 07:45   #84
fosti
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Jägermeister Capital
Beiträge: 2.257
Standard

Moin Tim,

ich denke nicht, dass es an der Einbausituation des TT liegt (schon gar nicht die Gütediskussion). Um absolut sicher zu gehen, prummel das Gehäuse mal richtig mit Dämmmaterial voll (egal was, bei 1000Hz wrkt alles: Polyester, Minearlwolle...). Leg' die Box rücklings auf den Boden. Versuch die Schallwand mit Kartons maximal zu verbreitern und messe in 70-100cm darüber bitte noch mal, um das Chassis als "Schuldigen" ausfindig zu machen.

Viele Grüße,
Christoph

EDIT: Achso, Impedanzgang der nackten Chassis wäre auch interessant.
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
fosti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 16:02   #85
holly65_MKII
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 689
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von rollercontainer Beitrag anzeigen
Leute, ich bin schwer enttäuscht. Seit meiner vorletzten Frage sind 200 Views dazugekommen und keiner antwortet. Dafür bin ich nicht in den Verein eingetreten.

Bin ich ein Noob? Ja!
Stell ich Fragen die für einen Profi lächerlich sind und erkennen lassen das ich die Zusammenhänge nicht verstehe? Ja!
Will ich, das sich das ändert? Ja!
Habe ich darum keine Antwort verdient? Ich denke: Nein! Vor allem von den kapp 50 Mitgliedern der Igdh.
Olli hat Dir doch angeboten Deine Kiste zu vermessen - das ist viel hilfreicher als hier per Ferndiagnose zu räzelraten.
Zitat:
Tim hat sich zum Frickelfest Essentials angemeldet und bringt die Kiste mit. Mal schauen, was mein Messzeugs dazu sagt. Bin gespannt...
Außerdem ist das hier im Forum imho normal und Du hattest bisher sogar Glück das sich Viele hier Deines Problems angenommen haben.
Andere Nutzer veröffentlichen hier komplette Eigenentwicklungen o.Ä. und bekommen mit Glück 5-7 Kommentare.......so ist das hier nun mal meist.

Zitat:
Zitat von fosti Beitrag anzeigen
EDIT: Achso, Impedanzgang der nackten Chassis wäre auch interessant.
Zitat:
Zitat von holly65_MKII Beitrag anzeigen

LG

Karsten
__________________
Die einfachste Art glücklich durchs Leben zu gehen ist die eigenen Erwartungen möglichst niedrig zu halten.
holly65_MKII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 20:55   #86
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.007
Standard

Hallo,
Ich bin igdh Mitglied und kann dir leider nicht weiterhelfen.
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 21:23   #87
Bizarre
HSG Franken
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hammelburg
Beiträge: 711
Standard

Bevor ich mich mit Arta beschäftigt habe, hatte ich mir für ca. 5€ ein Impedanzmesskabel für die externe Soundkarte an meinen Notebook gebastelt..
LCR Meter, TSP messen, CB Einbaugüte, BR Abstimmung, Gehäuse Stehwellen, Membranresonanzen und , und..

Nur den FG messen ist oft wie stochern im Nebel....
__________________
Bizarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 21:53   #88
MOD eltipo
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 528
Standard

Zitat:
Zitat von rollercontainer Beitrag anzeigen
Hm, Olli hat wohl den richtigen Riecher. Da scheint ja was nicht zu stimmen. Ich habe den zweiten CDX Treiber an ein MRH-200 geschraubt und auch da ist die gleiche Senke zu sehen. Das Horn lag oben auf dem Gehäuse.

In welcher Reihenfolge tausche ich am Besten die Komponenten aus?

Anhang 14723Anhang 14724
Ich mag mich täuschen, aber da ist ne Reflexion drin...

Das Ding schwingt ein, um dann wieder loszuschwingen...



Im Zweifel würde ich sagen, da hallt was in der SK.
Die 1,2ms passen gut zur Frequenz.

Edit: Denkfehler, 1,2k=0,83ms=28cm
Angehängte Grafiken
Dateityp: png CDX1-1747_MRH200_70cm_IMP-kommentiert.png (18,7 KB, 56x aufgerufen)
__________________
Gruß
Markus

Forenregeln

Geändert von MOD eltipo (29.09.2017 um 22:15 Uhr).
MOD eltipo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.