DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Elektronik > Eigenentwicklungen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2017, 07:44   #121
2pi
6.283
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: VS
Beiträge: 1.067
Standard

Zitat:
Zitat von vex Beitrag anzeigen
"Meistertask".
Danke für den Tip, Eugen !

Grüße
__________________
2Pi-online.de
2pi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 10:47   #122
Lauscher
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 261
Standard

Hallo Oliver

Sehr gut

Viele Grüße
Jens
Lauscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 00:01   #123
vex
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2013
Ort: Laupen Schweiz
Beiträge: 56
Standard

Hi Oliver,

immer gerne, wir nutzen das Tool bei uns in der Firma und die Leute sind sehr zufrieden damit.

Gruss und viel Erfolg
Eugen
vex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 09:40   #124
Volvotreter
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 49
Standard

Hallo zusammen
freue mich zu sehen, dass sich dieses Projekt entwickelt. Es ist genau der Teil der in meiner Kette noch fehlt.

Von daher: und weiter so!

Grüße. Erik


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Volvotreter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 21:12   #125
vex
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2013
Ort: Laupen Schweiz
Beiträge: 56
Standard

Hallo Oliver,

Gibt es hier was Neues.

Gruss und schöne Weihnachtszeit
Eugen
vex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 22:34   #126
Sigi M
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2017
Ort: Weinheim
Beiträge: 20
Frage 3 Wartende

Hallo Oliver
Erik Forker, Jens und ich warten ebenfalls sehnsüchtig
(Wir würden ja drängeln, wenn es was bringen würde)
... auf der anderen Seite isses sicher auch für Dich wichtig, zu wissen, "die Nachfrage besteht weiterhin!"

viele Grüße
Sigi

Geändert von Sigi M (13.12.2017 um 09:15 Uhr).
Sigi M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 16:21   #127
mussigg
headphone addict
 
Registriert seit: 20.11.2011
Ort: Erlangen
Beiträge: 431
Standard

Hallo Oliver,

meine Anlage wird gerade umgestellt, da ist dieses Teil genau das Missing Link.

Ich freu' mich schon auf Fortschritte!

Vielen Dank für dein Engagement, genau von so etwas lebt dieses Forum.

Gruß, Rolf
mussigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 19:08   #128
2pi
6.283
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: VS
Beiträge: 1.067
Standard

Zitat:
Zitat von Sigi M Beitrag anzeigen
(Wir würden ja drängeln, wenn es was bringen würde)
Hehe
Jedenfalls ist die letzte Dienstreise für dieses Jahr vorbei und ich habe die Arbeit wieder aufgenommen.
Und ihr werdet natürlich die ersten sein, wenn es etwas zu zeigen gibt


Zitat:
Zitat von vex Beitrag anzeigen
Hallo Oliver,

also die Default Lautstärke wäre bei meinem Setup ideal, da ich dann zwischen Heimkino (hier bräuchte ich eine definierte Lautstärke) und Stereo (hier bräuchte ich die Regelung) wechseln könnte.
Was und wie schaltest du denn da eigentlich um ?

Grüße
__________________
2Pi-online.de
2pi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 19:41   #129
Lauscher
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 261
Standard

Hallo Oliver,

SUPER es geht weiter

Viele Grüße
Jens
Lauscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 20:10   #130
Sigi M
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2017
Ort: Weinheim
Beiträge: 20
Standard suuper

. - es gibt Dich also doch noch!
Sigi M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 21:19   #131
2pi
6.283
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: VS
Beiträge: 1.067
Standard

Wenn das die Vorweihnachtszeit mal nicht noch ändert
__________________
2Pi-online.de
2pi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2017, 20:09   #132
vex
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2013
Ort: Laupen Schweiz
Beiträge: 56
Standard

Hi Oliver,

ich höre Musik über einen Reclocker und dann direkt in den NanoDigi aber bei Filmen gehe ich über HDMI raus und dann vom AVR über Pre-Out raus und dann wieder über MiniDSP 4x10HD rein.
Für die Filme bräuchte ich einen festen Pegel, da ich sonst mit dem Rest der Lautsprecher nicht die richtige Lautstärke habe.
Ist etwas kompliziert ich weiss aber mir geht es vorallem um die Musik und da habe ich bis auf die analoge Lautstärkerregelung schon ziemlich viel rausholen können.

Gruss

Geändert von vex (17.12.2017 um 22:20 Uhr).
vex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 19:33   #133
2pi
6.283
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: VS
Beiträge: 1.067
Standard Update

Hi Leute,

hier mal ein update:

Die H/W steht so weit.
D.h. es kann jetzt mit der S/W begonnen werden. Hier kann man wohl einen ganzen Schwung Code von Sokrates MKII übernehmen. Das sollte den Prozess etwas beschleunigen.

Platinen müssen natürlich noch bestellt und gelötet werden.

Also hier die Übersicht zur H/W:

1. Drehimpulsgeber mit Taster und IR Empfänger:

Wird von Sokrates übernommen.



2. Shield für Arduino Mega 2560:

Sokrates S/W läuft ebenfalls hierauf. Außerdem hat der Controller noch Reserven und das Shield eine angenehme Größe.
Ausgang für die Steuer-Leitung (CAT5/CAT5E) ist eine RJ45 Buchse.
Versorgt auch das Display (selbes wie Sokrates) und den Drehimpulsgeber/IR Empfänger.



3. Netzteil für Arduino:

Einfaches, ungeregeltes (Arduino hat Regler an Board) Netzteil mit Öko-Trafo für Standby Betrieb.



Diese 3 Teile können samt Display (optional) in eine "head unit" ausgelagert werden.

4. DSPamPi:

Nochmal leichte Änderungen im Layout im Vergleich zum vorigen Bild.



5. Netzteil DSPamPi und Empfänger für Steuersignale:

Kann bis zu 4 DSPamPi Platinen versorgen (also 8 Kanäle) und bildet auch den Empfänger und repeater für die Steuersignale. Vor einer möglichen Weiterleitung an ein 2. Netzteil mit weiteren DSPampi werden die Steuersignale für die Potis aufbereitet.
Übertragung der Steuersignale ist differentiell (mit Signalsymmetrie) für lange CAT5/CAT5E Patch Kabel.
Es steht eine 12V Remote Spannung zur Verfügung, mit der man weitere Geräte steuern kann.



6. Quellenwahl (optional):

Für einen 2 kanaligen Betrieb als Vorverstärker, bei dem man auch mehrere Quellen schalten können soll, kann man 2 Input Boards von Sokrates übernehmen. In dem Fall braucht man dann keine XLR Buchsen auf dem DSPamPi Board.
Jeder Quelle kann man eine eigene default Lautstärke zuweisen.



Hier nochmal die Übersicht zur Erinnerung:




Grüße
__________________
2Pi-online.de
2pi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 20:20   #134
Lauscher
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 261
Standard

Hallo Oliver,

Cool

Ganz großes Kino Auch die Auslegung des Netzteiles auf 8 Kanäle ist m.E. perfekt. Externe Soundkarten haben oft 8 analoge Ausgänge und größere DSPs (z.b. DSM 48LAN) auch.

Ich bin begeistert

Viele Grüße
Jens

Geändert von Lauscher (09.01.2018 um 20:39 Uhr).
Lauscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 21:51   #135
vex
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2013
Ort: Laupen Schweiz
Beiträge: 56
Standard

Hallo Oliver,

das ist ja traumhaft. Schon wieder was zu bauen

Gruss
Eugen
vex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 20:54   #136
Sigi M
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2017
Ort: Weinheim
Beiträge: 20
Standard Prima

Hallo Oliver
Das hört sich konzeptionell ja schonmal richtig gut an!
Mich würde eine Lautstärkeregelung, vom Tablet aus, nach wie vor noch sehr reizen. Falls das nicht in der Planung ist, würde ich das ggf. nachträglich beisteuern
Würdest Du wohl bitte noch die Doku zu IR, Sokrates etc. verlinken, (wenn es nicht zu viele Umstände macht) damit hatte ich bisher nichts zu tun...
Gibt es eigentlich auch die Schaltpläne dazu? Da kann ich mir als Nachrichtentechniker noch mehr drunter vorstellen. Wohl erst bei Erwerb, oder?
Viele Grüße
Sigi
PS: Gibt es vielleicht schon ein ungefähres Zeitfenster, ab wann man bestellen kann?
Sigi M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 10:36   #137
Lauscher
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 261
Standard

Hallo Sigi,

Klasse das Du Dich um die Lautstärkereglung per Tablet kümmerst. Wird das Plattformunabhängig ? Oder wie kann ich mir das vorstellen ?

An Oliver: Ich würde am liebsten schon mit dem Löten anfangen Ich freue mich schon auf die Umsetzung - ich glaube das ist keinem verborgen geblieben

Viele Grüße
Jens
Lauscher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
balanced , lautstärkeregelung , nach dsp , unbalanced , vorverstärker

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.