DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Elektronik > Allgemeine Themen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2017, 17:39   #1
RdS
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2014
Ort: MZG
Beiträge: 139
Standard SYMASYM kratzt....

hi,
habe es nun endlich geschafft den symasym fertigzustellen.ruhestrom eingestellt. alles i.o., gleichspannungsanteil minimal.
leider habe ich ein kratzen in stimmen......???
man sagt dass es sich nache ien paar stunden einspiel?
wie sind eure erfahrungen?
mfg
ralf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171105_174056_klein.jpg (200,5 KB, 40x aufgerufen)
__________________
LYC und EX4 V1
DXT-MON im Bau
Diverse Verstärker im Bau....

Geändert von RdS (05.11.2017 um 17:51 Uhr).
RdS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 10:27   #2
Space
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2013
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 26
Standard

Durch das Einspielen verändert sich -wenn überhaupt- der Verstärker in Nuancen. Ein deutlich zu vernehmendes Kratzen wird sich nicht dadurch selbst heilen.
Meine Symasym kratzen von Anfang an nicht.
Space ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 16:58   #3
RdS
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2014
Ort: MZG
Beiträge: 139
Standard

hallo,
stimmt voll und ganz!
denn mein vorverstärker macht den mist, der symasym läuft top!
vg
ralf
__________________
LYC und EX4 V1
DXT-MON im Bau
Diverse Verstärker im Bau....
RdS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.