DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Hifi-Selbstbau-Gruppen > HSG Bayern
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 22.08.2012, 06:27   #201
Black-Devil
D.A.U.
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 1.187
Standard

Also ich wäre dieses mal auch dabei wenn ich den Platz bekomme!?

Gruß
Oli
Black-Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 19:21   #202
Latenight
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: München
Beiträge: 37
Standard

Hi Nico

schade, dass Du nicht kannst. Die Referenzliste auf Deiner Homepage liest sich schon beeindruckend. Es hätte mich im Gespräch schon sehr interessiert war Ihr da so treibt.

Vielleicht klappt es ja ein anderes mal

@Oli
Du hast gerade den Platz von Nico eingenommen.

Gruß Andi
__________________
Gemeinsam mehr Erleben
www.Heimkinoverein.de
Latenight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 20:13   #203
Physical Lab
gewerblich
 
Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 455
Standard

Hallo Andi,

Andermal gern. Ist ja nicht das letzte mal.
Gruß
Nico
__________________
www.physical-lab.com
www.quint-store.com ...more than a Shop...
Physical Lab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 23:43   #204
ton-feile
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Zusammen,

Mit mir wird es auch nichts werden, fürchte ich.
Das wird sicher ein interessantes Treffen - schade.

Hoffentlich klappt es dann beim nächsten Mal.

Gruß
Rainer
  Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 09:30   #205
Violoncello
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 194
Standard

Mit einem kleinen Rest-Fragezeichen würde ich mich dann mal um Rainers Platz "bewerben" wenn das recht ist.
Ich war bisher nie dabei, würde aber gerne mal vorbeischauen solange ich Semesterferien habe. Ich habe einigermaßen passable ARTA-Erfahrung, könnte auch mobile Messhardware mitbringen, falls gewünscht.
Violoncello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 09:27   #206
Latenight
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: München
Beiträge: 37
Standard

Könnten wir den mit ARTA auch eine Klirrmessung bewerkstelligen ?

Andi
__________________
Gemeinsam mehr Erleben
www.Heimkinoverein.de
Latenight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 13:51   #207
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.629
Standard

Die Klirrmessung würde mich auch interessieren - das hab ich auch noch nicht gemacht. Eine Impedanzmessung mit LIMP wäre auch noch empfehlenswert mal zu machen und vielleicht noch ne TS-Parameterbestimmung. Ich werd' wohl mal meinen ganzen Messplatz mitnehmen. Ich hoffe ich bin dann nicht der Einzige. Mich interessiert nämlich mal, mit welchem System Ihr so misst und würde gerne mal die Messungen an einem Vorgabespeaker vergleichen.

Meiner Meinung nach gliedert sich das Arbeiten mit ARTA in zwei große Brocken:

1. (Muss man sich nach der Arbeit schon einige Wochen Zeit nehmen) Hardware zusammenstellen. Überhaupt mal annänhernd kapierten um was es überhaupt geht (zumindest den Schinken der deutschen Doku durcharbeiten) und das Ganze System kalibrieren. Also ich kann nur sagen: Eigentlich ist das Ganze ARTA xtrem benutzerunfreundlich! Wer einfach meint, er müßte nun nen Micro anstecken und er weis auch was er tut ist auf dem Holzweg. Ich denke eigentlich man könnte die ganze Software so automatisieren, dass man sich weniger Gedanken mehr um die Bedienung der Software machen muss. Zum Beispiel eine Kalibrierung per Knopfdruck mit sich von Selbst öffnenden Dialogboxen mit Hinweisen, was denn jetzt als nächstes zu tun ist etc. Aber 'ohne Nachdenken' war sicherlich nicht die Absicht von Ivo...und man gewöhnt sich schließlich auch irgendwann man dran, außerdem muss man auch nicht jedesmal kalibrieren.

2. (Messen geht im Minutenbereich, Interpretation der Messungen benötigt massives Akustikfachwissen) Messen mit ARTA, LIMP und STEPS

---------------------------------------------------------------

Also - ich glaub ich hab ne gefühlte Ewigkeit gebraucht, bis ich schließlich alles zusammen hatte und die Dokus durchgeackert hab, bis ich dann schließlich den Aufbau des Messplatzes fertig hatte und endlich eine saubere Kalibrierung vornehmen konnte. Heute dauert eine Fernfeldmessung inclusive Rechnerhochstart maximal 5 Minuten.

Geändert von SNT (29.08.2012 um 14:16 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 22:58   #208
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.570
Standard

Hi,
also Klirren können wir schon mit Steps.
Was zum zerklirren kann ich ja mal mitbringen.
Für Parameters bring ich ein 30 Liter Gehäse mit, passt max ein 12 Zöller rein.
Sven,
find ich gut, mit dem Equipement.
Bis die Tage.
Grüsse Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 06:25   #209
Black-Devil
D.A.U.
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 1.187
Standard

Ich bring ja die Speedster mit, von der es relativ wenig gemessenes überhaupt gibt. Wäre natürlich super, wenn wir das beim Treffen ändern könnten.
Einen Drehteller für Winkelmessungen könnte ich auch machen/mitbringen.
Black-Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 13:37   #210
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.629
Standard

Hier mal ein Foto von meinem Messsystem, zusätzlich noch ein kleiner Alukoffer vom großen C mit Kabel, Waage, Stecker, Mic etc . Ich hab die Einzelteile einfach auf ein Brett mit Kabelbinder gestrippt/geschaubt und ein paar Löcher als Tragegriffe reingebohrt. Das ist ziemlich praktisch, denn man kann das ganze Messsystem auf diese Weise einfach transportieren. Idealer wäre natürlich ein Gerät was alles enthält.

Der Verstärker unter dem Ultradrive ist ein Tangentverstärker - zur Ansteuerung meines Aktivsystems. Das Teil ist so ziemlich der schlechteste Amp den ich in meinem Leben hatte, da er wie blöd rauscht. Hat glaube ich 60€ gekostet und den schmeiße ich definitiv die nächsten Tage weg, so wütend bin ich drüber. Außerdem ist offensichtlich den Entwicklern auch das Rauschen aufgefallen und an Stelle hier was Gscheides reinbauen, ja was haben die gemacht? Ja - und da kommt wirklich keiner drauf - die schliessen einfach die interne Endstufeneingang kurz, wenn der Eingangspegel ein bestimmtes Maß unterschreitet. Leise hören mit Hochwirkungsgradlautsprechers ist damit ebenfalls unmöglich. Ja und jetzt kommt noch ein zusätzlicher Witz: Trotz Muting rauschts immer noch. Der Lacher...
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 14:47   #211
Jackman
Baustellensammler
 
Registriert seit: 30.01.2010
Ort: Stadthagen
Beiträge: 595
Standard

Moin Sven,

den Tangent Verstärker habe ich hier auch rumstehen.
Das rauschen kommt übrigens nicht von der Vorstufe, wie sonst häufig, sondern von der Endstufe.

Im AAA-Forum hat mal jemand das Teil gepimpt und SymAsym-Endstufen eingebaut. Ist zwar tierisch eng, aber geht. Ich wollte alternativ schon ein China-Modul mit TDA 7294 einbauen, aber ich komme im Moment zu nichts.

Ehe Du das Teil entsorgst, bitte PM an mich!
__________________
Gruß

Günther

"Listen to the music"



_____________________________________________
Jackman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 22:14   #212
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.629
Standard

Hallo Günther,

Ich habe mal die Endstufe von der Vorstufe abgeklemmt, und nur die Endstufe betrieben, da war das Rauschen noch akzeptabel. Also kommt's Hauptrauschen von der Vorstufe. Wahrscheinlich gibt es hier extreme Seriensteuungen bei diesem AMP, denn für einige Leute reicht's offensichtlich aus.

Der Tangent schaltet die Eingänge nicht per Relais sondern offensichtlich über einen Matrixschalterchip billigster Machart. Man kann also nicht einfach die OPVs tauschen. Ich habe mir mal die Schaltungen der 'Vorstufe' angesehen > Gruselig.

Wenn man es schon schafft für nen Apfel und ein Ei einen Vollverstärker aufzubauen, alos mit dickem Ringkerntrafo und Gehäuse mit dicker Alublende, dann frägt man sich doch, ob nicht ein einziger Euro in der Vorstufe nicht noch aufzubringen gewesen wäre. Ich für meinen Teil hätte als Entwickler bei dieser Firma so ein schlechtes Gewissen, dass ich sofort kündigen würde. Jedes und ich betone jedes Selbstbauteil mit einem noch so billigen Endstufenschip mit manuellem Quellenumschalter ist ein vielfaches besser. Ich mache mir nicht mal die Mühe und trage das Teil zur Post sondern kippe das Gerät bei der nächsten Fuhre einfach auf den Werkstoffhof.

Falls jemand das Teil trotzdem haben will (Ausschlachten etc.) kann mir ne PM schreiben. Aber eigentlich hab ich nicht die geringste Lust das Teil zur Post zu bringen.
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 11:45   #213
Violoncello
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 194
Standard

Zitat:
Ich werd' wohl mal meinen ganzen Messplatz mitnehmen. Ich hoffe ich bin dann nicht der Einzige.
Wie gesagt, wenn ihr noch ein Plätzchen für mich hättet, könnte ich auch mein ARTA-System mitnehmen, bestehend aus Notebook, Interface, Mikro und selbst gebasteltem Kabel zur Imp-Messung.
Einen eigenen Messverstärker habe ich nicht, aber da wird sich ja immer irgendwas finden.

Zitat:
Könnten wir den mit ARTA auch eine Klirrmessung bewerkstelligen ?
Das taugt für ziemlich alles was die ARTA-Suite hergibt, also neben Impulsantworten auch Impedanz, Klirr etc.
Violoncello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 15:43   #214
Hitower
Veranstaltungstechniker
 
Registriert seit: 11.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 212
Standard

Hi
Ich muss berufsbedingt leider absagen! Bin Leider am Morgen noch in Frankfurt und die Veranstaltung ist noch nicht ganz geklärt und die Hin und Rückreisemittel (Bahn, Auto, Flug) deshalb auch noch nicht! Wenn die Möglichkeit bestünde kurzentschlossen noch vorbei zu kommen würde ich mich freuen.

Leider Leider Leider!
Meine 18" hätten mich echt interessiert Gerade weil sie sicherlich auch gutes Objekt wären. Gerne stelle ich sie aber zur Verfügung (bring die gerne irgendjemanden aus München vorbei)

Grüße
Daniel
Hitower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 15:17   #215
Latenight
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: München
Beiträge: 37
Standard

Hi Daniel
das ist schade, Du kannst gerne nachkommen, wenn Du möchtest.

Hier also dann die aktuelle Gästeliste.

1. Sven (Mr. SNT)
2. Thomas (tiefton)
3. Jonathan (Violoncello)
4. Michi (Oldie)
5. Ersan (Faderlezz)
6. Nico (Firebird)
7. Peter (RpnFan)
8. Oli (Black-Devil)

Hi Violoncello
ich freue mich wenn Du Zeit hast und habe Dich in der Liste ergänzt. Wie ist eigentlich Dein Vorname ?

Gruß Andi
__________________
Gemeinsam mehr Erleben
www.Heimkinoverein.de

Geändert von Latenight (03.09.2012 um 18:47 Uhr).
Latenight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 15:38   #216
Dr. Lloyd
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 130
Standard

Hallo,

meine Teilnahme am 22.09. ist leider seit gestern auch mehr als fraglich, da wir an diesem Tag wahrscheinlich einen Junggesellenabschied feiern. Also, ich möchte hier keinem der Interesse hat den Platz wegnehmen. Hoffentlich klappts beim nächsten Termin...

Grüße, Andi
Dr. Lloyd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 10:50   #217
Violoncello
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 194
Standard

Ich freue mich auch wenn ich dabei sein kann und hoffe das geht sich bei mir aus. Aber zu 95% sollte es klappen.

Ich bin übrigens der Jonathan .
Violoncello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 12:41   #218
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.629
Standard Treffen

Hi Michi, Hi Thomas

bringt Ihr Eure Contestspeaker mit? Ich bin bestimmt nicht der Einzige der die mal anhören würde.
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 15:43   #219
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 4.964
Standard

Hi,

meine sind noch beim Michi, der bringt sie dann mit. Sind ja Handlich
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 16:08   #220
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.629
Standard

Hi Thomas,

Na - das nenne ich ein echtes Hobby! Da ist der Contest im Norden ein paar hundert km gerade schon vorbei und es wird sofort im Selbstbaugruppenforum gestöbert und geschaut was es Neues gibt

Das ist ja schon fast eine Sucht! Ich kann mich von meinem 'Röhrenschnuckel' vom letzten Treffen auch nicht trennen und bestücke gerade die Leiterplatte vom 2.Prototypen. Hoffentlich funktionierts. Der Gleichstromwandler ist besonders knifflig - quasiresonant ausgeführt, also besonders störarm - mit 100W auf 12cm2 Leiterplattenfläche.

Die untere Grenzfrequenz hab ich schon auf 35Hz gebracht, die Schwingneigung auf Grund der GK zusammen mit den einfachen AÜ's ist jedoch erheblich. Diese Zicken muß ich ihm noch irgendwie abgewöhnen.

Falls ich den AMP bis zum Treffen fertig kriege, bring ich ihn noch mit. Vielleicht zeigt ja der Prototyp2 ja auch an der 'Little Harry' den Sound, den er zuvor an der 'Little Susi' gezeigt hat.
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo aus München aimz neue Mitglieder 1 04.11.2012 11:22
Neuling aus München Rainer Zufall neue Mitglieder 1 30.09.2012 17:58
Hallo aus Oberbayern schmz neue Mitglieder 1 28.04.2012 13:04

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.