DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Eigenentwicklungen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 01.12.2017, 22:28   #561
cspg6
.
 
Registriert seit: 02.06.2013
Ort: Bornheim
Beiträge: 1.768
Standard

Zitat:
Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
Woher mag der Einbruch bei um 1 kHz kommen? Hast du ihn in deiner Aktiv-Version einfach weglinarisiert? Das sind ja immerhin mehr als 5 dB.

Viele Grüße,
Michael
Hi Michael,

ja habe ich einfach weggebügelt. Passiv bekomme ich das nicht hin, weiß nicht ob das einer kann, ich zumindestens nicht.

Bei einem Coax kann man glaube ich konstruktionsbedingt nicht erwarten das der FG perfekt linear verläuft. Das zeigen ja so ziemlich alle Coaxe. Zeig mir einen Coax, der das kann. Was mich aber erstaunt ist, dass wenn ich aktiv die Sörstelle bei 1kHz ausbügele, dass das auch unter Winkel passt. Der macht das einfach mit. Das habe ich so noch nicht gesehen.

Grüße
Christian
cspg6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 22:46   #562
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.021
Standard

Die 1khz Senke habe einige KEF Coaxe.
Das wird wohl die Sickenreso sein, gut bedämpft und destruktiv.
Beeindruckende Messungen. Erinnern mich an die der LS50 Pimp geschichte von ton-feile.
Hörte sich nahezu perfekt an.

Wer braucht Keramik...
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 23:38   #563
cspg6
.
 
Registriert seit: 02.06.2013
Ort: Bornheim
Beiträge: 1.768
Standard

Zitat:
Zitat von tiefton Beitrag anzeigen
Wer braucht Keramik...
Oder Beryllium oder Diamanten.
cspg6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 14:24   #564
fabel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2009
Beiträge: 365
Standard

Hey Zusammen,

das mit dem haben wollen bei den KEF`s kann ich nachvollziehen - war auch schon am überlegen. Habe aber ja die Vorgängerin Q300 und denke das sich da so viel nicht getan hat; außer dem "Darth Vader" Design der dunklen Q`s ... .

Azrael : "Woher mag der Einbruch bei um 1 kHz kommen? Hast du ihn in deiner Aktiv-Version einfach weglinarisiert? Das sind ja immerhin mehr als 5 dB."

Ich denke das kommt zumindest teilweise von Gehäuseresos; die sind ja ungefähr gleich hoch wie tief, 30-34 cm und 343 durch 1000 macht ungefähr 34. Bei meinen q 300 konnte ich da mit Mehr Material in der Box schon noch was verbessern.

@ Casb, hast Du dB- Kalibriert gemessen? In der Stereoplay messen die sich deutlich leiser ... .

Grüß Fabian
fabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 15:01   #565
holly65_MKII
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 704
Standard

Moin,

Christian - sehr klasse Teil.

Was die 1Khz Reso betrifft würde ich mal eine freeair Imp. Messung machen.
Wenn sich da eine Störung kurz vor 1Khz zeigt ist es vermutlich die Sickenreso.
Wenn dort nichts Auffälliges ist inbox Imp messen um eine evtl. vorhandene Gehäuse Reso zu ermitteln.

Ich hatte auch schon mal den Fall das so ein Einbruch durch die Portreso verursacht wurde.....
....Port im Nahfeld messen....


LG

Karsten
__________________
Die einfachste Art glücklich durchs Leben zu gehen ist die eigenen Erwartungen möglichst niedrig zu halten.
holly65_MKII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 18:56   #566
cspg6
.
 
Registriert seit: 02.06.2013
Ort: Bornheim
Beiträge: 1.768
Standard

Hi Fabian, Hi Karsten,

werde ich mal messen, komme aber am WE höchstwahrscheinlich nicht dazu, Family und Vorweihnachtszeit ist immer so stressig. Montag und Dienstag muss ich zum Kunden nach Würzburg. Aber Ende nächster Woche, sollte es klappen, es sei denn ich finde zwischen durch ein paar Minuten Zeit.
cspg6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 16:05   #567
spendormania
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2017
Beiträge: 2
Standard

Das soll meine "neue" werden: 3-Wegerich im klassischen Spendor-Design 60 x 30 x 30.

Hochtöner: Wavecor TW 030 WA 11
Tieftöner: SB Acoustics Satori WO24P-8 in ca. 30 L geschlossen.

Der ursprüngliche geplante Mitteltöner Faital Pro 5FE120 wird's leider nicht. Schade, hätte cool ausgesehen ;-).

VG
Ludger
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg box.jpg (123,9 KB, 111x aufgerufen)
spendormania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 22:23   #568
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.156
Standard

Hi Lutger
Coole Kiste. Schön klassisch . Ich hoffe auf einen kleinen Thread zu dem Lautsprecher?

LG Olli
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 22:36   #569
spendormania
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2017
Beiträge: 2
Standard

Hi Olli,

danke! Thread kommt, vorher ist aber noch einiges an Basteln angesagt .

LG
Ludger
spendormania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 20:47   #570
oggy
Schallwandler
 
Registriert seit: 20.04.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 468
Standard und auch wieder am werkeln

so... bin auch wieder am Ball

so ganz genau weiß ich noch nich wo die Reise endet aber ne grobe Richtung gibt's schon

Da der Raum klein is und ich noch ein paar 8" Breitis (Fostex und Beyma) hier rum liegen hab wage ich mich mal ans BK 201 Hörnchen.



Allerdings nicht mit Kugelwelle.


Neben diversen kleine HT Hörnern gibt's da ja noch den BMS 4590 den ich zu Versuchszwecken mal Testen kann.
Angestrebt is ne Trennung so um die 400 Hz bis 600Hz.

Da alles Aktiv angesteuert wird hab ich ja genug Spielraum zum Testen und umgesteckt is ja alles recht fix.

Wenn jemand noch 20'er im Hintekopf hat die knackig (bis ca. 500 Hz) im BK201 laufen dann gerne her damit...
oggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 23:18   #571
Jesse
Good Vibrations
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 581
Standard

Hallo,

wie kommst du denn auf das Fostex, hast du das schon gehört oder hat es dir jemand empfohlen?
__________________
Gruß

Jesse Good Vibrations
Jesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 05:46   #572
oggy
Schallwandler
 
Registriert seit: 20.04.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 468
Standard

Hatte mal das 203 und glaub das war gestern einfach der Bautrieb nach was neuem...

heut früh hält sich die Euphorie dafür irgendwie in grenzen und ich glaub das Ding kippt.....
oggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 13:21   #573
Plüschisator
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 414
Standard Die zweite Schallwand

Mein neues Projekt: Eine zweite Schallwand mit ovalen Sabas und dem HM10.
Montage von vorn, Filz zur Entkoppelung, und dieses Mal sollen die Chassis durch je eine Zugfeder fixiert werden.
Plüschisator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 15:11   #574
cspg6
.
 
Registriert seit: 02.06.2013
Ort: Bornheim
Beiträge: 1.768
Standard

Wollte endlich mal was mit meinem Beyma SM115K basteln. Wird als Seitenbass eingebaut.

cspg6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 16:40   #575
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.156
Standard

Cool . Der SM-115K ist ein echter Klassiker. Und ernsthaft Basstauglich .

Zitat:
Zitat von cspg6 Beitrag anzeigen
Wollte endlich mal was mit meinem Beyma SM115K basteln. Wird als Seitenbass eingebaut.

__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 16:55   #576
timo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: karlsruhe
Beiträge: 537
Standard

Zitat:
Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
Cool . Der SM-115K ist ein echter Klassiker. Und ernsthaft Basstauglich .


Soviel ich noch in Erinnerung habe ist er baugleich zum 15k200

85 Liter br ist schon genug dass er tief kommt analog vieler HiFi Treiber. 35-38hz. Genau weiß ich es nicht mehr.

Was kommt da noch in die Box. Breitband?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 18:55   #577
cspg6
.
 
Registriert seit: 02.06.2013
Ort: Bornheim
Beiträge: 1.768
Standard

Zitat:
Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
Cool . Der SM-115K ist ein echter Klassiker. Und ernsthaft Basstauglich .
Ja das ist er. Bin gespannt wie es klingt, wenn es richtig aufgebaut ist.

@Timo:
Den SM115K hattest Du Timo mir damals empfohlen. Ist schon ein feines Teil, was vor allem nicht soviel Volumen braucht. Und der kann huben.

Was da noch rein kommt? Traue ich mich nicht zu sagen. Da das ganze Konstrukt eigentlich nicht funktionieren dürfte. Das gute ist aber, dass der TMT einen Ausschnitt hat, wo vieles rein passt, so dass ich hier auch noch später umrüsten kann. Damit ich auch bei dem HT flexibel bin, arbeite ich erst mal mit einem Aufsatzhochtöner.

Das Gehäuse hat aktuell 89L Netto. Da geht also noch was ab.

Grüße
Christian
cspg6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 19:37   #578
timo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: karlsruhe
Beiträge: 537
Standard

Zitat:
Zitat von cspg6 Beitrag anzeigen
Ja das ist er. Bin gespannt wie es klingt, wenn es richtig aufgebaut ist.

@Timo:
Den SM115K hattest Du Timo mir damals empfohlen. Ist schon ein feines Teil, was vor allem nicht soviel Volumen braucht. Und der kann huben.

Was da noch rein kommt? Traue ich mich nicht zu sagen. Da das ganze Konstrukt eigentlich nicht funktionieren dürfte. Das gute ist aber, dass der TMT einen Ausschnitt hat, wo vieles rein passt, so dass ich hier auch noch später umrüsten kann. Damit ich auch bei dem HT flexibel bin, arbeite ich erst mal mit einem Aufsatzhochtöner.

Das Gehäuse hat aktuell 89L Netto. Da geht also noch was ab.

Grüße
Christian


Ich erinnere mich wieder. Ich hatte beste Erfahrungen gemacht.

In CB gehts schon ab 60 Liter. BR um die 85 Liter. Ab 120 Liter wirds schon richtig tief. Kann um die 10 mm hub, da geht also was.

Da eignet sich als tmt evtl ein 8 Zoll Breitband. Fostex vielleicht. Gruß Timo



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 13:35   #579
Kalle
Vorsicht schräger Humor
 
Registriert seit: 01.12.2016
Ort: Düren
Beiträge: 660
Standard Alu-Gehäuse im Selbstbau


Moin, das ist ein Paar Hypex UCD 180 HG HxR mit Ringkerntrafo und 2x15000µF konventionellem Netzteil saugend eingepasst.

Hier noch ohne HxR Eingangstufenstabilisierung.
Mit Kreissäge und Bohrmaschine nebst M3 Gewindebohrer aus Flachalu 6x70 und Alu-Trittplatten gefertigt und mit einer Unzahl von Schrauben "zusammengenäht". Die Kreisäge mit Vielzahnwidiaschneiden geht durch das Alu wie Butter.
In der gleichen Machart stehen jetzt die Gehäuse für zwei Gremlin Platinen ebenfalls mit Ringkernnetzteilen an.
Ich werde den Fortschritt dokumentieren.
Das Finish ist noch verbesserbar, die mechanische Stabilität ist enorm.
Diese Stereo Endstufe kann man unter den Möbeln verstecken oder Möbel draufstellen und für Jahrenden einfach vergessen
Gruß Kalle

Geändert von Kalle (15.12.2017 um 13:50 Uhr).
Kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 14:18   #580
Jesse
Good Vibrations
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 581
Standard

Moin Kalle,

Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
...und Alu-Trittplatten gefertigt...
Wenn Du es nicht geschrieben hättest, man wäre nicht drauf gekommen.
Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
...und mit einer Unzahl von Schrauben "zusammengenäht".
Gab es da nicht mal was ähnliches von diesem Tüftler... wie hieß der gleich noch... ach ja, Frankenstein glaub ich.
Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
Das Finish ist noch verbesserbar
Ach, i wo!
Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
Diese Stereo Endstufe kann man unter den Möbeln verstecken oder Möbel draufstellen und für Jahrenden einfach vergessen


__________________
Gruß

Jesse Good Vibrations
Jesse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Worauf baut ihr eure Weichen auf? cspg6 Allgemeine Themen 43 21.11.2011 12:31
Einige Einblicke in die Produtkion bei B&W Tomacar Gehäusebau 0 27.07.2011 19:05
ich bade mich gerade dieterschneider Gespräche und Vorschläge 1 24.02.2009 21:33

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.